Rodgau - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Auf dem Weg zur Trainer-C-Lizenz. Theorie und Praxis finden beim SC Hessen Dreieich statt.

Übungsleiter erweitern ihr Fachwissen / Lehrgänge beim SC Hessen Dreieich
Auf dem Weg zur Trainer-C-Lizenz

Dreieich – Wer heute als Fußballtrainer im Kinder- und Jugendbereich den Nachwuchs trainiert, hat eine verantwortungsvolle Aufgabe inne. Denn nur mit Stoppen und Passen wie vor 35 Jahren ist es schon lange nicht mehr getan. Ein Jugendtrainer ist auch als Pädagoge und Gesprächspartner gefragt. Er hat eine große Vorbildfunktion – und ist sich dessen oftmals gar nicht so richtig bewusst. Um das eigene Trainerdasein in die richtigen Bahnen zu lenken, empfiehlt es sich daher, eine Trainerlizenz...

Die E1-Junioren des JFV Hainburg-Seligenstadt (rote Trikots) sind eine eingeschworene Truppe. Und freuen sich nun auf das Pokal-Viertelfinale gegen die SG Rosenhöhe im März kommenden Jahres.

E1-Junioren des JFV Hainburg-Seligenstadt in der Kreisklasse 1 am Ball
Teambuilding auf der Ronneburg

Ostkreis – Als sein jüngster Sohn Fußball spielen wollte, ging Sven Pertek mit ihm nach Hainstadt auf den Sportplatz. Und weil kein anderer da war, trainierte er ihn eben selbst. Nach und nach kamen immer mehr Kinder dazu – und schon war Pertek Trainer der G-Junioren der Spvgg. Hainstadt. Nach einem halben Jahr holte er sich Robney Beck als Co-Trainer hinzu. Das war vor fünfeinhalb Jahren. Mittlerweile trainiert das Duo den Hainstädter Nachwuchs – seit 2018 im JFV Hainburg-Seligenstadt...

Christian Metz feierte mit zwei Siegen einen gelungenen Einstand als Trainer bei den  Bezirksoberliga-Handballern der HSG Dietzenbach.

Christian Metz/Matthias Gaubatz coachen die Handballer der HSG Dietzenbach
Mit neuem Trainerduo zu neuen Ufern

Dietzenbach – Manchmal spielt im Leben auch der Zufall eine große Rolle. Und kann aus einer unglücklichen doch noch eine glückliche Situation machen. In sportlicher Hinsicht weiß das Christian Metz, Trainer der ersten Handballherren der HSG Dietzenbach, aus eigener Erfahrung am besten. Als die HSG-Handballer die neue Saison 2019/2020 planten war klar, dass das 33-jährige HSG-Urgestein Christian Metz (647 Tore in 258 Spielen seit 2007 für die Dietzenbacher) irgendwann einmal die erste...

Durchgesetzt: Die U13-Fußballer der SG Rosenhöhe (weißes Trikot) gewannen das Kreisliga-Spitzenspiel beim 1. FC Langen mit 4:2.

D1-Junioren führen souverän die Tabelle an / Positives Umfeld geschaffen
Gruppenliga-Aufstieg ist das Ziel

Offenbach - Seit Jahrzehnten eilt der Fußball-Abteilung der SG Rosenhöhe der Ruf voraus, eine herausragende Jugendarbeit zu liefern. Die älteren Jugendjahrgänge tummelten sich seit vielen Jahren in den höchsten Spielklassen, die B-Junioren beispielsweise in der Saison 2007/2008 sogar in der Bundesliga Süd/Südwest. Die D1-Junioren – oder U13 – stiegen vor zwei Jahren aus der Gruppenliga ab, der aktuelle Jahrgang 2007 schickt sich an, diesen Betriebsunfall zu reparieren. Mit zehn Siegen aus...

Voller Einsatz: Die E1-Junioren des JSK Rodgau (dunkle Trikots) gewannen das Verfolgerduell gegen die Spvgg. 03 Neu-Isenburg mit 3:2.

E1-Junioren mischen in der Spitzengruppe der Kreisliga mit
Alle Spieler sollen ausgebildet werden

Rodgau – Bereits im Alter von 16 Jahren heuerte Dominik Spindler (22) als Jugendfußballtrainer beim JSK Rodgau (damals noch TGM SV Jügesheim) an. Spindler, der selbst beim TSV Dudenhofen in der Kreisoberliga Offenbach spielt und Inhaber der Trainer-C-Lizenz ist, betreute zunächst den Nachwuchs im G- und F-Juniorenbereich, in der vergangenen Saison dann die E2- und seit Beginn dieser Saison die E1-Junioren. Die jungen Jügesheimer kicken aktuell in der Kreisliga, der höchsten Liga in dieser...

Die D1-Junioren des 1. FC Langen (rotes Trikot) lieferten der SG Rosenhöhe im Spitzenspiel einen tollen Kampf, unterlagen am Ende dem Klassenprimus aber mit 2:4.

Starker Jahrgang bereitet viel Freude / Aktuell Zweiter in der Kreisliga
Club spielt eine tolle Saison

Langen - „An diesem Jahrgang wird der FCL noch viel Spaß haben. Vorausgesetzt, wir können alle Spieler halten.“ Das sagt einer, der es wissen muss. Michael Vierrath trainiert diesen Jahrgang, den 2007er, im zweiten Jahr und nimmt mit der Mannschaft aktuell in der Kreisliga der D-Junioren hinter der SG Rosenhöhe punktgleich mit der Spvgg. 03 Neu-Isenburg den zweiten Tabellenplatz ein. Michael Vierrath ist seit über 40 Jahren Mitglied im 1. Fußballclubs 1903 Langen, als Geschäftsführer und...

Voller Einsatz. Die E1-Junioren der Spvgg. 03 Neu-Isenburg (graues Trikot) zählen zu den Topteams in der Kreisliga Offenbach.

E1-Junioren der 03er spielen um die Meisterschaft mit
Schön, wenn Kinderaugen strahlen

Neu-Isenburg - Aktuell tummeln sich vier E-Junioren-Fußballmannschaften in der Spitzengruppe der Kreisliga Offenbach. Die SG Rosenhöhe marschiert vorne weg, gefolgt vom SC Hessen Dreieich, der Spvgg. 03 Neu-Isenburg und dem JSK Rodgau. Am vergangenen Samstag gastierte der seitherige Tabellenzweite aus Neu-Isenburg in Jügesheim beim JSK und rutschte nach einer 2:3 (0:1)-Niederlage auf den dritten Platz ab. Trainiert wird die Spielvereinigung von einem jungen Trainertrio. „Wir kennen uns von...

Gemeinsam zum Ziel. Die E1-Junioren des JFV 2015 Dreieich (weiße Trikots) sind eine tolle Gemeinschaft und unterstützen sich auf dem Platz gegenseitig.

Anfang Juli geht es für den JFV 2015 Dreieich in Richtung Oberpfalz
Spielen, Spielen, Spielen

Dreieich – Jugendfußballtrainer haben es nicht einfach. Zum einen, weil sie oftmals gleich mehrere Funktionen erfüllen müssen (Trainer, Psychologe, Erzieher) und darüber hinaus den Spielberichtsbogen ausfüllen (geht zum Glück im Vorfeld online), Trikots verteilen, Platz abstreuen (bei Kunstrasen überflüssig), Schuhe binden (bis einschließlich E-Jugend), Tore aufstellen, Bälle aufpumpen und die Mannschaft aufwärmen müssen. Ganz wichtig ist aber auch die Planung der Spiele. Jörg Großmann,...

Patrick Vogel und die SG Dietesheim/Mühlheim wollen an diesem Samstag gegen die HSG Preagberg zwei Punkte einfahren.

Eine Chance für junge Spieler / Aufstieg derzeit kein Thema
SG befindet sich im Umbruch

Mühlheim – Nach der 25:26 (10:11)-Niederlage im Offenbacher Kreisderby bei der HSG Dietzenbach nehmen die Handballer der SG Dietesheim/Mühlheim in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau mit 12:6 Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Gecoacht wurde Dietesheim/Mühlheim in der Kreisstadt erneut von Sasa Krezovic, Trainer der zweiten Mannschaft. Jörg Lampe, Trainer der ersten Mannschaft, fehlte zuletzt aus gesundheitlichen Gründen, „ich werde auch im nächsten Spiel auf jeden Fall noch aussetzen“,...

Zweikampf auf dem Hartplatz: Die E1-Junioren der SG Egelsbach (schwarzes Trikot) gewannen bei der TSV Lämmerspiel mit 2:0.

Egelsbacher Fußball-Nachwuchs führt die Tabelle an
Zwei Knaller zum Abschluss der Hinrunde

Egelsbach - Für die E1-Juniorenfußballer der SG Egelsbach läuft es aktuell in der Kreisklasse 2 nicht nur gut, sondern sehr gut. Mit 24 Punkten aus acht Partien führen die Jungs vom Berliner Platz ungeschlagen mit maximaler Ausbeute die Konkurrenz an. Am vergangenen Wochenende gab es auf dem Hartplatz der TSV Lämmerspiel einen hart umkämpften 2:0 (1:0)-Erfolg. Trainiert werden die Nachwuchskicker von Christoph Kölle und Felix Grasse. Kölle arbeitet mit dem Stamm der Mannschaft schon seit den...

Burcu Sahin beim Torwurf. Aktuell nehmen die Handballerinnen der HSG Isenburg/Zeppelinheim in der Bezirksoberliga den zweiten Platz ein.

Handballerinnen aus Isenburg/Zeppelinheim sind gut in die Saison gestartet
Qualität reicht auch für die Bezirksoberliga

Neu-Isenburg – Beim Blick auf die Tabelle der Bezirksliga A können die Handballerinnen der HSG Isenburg/Zeppelinheim mehr als zufrieden sein: Platz zwei mit 13:3 Punkten, Tabellenführer TV Flieden (13:1) liegt in Reichweite, hat aber eine Partie mehr ausgetragen. Im Gastspiel beim Klassenprimus aus Osthessen hatten die Neu-Isenburgerinnen ein 22:22 erreicht, ihre bisher einzige Saisonniederlage bezog die HSG beim aktuellen Tabellendritten SG Bruchköbel 2 mit 23:27. Die HSG spielt...

Jakob Traut (rechts) und die Sportfreunde Seligenstadt sind aktuell in der Gruppenliga Frankfurt Ost nicht zu stoppen. Und im Pokal hoffen die "Roten" mal wieder auf eine Sensation gegen Kickers Offenbach.

"Roten" freuen sich auf Kreispokal-Viertelfinale gegen den OFC
Sportfreunde im Höhenflug

Seligenstadt – Anfang November ging ein Aufschrei durch die Einhardstadt. Zumindest bei den Einwohnern, die sich für den lokalen Fußball interessieren. Denn die Sportfreunde Seligenstadt, aktuell in der Gruppenliga Frankfurt Ost beheimatet, zogen als Gegner im Viertelfinale des Offenbacher Kreispokals keinen geringeren als den Regionalligisten Kickers Offenbach. „Das ist die Belohnung für die zuletzt gezeigten Leistungen. Ich hoffe, wir finden einen guten Termin“, sagt Seligenstadts Trainer...

Zweikampf um den Ball: Die E1-Junioren der TSV Lämmerspiel (rechts) in der Partie gegen Spitzenreiter SG Egelsbach.

E1-Junioren der TSV voll im Soll

Lämmerspiel – Nach der 0:2 (0:1)-Niederlage gegen Spitzenreiter SG Egelsbach nehmen die E1-Juniorenfußballer der TSV Lämmerspiel in der Kreisklasse 2 mit vier Siegen und vier Niederlagen den sechsten Tabellenplatz ein, bewegen sich damit im Mittelfeld der Tabelle. Eine Zwischenbilanz, mit der die jungen Kicker sehr zufrieden sind. Jung sind nicht nur die Jungs auf, sondern auch neben dem Platz. Denn in André Schaub (17) und Jonas Schmitt (16) trainieren zwei junge Burschen, die selbst noch...

Da geht es lang. Seit vier Wochen gibt Florian Lebherz bei den Landesliga-Handballerinnen der TSG Bürgel die Richtung an. Gegen Obernburg soll am Sonntag, 1. Dezember, endlich der erste Heimsieg her.

"Mannschaft ist sehr ehrgeizig und zielstrebig" / Florian Lebherz folgt auf Adrian Schild
TSG greift mit neuem Trainer wieder an

Offenbach – Nach der zweiten Heimniederlage der ersten Damen am dritten Spieltag der Handball-Landesliga Süd zogen die Verantwortlichen der TSG Bürgel früh in der Saison die Reißleine und trennten sich von Trainer Adrian Schild, der die Mannschaft erst zu Saisonbeginn übernommen hatte. In Sachen „Spielsystem und Spielidee“ wären beide Seiten auf keinen gemeinsamen Nenner gekommen. Ein Nachfolger war aber schnell gefunden. Beim 30:17-Sieg bei Aufsteiger ESG Crumstadt/Goddelau betreute noch...

Wichtig ist die Weiterentwicklung. Die E1-Junioren des JFV 2014 Dreieichenhain/Götzenhain (weißes Trikot, hier in der Partie gegen die SSG Langen) spielen in dieser Saison in der Kreisliga.

JFV 2014 kickt nach überdurchschnittlichen Leistungen in der Kreisliga
Weiterentwicklung wichtiger als Ergebnisse

Dreieichenhain – Früher kickte Alexander von Dziengel selbst höherklassig: Unter Trainer Werner Staudt bei der Spvgg. 03 Neu-Isenburg in der Fußball-Landesliga (heute: Verbandsliga) Süd, außerdem war er für den FV 06 Sprendlingen und die Offenthaler Susgo am Ball. Im Trainerbereich war er beim SC Buchschlag und der TSG Neu-Isenburg aktiv. Bei den Senioren. Seit knapp zwei Jahren nun trainiert er den Nachwuchs des JFV 2014 Dreieichenhain/Götzenhain. Angesprochen hat ihn – na klar –...

Spektakulärer Einsatz im Spiel in Dreieichenhain: Die E1-Junioren der SSG Langen (blaue Trikots) gewannen das Kreisliga-Spiel mit 6:1.

E1-Junioren der SSG Langen spielen in dieser Saison in der Kreisliga
Zusammenhalt als große Stärke

Langen - Am vergangenen Samstag gewannen die E1-Juniorenfußballer der SSG Langen in der Kreisliga Offenbach, der höchsten Liga in dieser Altersklasse, beim JFV 2014 Dreieichenhain/Götzenhain mit 6:1 (3:0). Für die jungen Langener war es im achten Saisonspiel der dritte Sieg. Auch einmal ein Spiel zu verlieren, ist für die SSG ungewohnt, blicken die Nachwuchskicker doch auf zwei sehr erfolgreiche Jahre zurück. Denn in der Saison 2017/2018 gewann die Mannschaft, seinerzeit noch bei den...

Nach Jahren der Wanderschaft kehrte Florian Strasser wieder zum PPC Neu-Isenburg zurück.

Fünf Siege aus den ersten sechs Partien / Florian Strasser zurück in Neu-Isenburg
PPC nimmt den Aufstieg ins Visier

Neu-Isenburg - Die beste Zeit des Ping-Pong-Cubs (PPC) Neu-Isenburg liegt schon rund 20 Jahre zurück. „Damals haben wir noch höherklassig gespielt“, erinnert sich der erste Vorsitzende Gottfried Strasser. Dann verließen einige gute Spieler den Verein, es folgten zwei Abstiege. In den vergangenen Jahren waren die Neu-Isenburger fester Bestandteil in der Bezirksoberliga, hier hat sich der Verein etabliert. Hier – genauer gesagt in der Gruppe 2 der BOL – spielt der PPC auch in dieser Saison....

FSG-Spielerin Ronja Rohe (schwarzes Trikot) wird hier arg in die Mangel genommen. Die Spielerinnen aus Seligenstadt und Zellhausen hoffen auf einen guten Mittelfeldplatz in der Bezirksliga A.

FSG Seligenstadt/Zellhausen mit Saisonstart zufrieden
Mittelfeldplatz nach Umbaumaßnahmen das Ziel

Seligenstadt – Mit 6:6 Punkten nehmen die Handballerinnen der FSG Seligenstadt/Zellhausen in der Bezirksliga A aktuell den sechsten Tabellenplatz ein. Sollte die Tendenz anhalten, wären Verantwortliche und Spielerinnen am Rundenende mit dieser Platzierung mehr als zufrieden. „Wir haben viele Studentinnen in der Mannschaft und hatten einen gewissen Schwund im Rückraum“, sagt FSG-Trainer Thorsten Eimuth mit Blick auf die Sommerpause. Zwei Spielerinnen studieren in Marburg, eine absolviert ein...

Die Handball-D-Jungen der JSG Hainhausen/Obertshausen/Heusenstamm erhielten zuletzt Unterstützung von den SGH-Mädels - und sicherten sich ihren ersten Saisonsieg.

Hainhausen, Obertshausen und Heusenstamm gemeinsam auf Torejagd
JSG bejubelt ersten Saisonsieg

Hainhausen – Erstmals in dieser Saison gehen die Handball-D-Jungen der SG Hainhausen und der HSG Obertshausen/Heusenstamm gemeinsam auf Tore- und Punktejagd – gleiches gilt übrigens für die A-Jungen aus beiden Vereinen. Nachdem einige Spieler der SG Hainhausen in diesem Jahr nach Nieder-Roden gewechselt waren, waren die Hainhäuser D-Jungen nicht mehr spielfähig – und schlossen sich daher mit dem Nachbarn zusammen. Trainiert wird die Spielgemeinschaft von Günther Werner und Sylvia Elbert...

Start frei zum 13. Hugenotten-Duathlon in Neu-Isenburg.
12 Bilder

Teilnehmerrekord beim 13. Hugenotten-Duathlon in Neu-Isenburg / Staffel immer beliebter
Qualität steht über allem

Neu-Isenburg - Vor einigen Jahren saßen Mitglieder des Radteams und des Lauftreffs Neu-Isenburg zusammen und entwickelten eine gemeinsame Idee. Die einen waren gerne zu Fuß unterwegs, die anderen mit dem Rad. Und das nicht nur gemütlich, sondern sehr flott. Warum, so die Idee, beides also nicht miteinander verbinden? Laufen und Radfahren, das sind die Disziplinen bei einem Duathlon. Und schon war der Hugenotten-Duathlon geboren. Erstmals ausgetragen wurde die Veranstaltung 2007 mit 200...

Stefan Russ und der TTC Seligenstadt kämpfen um den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga.

Einstiges Aushängeschild kämpft in der Bezirksoberliga um den Klassenerhalt
Klassenerhalt ein schwieriges Unterfangen

Seligenstadt – Viele Jahre lang war der Tischtennisclub Seligenstadt das sportliche Aushängeschild der Region, ja sogar eines des ganzen Sportkreises. Viele Jahre lang spielten die Seligenstädter in der 3. Liga, Titelkämpfe bis auf Bundesebene fanden in der Einhardstadt statt. 2017 sicherte sich der TTC knapp den Klassenerhalt in der 3. Liga, ein Jahr später folgte der Abstieg. Lange war spekuliert worden, ob der Verein bis in die Hessenliga zurückzieht, doch dann entschlossen sich die...

Melanie Radloff und die Damenmannschaft der TGS Hausen streben in der Bezirksoberliga Gruppe 2 wieder einen Mittelfeldplatz an.

„Der Klassenerhalt ist ein kleines Muss" / TGS-Damen gut gestartet
Aller guten Dinge sind drei

Hausen – Die Tischtennisdamen der TGS Hausen spielen bereits in der fünften Saison in der Bezirksoberliga. Der Saisonstart kann sich mit 5:3 Punkten sehen lassen. „Der Klassenerhalt ist ein kleines Muss. Unser Ziel ist wie in den vergangenen Jahren ein Mittelplatz“, meinte Mannschaftsführerin Sabine Germer. In den vergangenen beiden Jahren hatte die Turngesellschaft jeweils den fünften Platz erreicht. 2016/2017 hatte es mit 24:12 Punkten sogar zu Platz vier gereicht. Sabine Germer selbst...

Einer für alle, alle für einen. Zusammenhalt wird beim A-Ligisten SSG Langen groß geschrieben.

SSG Langen aktuell mehr als zufrieden / A-Ligist kann gegen alle Gegner mithalten
Teamgeist als großes Plus

Langen – Zwei – große – Fußballvereine in einer Stadt? Das gibt es in Hamburg, in München, durchaus auch in Köln und Berlin. In München könnten es auch bald drei Vereine sein, wenn Senkrechtstarter Türkgücü – aktuell als Aufsteiger Herbstmeister in der Regionalliga Bayern – so weiter macht. Zwei große Fußballvereine, die gibt es aber auch in Langen. Wobei die SSG zumindest im Seniorenbereich im Schatten des Fußballclubs 1903 steht – denn der gehörte in den 50er und 60er Jahren zu den...

Marco Gonnermann und die ersten Herren der SSG Gravenbruch hoffen in der 1. Kreisklasse West auf den Klassenerhalt.

Lothar Hense auch mit 70 noch an der Platte / SSG hofft auf Klassenerhalt
Ein Leben lang dem Tischtennis verbunden

Gravenbruch – Mit dem 9:0 gegen die DJK Eiche Offenbach fuhren die Tischtennisspieler der SSG Gravenbruch in der vergangenen Woche im dritten Spiel der 1. Kreisklasse West ihren ersten Saisonsieg ein. Allerdings kampflos, weil der Gegner zum zweiten Mal in dieser Saison nicht antrat. „Für den Start ist das ganz okay“, sagt Gravenbruchs 70-jähriger Routinier Lothar Hense. Wobei gegen die TGS Hausen 3 mehr möglich gewesen war. „Da haben wir schon mit 8:5 geführt, aber wir haben im hinteren...

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.