FARB-IMPRESSIONEN - Eine Ausstellung der Künstlerinnengruppe FARBENMEhR in der Stadtbücherei Rödermark

Wo: Stadtbücherei, Trinkbrunnenstraße 8, 63322 Rödermark auf Karte anzeigen

Vom 4. April bis einschließlich 4. Mai 2014 stellt die Künstlerinnengruppe FARBENMEhR ihre neuen Werke zum Thema FARB - IMPRESSIONEN in den Ausstellungsräumen der Stadtbücherei Rödermark/Ober-Roden aus. Veranstalter der Ausstellung ist der Magistrat der Stadt Rödermark.

Ein Leben ohne Farben? Das können sich die Künstlerinnen der Gruppe FARBENMEhR nicht vorstellen. In der aktuellen Ausstellung FARB - IMPRESSIONEN zeigen die Künstlerinnen in ihren Malereien, Collagen und Zeichnungen auf welch vielfältige Weise Farben beeindrucken können. In ihren Bildern finden sich Farbspiele von besonderen Momenten im Leben. Dabei nutzen die Künstlerinnen sehr unterschiedliche Arten von Ausdrucksmitteln und Motiven. So ist eine farbenreiche Vielfalt an Bildern und Arbeiten der Gruppe FARBENMEhR entstanden, die in jedem Betrachter ganz persönliche Eindrücke hinterlassen wird.

Die Vernissage findet am 4. April 2014, 19:30 Uhr statt

Die Künstlerinnengruppe FARBENMEhR aus Groß-Umstadt und Umgebung besteht seit 1996. Bei der aktuellen Ausstellung sind die Arbeiten folgender Künstlerinnen zu sehen: Ulrike Debes, Núria Ùya Höhne, Elfriede Mock, Gerlinde Pohl, Angela Schäfer, Gabriele Schlauersbach und Monika Schodlok.

Ausstellungszeitraum: 4. April bis 4. Mai 2014
Vernissage: Freitag, 4. April 2014, 19:30 Uhr
Öffnungszeiten: Montag - Mittwoch und Freitag 10-12 Uhr und 15-19 Uhr,
Erster Sonntag im Monat 10-13 Uhr
Ausstellungsort: Ausstellungsräume der Stadtbücherei Rödermark/Ober-
Roden, Trinkbrunnenstraße 8, 63322 Rödermark
Veranstalter: Magistrat der Stadt Rödermark

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen