TuS Schwimmabteilung
Tus(sis) steigen bei den DMS in die Bezirksliga 1 auf

v.o.n.u.. und l.n.r: Lora Tzankova, Maxine Klinger, Lisa Pieper, Pia Lenhardt, Trainer Jonas Zahlauer, Lisa Koopmann, Liara Härtel, Jana Patschke, Kiara Tzankova, Juli Charlotte Hanisch.
  • v.o.n.u.. und l.n.r: Lora Tzankova, Maxine Klinger, Lisa Pieper, Pia Lenhardt, Trainer Jonas Zahlauer, Lisa Koopmann, Liara Härtel, Jana Patschke, Kiara Tzankova, Juli Charlotte Hanisch.
  • hochgeladen von TuS Griesheim Schwimmabteilung

Der Deutsche Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) ist die Kultmeisterschaft der Deutschen Vereinsteams. 9 Spitzenschwimmer vom TuS starteten gemeinsam als Team am 09.02.2020 in Rüsselsheim bei den DMS, wobei jeder mehrmals, zum Teil auch über ungewohnte Strecken antrat. Die Tus(sis) – Liara Härtel, Jana Patschke, Maxine Klinger, Julie Charlotte Hanisch, Kiara und Lora Tzankova, Lisa Koopmann, Lisa Pieper und Pia Lenhardt symbolisierten mit eigens kreierten Mannschafts-Shirts mit der Aufschrift „one team one squad one family“ ihren Teamzusammenhalt und feuerten sich gegenseitig lauthals mit jeder Menge Spaß an. Angespornt von der bombastischen Stimmung schwamm jeder Bestleistung und am Ende reichten die erzielten Punkte dem TuS Griesheim zum Aufstieg in die Bezirksliga 1. Herzlichen Glückwünsch auch an Trainer Jonas Zahlauer und vor allem an sein tolles Team, dass ganz vorne mitschwamm und den Aufstieg redlich verdient hat. Abschließend noch ein Dankeschön an die Kampfrichter Tanja Klinger, Maria Tzankova und Jürgen Pieper.

Autor:

TuS Griesheim Schwimmabteilung aus Griesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen