Erlebnisvortrag: Beten bewegt - Bewegt beten

Die katholische Kirchengemeinde Mosbach, Radheim, Schaafheim lädt unter dem Motto: „Beten bewegt – Bewegt beten“ zum Erlebnisvortrag: „Die 14 Gesunderhalter“ ein.
Die Gesundheit zu schützen und zu erhalten ist ein Grundbedürfnis eines jeden Menschen. Aus dieser Erkenntnis heraus fühlen sich immer mehr Menschen motiviert präventiv zu handeln. Ein wichtiges Präventionssegment ist die Bewegung. Es gibt zahlreiche Bewegungsmethoden, die alle ihre methodische Berechtigung haben. Doch nicht jede Bewegungsmethode ist für jeden geeignet und nicht alle haben Zugang zu deren philosophischen oder spirituellen Hintergründen. So sind Yoga, Tai Chi oder Qi Gong von den Krankenkassen anerkannte Präventionsmethoden, die aber nicht von allen Menschen in unserer Gesellschaft bevorzugt werden.
Auf der Basis des christlich-abendländischen Kultur- und Wertesystems, gründet sich das Bewegungssystem der „14 Gesunderhalter“ und ist für Menschen konzipiert worden, die ihre Gesundheit, basierend auf den Werten und Tugenden des christlichen Glaubens, erhalten und verbessern wollen. Diese sind: Glaube, Hoffnung, Liebe, Klugheit, Gerechtigkeit, Tapferkeit, u. a..
Es werden die u.a. die Themen: Stress, Belastungen und Burnout beleuchtet und die 14 Gesunderhalter, eine Synthese aus christlichem Glaubensreichtum und Bewegung vorgestellt. Sei es das Ziel, sich in der Schule besser konzentrieren zu können, die Gesundheit zu verbessern und die Psyche stärken zu wollen oder dem Arbeitsstress besser begegnen zu können; die Veranstaltung ist sowohl für Jugendliche, als auch für erfahrene und ältere Menschen geeignet. Ein Erkenntnisgewinn ist garantiert. Referent ist Dr. Thomas Draxler, Eintritt: zwei Euro

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.