CDU Ausflug zum Kloster Eberbach

Eine fröhliche Gruppe auf Reisen
12Bilder

Am Samstag dem 12.07. startete eine Gruppe von ca. 30 CDU Mitgliedern und Freunden zu einem Ausflug in den Rheingau. Schirme hatten alle dabei, sie wurden aber nicht benötigt. Im Kloster Eberbach gab es eine " Schlenderweinprobe" mit
Führung durch die Klosteranlage. Sechs mal wurde während der Führung das Glas frisch gefüllt, und schlendernd, mit dem Glas in der Hand, der jeweilige Wein vorgestellt, und natürlich auch über das Kloster gesprochen.
Im 12. Jahrhundert wurde es als Zisterzienser Kloster gegründet. Nach einer
wechselvollen Geschichte wird es jetzt für viele kulturelle Veranstaltungen genutzt. Seit 1998 befindet sich das Kloster in der gemeinnützigen " Stiftung Kloster Eberbach". Nach einem kleinen Spaziergang durch den Klosterpark ging es nach Eltville zum Weingut Martin zum gemeinsamen Abendessen. Sehr stimmungsvoll gelegen, mit netter Bedienung, war es ein schöner Abschluss dieses Ausfluges. Unser Bus, mit Aufschriften der " Darmstädter Lilien" wurde unterwegs von
Darmstädter Fußballfans angehupt. Wir waren aber nur eine gemischte Alte Damen- und Herrenmannschaft der CDU und keine Fußballspieler. Das konnte man zum Glück von außen nicht sehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen