Ein wunderschönes, versteckt gelegenes Plätzchen in Seeheim

Der Lavendel steht in voller Pracht
3Bilder

Es gibt mit Sicherheit viele Seeheimer, die den kleinen Kräutergarten
in der Philipp- März- Straße noch nicht kennen.
2008 von den Seeheimer Landfrauen angelegt, aber immer wieder ergänzt
und erweitert, ist er heute eine herrliche Oase zum Entspannen.
Die Kräuter werden von den Landfrauen geerntet und zu grüner Soße und Kräutersträußchen verarbeitet und am Sebastians- und Martinsmarkt an die Gäste verkauft.
Zwei Ruhebänke, gestiftet von den Landfrauen, laden zum Verweilen ein.
Zu bestaunen gibt es auch ein Insektenhotel, ob es ausgebucht ist, konnte
leider nicht festgestellt werden. Es war wohl gerade Mittagspause, es gab keinen Flugverkehr, oder den Bienen war es zu kalt.
Man merkt, das Plätzchen wird gut betreut. Alles ist sauber und gepflegt.
Hoffentlich bleibt es so.
Dank an den Landfrauenverein für diese Initiative.
Seeheim ist schön.

Autor:

Rosemarie Tien aus Seeheim-Jugenheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.