Jede Stimme zählt für Malchen

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Stimmungs-Fieberkurve in Malchen steigt von Tag zu Tag. „Wird es der Ortsteil von Seeheim-Jugenheim in die Vorrunde der Fernsehsendung des Hessischen Rundfunks „Hessen sucht Dollstes Dorf“ (HSDD) schaffen“, lautet die Frage.
Am Sonntag (5.Juni) stellt die Sendeanstalt den Ort in der Gruppe Süd vor. Von 17.15 bis 18 Uhr werden deshalb unzählige Bürger der Bergstraßengemeinde und der Region vor den Fernsehgeräten sitzen. Denn anschließend stimmen sie über HSDD ab.
Ab Ende der Sendung bis Mittwoch (8.Juni) um 15 Uhr läuft die Abstimmung. Mitmachen kann man unter der TED-Nummer 0137 2115579 für 14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz der T-Com. Bei Anrufen vom Mobiltelefon und über andere Anbieter können höhere Gebühren anfallen. Für die Stimmabgabe werden die Telefonnummern und Internetadressen in der Sendung mehrfach eingeblendet. Zudem sind diese auf der Hessenschau-Seite des Fernsehtextes zu erfahren.

Im vergangenen Oktober war ein Porträt Malchen in der Sendung „Dolles Dorf“ zu sehen. Ein Fernsehteam des Hessischen Rundfunks (HR) hatte an zwei Drehtagen alles Besondere des Ortes mit der Kamera eingefangen.
Jetzt hat Malchen die Chance „Dollstes Dorf des Jahres 2011“ zu werden. Das Dorf, das pro Vorrunde die meisten Stimmen erhält, wird dann am großen Finale am Hessentag in Oberursel teilnehmen.

psj
Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Pressesprecher Karsten Paetzold
Tel.: 06257 99 01 03
Fax: 06257 99 04 81
Mobil: 0151 18 69 39 52
Email: karsten.paetzold@seeheim-jugenheim.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen