Kinder pflanzen Baum des Jahres

Eine  Europäische Lärche pflanzten die Kinder der gemeindli-chen Kita Ober-Beerbach am Weg „Baum des Jahres“

 (psj-foto)
  • Eine Europäische Lärche pflanzten die Kinder der gemeindli-chen Kita Ober-Beerbach am Weg „Baum des Jahres“

    (psj-foto)
  • hochgeladen von Karsten Paetzold

SEEHEIM-JUGENHEIM. Mit Schippe und Gießkanne ausgerüstet ziehen kürzlich die Kinder der Bärengruppe mit ihrer Erzieherin Ulrike Kohl vom gemeindlichen Kindergarten Ober-Beerbach los. Ihr Ziel ist der Weg „Baum des Jahres“. Er verläuft vom Sonneneck an der Kreuzung Im Klingen und Ohlystrasse zur Jakobshütte. Angelegt wurde er vor fünf Jahren vom
Verschönerungsverein Ober-Beerbach.
Hier wollen sie gemeinsam mit Ludwig Merz, Willi Meckel, Peter Ludwig und Wilhelm Hess vom Verschönerungsverein eine Europäische Lärche pflanzen. In diesem Jahr wurde sie zum Baum des Jahres ausgewählt. Die vier Männer erzählen dem Nachwuchs allerlei von dem Baum. Hess trägt ein Gedicht über die Lärche vor, dann wird der Baum ins vorbereitete Loch gesteckt. Nun schaufeln die 25 Kinder mit großem Eifer Erde ins Loch. Dann wird die Erde mit den Füssen festgestampft. Zum Schluss wird der Baum tüchtig bewässert.
Danach besichtigt die Schar die Bäume, die bereits vom Kindergarten in den vergangen Jahren gepflanzt wurden. Sie staunen, wie hoch diese schon gewachsen sind. Jetzt wollen sie ab und zu hier her kommen, um zu sehen, wie ihre Lärche gedeiht.

psj
Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Pressesprecher Karsten Paetzold
Tel.: 06257 99 01 03
Fax: 06257 99 04 81
Mobil: 0151 18 69 39 52
Email: karsten.paetzold@seeheim-jugenheim.de

Autor:

Karsten Paetzold aus Seeheim-Jugenheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.