Städtepartnerschaften Seeheim-Jugenheims Thema der Internationalen Schule

Bildunterschrift


Die Partnerstädte von Seeheim-Jugenheim standen im Mittelpunkt einer Projektklasse der Internationalen Schule in der Bergstraßengemeinde. Ihre Informationen über Villenave d´Ornon (Frankreich), Kosmonosy (Tschechien) und Ceregnano (Italien)  sind auf großen selbstgemachten Plakaten zu lesen. Einen Vormittag hatten Karsten Paetzold, den Leiter des  gemeindlichen Büros für Städtepartnerschaften zu einem Vortrag eingeladen.


(pae-foto)




psj
Pressestelle
  • Bildunterschrift


    Die Partnerstädte von Seeheim-Jugenheim standen im Mittelpunkt einer Projektklasse der Internationalen Schule in der Bergstraßengemeinde. Ihre Informationen über Villenave d´Ornon (Frankreich), Kosmonosy (Tschechien) und Ceregnano (Italien) sind auf großen selbstgemachten Plakaten zu lesen. Einen Vormittag hatten Karsten Paetzold, den Leiter des gemeindlichen Büros für Städtepartnerschaften zu einem Vortrag eingeladen.


    (pae-foto)




    psj
    Pressestelle
  • hochgeladen von Karsten Paetzold

Die Partnerstädte von Seeheim-Jugenheim standen im Mittelpunkt einer Projektklasse der Internationalen Schule in der Bergstraßengemeinde. Ihre Informationen über Villenave d´Ornon (Frankreich), Kosmonosy (Tschechien) und Ceregnano (Italien) sind auf großen selbstgemachten Plakaten zu lesen. Einen Vormittag hatten Karsten Paetzold, den Leiter des gemeindlichen Büros für Städtepartnerschaften zu einem Vortrag eingeladen.
(pae-foto)

psj
Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Pressesprecher Karsten Paetzold
Tel.: 06257 99 01 03
Fax: 06257 99 04 81
Mobil: 0151 18 69 39 52
Email: karsten.paetzold@seeheim-jugenheim.de

Autor:

Karsten Paetzold aus Seeheim-Jugenheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.