Landesehrenbrief für Hanni Scheel-Lipecky und Heiko Merz

Landrat Klaus Peter Schellhaas (re.) überreicht den Landesehrenbrief an Hanni Scheel-Lipecky und Heiko Merz.
  • Landrat Klaus Peter Schellhaas (re.) überreicht den Landesehrenbrief an Hanni Scheel-Lipecky und Heiko Merz.
  • hochgeladen von Jürgen Neipp

In der vergangenen Woche wurde den CDU-Mitgliedern Hanni Scheel-Lipecky und Heiko Merz wegen ihrer großen Verdienste im Rahmen ihrer langjährigen ehrenamtlichen und kommunalpolitischen Tätigkeit der Landesehrenbrief des Ministerpräsidenten durch den Landrat Klaus-Peter Schellhaas verliehen. In seiner Laudatio würdigte der Landrat das ehrenamtliche kommunalpolitische Engagement der Beiden, denn ohne ein solch beispielhaftes aktives Füreinander in den Kommununen funktioniert unser Gemeinwesen nicht. Hanni Scheel-Lipecky hat sich über mehr als 20 Jahre in der Kommunalpolitik sowie im Denkmalschutz eingebracht. Heiko Merz ist seit vielen Jahren im Gemeindevorstand und im Ortsgericht engagiert und darüber hinaus im Versehrtensportverein. Die beiden Geehrten wurden auch von Gottfried Milde, MdL und Bürgermeister Olaf Kühn ausgiebig gewürdigt. Die CDU Seeheim-Jugenheim freut sich, dass beiden diese hohe Ehrung des Landes zuteil wurde.

Autor:

Jürgen Neipp aus Seeheim-Jugenheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.