Pfusch am Bau

Kommentar zu "Viel Kritik am neuen Radweg zwischen Pfungstadt und Jugenheim" aus der Online-Ausgabe des Darmstädter Echos vom 22.08.2012

Meine Meinung ist, dass hier nicht 600.000 Euro entgegen ursprünglicher Planung eingespart, sondern 1.400.000 Euro zum Fenster herausgeschmissen wurden.

Das Ding ist schlicht überflüssig, gibt es doch nur einige Hundert Meter einen parallel verlaufenden Fahrradweg, der die genannten Orte miteinander verbindet.

Gratuliere zur sauberen Analyse, Herr Koch. Sie zeigt die Unfähigkeit der an diesem Projekt beteiligten Personen auf.

Was man für das Geld alles hätte tun können ...,

meint Stefan A. Koch

Autor:

Stefan A. Koch aus Seeheim-Jugenheim

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.