Was Bockshörner und Brezeln gemeinsam haben

Kommentar zum Artikel

Wegerecht soll juristisch geprüft werden
Schlosspark – SPD, Grüne und FDP in Seeheim-Jugenheim plädieren für Abklärung

(Quelle: Online-Ausgabe des DE vom 08.06.2012)

Natürlich kann man sich nicht von jedem Investor ins Bockshorn jagen lassen.

Wäre doch mal all diese Energie seitens der Politik, die bislang für das Thema "Wegerecht am Schlosspark" aufgebracht wurde, in Projekte in dieser Gemeinde geflossen, bei denen andere Investoren erkennbar Bürger selbiger deutlich übervorteilen. Dabei kennen sich unsere Gemeindevertreter mit Bockshörnern ja nun wahrlich aus.

Ich hab´ noch die Worte eines Genossen während kürzlich stattgefundener „SPD-Brezel-Wandertour“ (bildlich gesehen im Ergebnis häufiger im Kreis und eher wenig geradeaus) an seinen Fraktionsvorsitzenden im Ohr, der seufzend und resigniert konstatierte als jener einschlägig dozierte: „Ach der Wolfgang mit seinem Lieblingsthema. Jetzt reicht´s aber auch irgendwann mal.“

Einfalt, Inkompetenz, Eigeninteresse - das ist es, was ich immer wieder ausmache. Das ist das Muster.

Nun müssen wir also das Ergebnis der Abklärung abwarten. Wenn das herauskommt, was ich erwarte, würde ich fordern wollen, dass die Kosten hierfür von den verantwortlichen Gemeindevertretern getragen werden müssen. Denn ich denke, dass dieser Mumpitz bereits vor einigen Jahren verbrochen wurde, und es der satten Bevölkerungsmehrheit heute eigentlich wurscht ist, würde nicht wieder unser Geld leichtfertig verbraten.

Herrschaften, man muss solche Schritte - wie jetzt beschlossen - abwägen. Die Wirkung nach außen kommt einem weiteren kolossalen Imageschaden gleich.

Cui bono? Der Gemeinde, die Sie, verehrte G e m e i n d e v e r t r e t e r repräsentieren wollen, jedenfalls nicht,

meint Stefan A. Koch

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen