Änderungen im Abfallkalender

SEEHEIM-JUGENHEIM. Anders als im kommunalen Abfallkalender 2014 abgedruckt, werden die „Gelben Säcke“ für Verpackungsabfälle nur bei folgenden Stellen ausgegeben:
Kaufhaus Egner (Erbacher Str. 26), Ring Apotheke (Am Grundweg10), REWE (Hauptstr. 35), Geiger (Bahnhofstr. 1); Bürgerbüro der Gemeinde Seeheim-Jugenheim (Georg-Kaiser-Platz 3), Friseurstube Malchen (Im Grund 21). Außerdem informiert die Gemeindeverwaltung, dass in die „Gelben Säcke“ auch Konservendosen gegeben werden dürfen.
Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros(Georg-Kaiser-Platz 3) für die An-, Ab- und Ummeldung von Abfallgefäßen lauten wie folgt: Montag und Dienstag 8 bis 16 Uhr, Mittwoch 8 bis 15 Uhr, Donnerstag 7.30 bis 19Uhr und Freitag 8 bis 12 Uhr.
Dort können auch gebrauchte CDs, Korken, Druckerpatronen, Handys und Energiesparlampen zur Wiederverwertung abgegeben werden.

psj

Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Pressesprecher Karsten Paetzold
Tel.: 06257 99 01 03
Fax: 06257 99 04 81
Mobil: 0151 18 69 39 52
Email: karsten.paetzold@seeheim-jugenheim.de

Autor:

Karsten Paetzold aus Seeheim-Jugenheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.