Frauen und Mädchenfußballturnier in Ober-Beerbach

2Bilder

Parallel zur Eröffnung der Frauen Fußball WM veranstaltete die SKG Ober – Beerbach erstmals in seiner Vereinsgeschichte eine reines Damen- und Mädchenfußballturnier auf Kleinfeld. Zwar war mit dem Wochenende 25. + 26. Juni, wegen des Beginns der Sommerferien in Hessen, ein nicht sehr günstiges Wochenende ausgesucht worden, doch konnte man ein stolzes Teilnehmerfeld vorweisen. 15 Mannschaften aus vier Landesverbänden waren am Ende zu Gast auf dem Kunstrasenplatz in Ob. Beerbach.

Pünktlich wurden am Samstag um 10:00 Uhr die ersten Paarungen der Damen angepfiffen. Leider erreichte die Turnierleitung kurz vor Turnierbeginn zwei Absagen, so dass anstatt der geplanten Gruppenphase im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt wurde. Auch das Wetter wollte nicht so richtig mitspielen, so dass sich nur wenige Zuschauer an diesem Tage zum Sportplatz begaben. Am Ende setzte sich nach einem spannenden Turnierverlauf die Damen des Verbandsligisten TV Großen-Buseck mit zwei Punkten Vorsprung vor den Gastgeberinnen aus Ober-Beerbach durch. Der Spielplan wollte es so, dass beide Mannschaften im letzten Spiel des Tages aufeinander trafen. Das 0:0 genügte dem höher klassigen Verein zum Turniererfolg.
Die weiteren Platzierungen: 3. Amicitia Viernheim, 4. TGM/SV Jügesheim, 5. BSC Mörlenbach, 6. Boys Wattenheim.

Am Sonntag spielte dann das Wetter mit. Bei Sonnenschein „verirrten“ sich viele Besuche nach Ober-Beerbach und sahen dabei spannende Spiele der B- und C-Juniorinnen. Auch hier gab es leider wieder je eine Absage vor Turnierbeginn. So dass ebenfalls im Turniermodus „Jeder gegen Jeden“ gespielt wurde.

Bei den B-Juniorinnen dominierte die Hessenliga Mannschaft der Gastgeberinnen das Feld und wurde mit vier klaren Siegen in vier Spielen Turniersieger. Dahinter belegten der TSV Keilberg und der FCA Darmstadt die Plätze drei und vier. Vierter wurden die Mädchen des TSV Richen, die während des ganzen Turniers mit nur sechs Spielerinnen auskommen mussten. Die Concordia Gernsheim wurde sechster.

Das C-Juniorinnen Turnier wurde parallel zu den B-Juniorinnen ausgetragen. Leider waren am Ende nur vier Teams am Start. Auch hier setzten sich in einem sehr spannenden Turnierverlauf die Mädchen der SKG Ober-Beerbach mit zwei Siegen und einem Unentschieden knapp vor den Mädchen von Kickers Aschaffenburg durch. Dritter wurde der TGM/SV Jügesheim vor der jungen Mannschaft der JSG Lützelbach. Auch Jügesheim hatte noch die Möglichkeit bei einem Sieg im letzten Spiel das Turnier zu gewinnen, doch sie unterlagen den Aschaffenburgerinnen.

Alles in allem bewerteten die Veranstalter rund um den Koordinator Jan Opper das Turnier als Erfolg, so dass beabsichtigt ist im nächsten Jahr wieder ein derartiges Turnier durchzuführen.
Ein Dankeschön geht an allen Helfern und Sponsoren die mit ihrem Engagement zum Erfolg dieses Turniers beigetragen, und damit auch den Frauen- u. Mädchenfußball unterstützt haben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen