Gemeindevertretung konstituiert sich

Wann? 14.04.2016 20:00 Uhr

Wo? Feuerwehrstützpunkt, Philipp-März-Straße, 64342 Seeheim DE
Seeheim: Feuerwehrstützpunkt | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Seeheim-Jugenheimer Gemeindevertretung tagt am Donnerstag (14.) erstmals in neuer Zusammensetzung. Beginn ist um 20 Uhr im Feuerwehrstützpunkt Seeheim. Dazu ist die Bevölkerung eingeladen. Entsprechend der Hessischen Gemeindeordnung hat Bürgermeister Olaf Kühn (parteilos) zu konstituierenden Sitzung eingeladen. Anschließend übernimmt das älteste Mitglied des Ortsparlamentes den Vorsitz.
Auf der Tagesordnung stehen mehrere Wahlen. Nach der Bildung eines Wahlausschusses müssen die Gemeindevertreter zur Wahlurne schreiten. Zuerst muss der Vorsitzende gewählt werden, anschließend werden dessen Stellvertreter bestimmt. Der Wahlprüfungsausschuss entscheidet über die Gültigkeit der Kommunalwahl. Dann steht die Wahl der Beigeordneten auf der Tagesordnung.
Nach Änderung der Hauptsatzung ist der nächste Schritt die Bildung der Ausschüsse. Außerdem werden Vertreter und Stellvertreter für die Betriebskommission des Eigenbetriebes „Gemeindewerke Seeheim-Jugenheim“ und für einige Verbandsversammlungen sowie die Räte der Stiftungen „Peters“ und „Otto-Georg-Maul“ gewählt.
Mit der Verweisung vom SPD-Antrag auf Teilnahme am Arbeitsprojekt „Ich lebe und arbeite in…“ beginnt die eigentliche parlamentarische Arbeit. Zum Schluss wird Luise Bröning mit der gemeindlichen Verdienstplakette für ihre vielfältige und langjährige Vereinstätigkeit ausgezeichnet.


psj
Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.