Nachrichten - Seligenstadt

  • Geologie trifft Genealogie

    Dipl. Geologe Jochen Babist vom Odenwälder Verein Altbergbau Bergstraße-Odenwald führte Mitglieder und Freunde des Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach durch die Bergbaulandschaft um Reichelsheim-Rohrbach. Diese Exkursion ergänzte den Vortrag beim Odenwald-Forum „Odenwälder Bergleute und ihre Familien“. Bei diesem Vortrag ging es vorrangig um Familienzusammenhänge, Herkunft und Leben der...

  • Gelungene Premiere

    Aus Liebe zur Natur, sind viele Werke der Künstlerin Christine Neumann aus Rödermark, zum Beispiel mit Austernschalen oder Kugelzapfen gestaltet. Aktuell stellt sie Ihre Kunst im Rathaus Eppertshausen (bis zum 05. Oktober während der Öffnungszeiten) aus und am 17.09.2018 war ihre allererste Vernissage. Diese Austellung hat einen wohltätigen Hintergrund, denn sie möchte den Erlös eines Bildes der...

  • Sterne des Sports 2018
    SKG Erfelden gewinnt "Sterne des Sports"

    19 Vereine im Geschäftsgebiet der Volksbank Darmstadt – Südhessen wollten ihn haben, den Stern des Sports in Bronze: Die Sport- und Kulturgemeinde Erfelden e.V. (SKG) hat ihn gewonnen. Die „Sterne des Sports“ haben sich seit ihrer Premiere im Jahr 2004 zu Deutschlands wichtigstem Wettbewerb im Breitensport entwickelt. Dabei geht es nicht um sportliche Höchstleistungen. Vielmehr werden Vereine...

  • Spannende Wettkämpfe beim MSC Stockstadt
    7. und 8. ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt

    Am vergangenen Sonntag veranstaltete der MSC Stockstadt seinen 7. und 8. DMSB/ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt. Pünktlich um 8:30 startete mit der Startnummer 2 Werner Flik aus Althengstett (Landkreis Calw, Baden-Württemberg) mit seinem BMW 316i Compact Baujahr 1999. Insgesamt gingen bei der Vormittagsveranstaltung 41 Teilnehmer an den Start. Auf einer Strecke von rund 600 m...

Aktuell

Happy Birthday Kita „Die Wilde 13“ Der etwas andere Kindergarten wird 35 Jahre alt und feiert am 22.09.2018.

In direkter Nachbarschaft zum Seligenstädter Schwimmbad befindet sich das Gebäude der Kindertagesstätte „Die Wilde 13“.Im Krippen- und Kindergartenbereich werden 46 Kinder im Alter von 10 Monaten bis 6 Jahren von insgesamt 13 Erziehern/innen, zwei Hauswirtschaftskräften und einer Verwaltungsfachkraft gefördert, umsorgt und organisiert. In den vielen Themen-Räumen und in dem wunderschönen Garten wuseln neugierige Entdecker: in der Küche wird gerade frisches Rührei für das zweite Frühstück...

Europäischer Tag ohne Verkehrstote

Europa. Das europäische Polizeinetzwerk TISPOL (Traffic Information System Police) hat für den 21. September 2016 das Projekt „EDWARD“ ins Leben gerufen. EDWARD steht für „European Day Without A Road Death“, den europäischen Tag ohne einen Verkehrstoten. Mit „EDWARD“ ruft das Polizeinetzwerk kommenden Mittwoch (21.09.2016) zu einer Unterstützerkampagne in den sozialen Medien auf. TISPOL hat sich das Ziel gesetzt, die Zahl der auf Europas Straßen Getöteten und Schwerverletzten zu...

Frau bei Brand in einem Restaurant schwer verletzt

Münster. Schwere Brandverletzungen beim Befüllen eines Tischkamins erlitt eine 62 Jahre alte Frau am Donnerstagabend in einem Restaurant in Münster. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die Frau aus Münster befand sich gegen 19.30 Uhr mit einer 64 Jahre alten Bekannten in dem Restaurant am Walter-Kolb-Platz. In unmittelbarer Nähe ihres Tisches befüllte der 25 Jahre alte Pächter des Lokals einen sogenannten Tischkamin. Dabei entstand plötzlich eine...

Groß-Zimmern: Bratwürste in der Pfanne lösen Rauchmelder im Kindergarten aus/Keine Gefahr für 51 Kinder

Groß-Zimmern. Durch stark erhitztes Fett beim Zubereiten von Bratwürsten wurde in der Küche einer Kindertagesstätte in der Angelgartenstraße am Donnerstag (28.04.) gegen 11.00 Uhr der Rauchmelder ausgelöst. Vorsorglich rückten die Feuerwehren aus Groß-Zimmern und Klein-Zimmern mit insgesamt 15 Einsatzkräften aus. Die 51 in der Tagesstätte befindlichen Kindergartenkinder wurden bei Auslösung des Brandalarms vom Personal sofort aus dem Gebäude gebracht, für sie bestand zu keinem Zeitpunkt eine...

Verkehrsunfall mit 6 Verletzten

Weiterstadt. Am frühen Mittwochabend (06.), um 18.10 Uhr, befuhr eine 40-jährige Dame aus Pfungstadt mit ihrem Pkw die L 3113 in Richtung B 42. Im Einmündungsbereich zur Lagerstraße kam es zur Kollision mit dem Pkw einer 41-jährigen Britin, die mit ihrem Pkw von der Lagerstraße nach links auf die L3113 einbog. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem sich der Pkw der Britin überschlug, wurden sowohl die beiden Fahrzeugführerinnen als auch vier weitere im Fahrzeug der Britin befindliche...

Kellerbrand in Einfamilienhaus

Lampertheim. Am Sonntag (03.04.2016) kam es um kurz nach 21:00 Uhr im Lampertheimer Ortsteil Hofheim zu einem Kellerbrand. In einem Einfamilienhaus in der Bensheimer Straße geriet eine Sauna in Brand. Ursache hierfür war nach derzeitigem Erkenntnisstand ein technischer Defekt. Alle Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Die eingesetzten Feuerwehren aus Lampertheim und dem Ortsteil Hofheim konnten den Brand zügig löschen und das verrauchte Haus belüften. Vorsorglich waren auch ein...

Sport

2. Sieg in Folge für die F1 der Sportfreunde Seligenstadt

2. Sieg in Folge für die Sportfreunde Seligenstadt F1 Gegen eine ersatzgeschwächte Mannschaft von der SVG Steinheim überzeugte die F1 Jugend der Roten aus Seligenstadt vorallem spielerisch . Immer wieder kombinierte man sich vor das Steinheimer Tor und führte zur Halbzeit verdient mit 2:0 . Der Gast aus Steinheim konnte aufgrund vieler krankheitsbedingter Absagen nicht auswechseln. Toll ist es, dass der SVG trotzdem antrat. Die Seligenstädter Mannschaft spielte in der zweiten Hälfte weiter...

Erkämpfter Sieg der Sportfreunde Seligenstadt F1

In einem spannenden Spiel beim HFC Bürgel gewannen die F1 der Sportfreunde Seligenstadt mit 6 zu 4 . Das 1:0 der Roten wurde postwendend ausgeglichen. Aber die kleinen Roten erkämpften sich die verdiente 2:1 Halbzeit Führung. Die zweite Halbzeit wurde dann unterhaltsam - gut erholt und mit Schwung aus der Kabine wurde das Tor der Offenbacher berannt . Das 3:1 war die Folge. Aber wie so oft wenn man führt und sich seiner Sache zu sicher ist kommt der Gegner zurück - und genau das tat der HFC...

Mit "Mike Echo" zur nächsten Wende. Der August brachte sehr starke Segelflugtage.
2 Bilder

Segelflieger im Wettkampfmodus

Nicht nur auf dem obligatorischen Fliegerlager waren diesen Sommer die Piloten des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V., sondern auch im Wettbewerbszirkus so aktiv wie lange nicht mehr. Neben Sommerferien und Badewetter bedeuten die Monate Juli und August für Segelflieger auch immer eins: Wettbewerbssaison! Dieses Jahr nahmen Piloten des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. an nicht weniger als vier Streckenflugwettbewerben und einem Trainingslager teil. Das schon zur Tradition des LSV gehörende...

Ready to race! Das LSV Junioren-Team reisten mit dem vereinseigenen Hochleistungsdoppelsitzer an und holten den Titel.
2 Bilder

Höhenflüge zum Saisonauftakt

Die Flugsaison hat zwar gerade erst begonnen, doch bereits jetzt können die Mitglieder des Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V. (LSV) die ersten Höhenflüge des Jahres verbuchen. Neben dem erfolgreich wieder aufgenommenen Segelflugbetrieb auf dem Fluggelände in Zellhausen und der konitnuierlichen Schulung im Motor- und Segelflug hat auch der sportlich orientierte Segelflug, trotz widriger Witterungsbedingungen, deutlich an Fahrt aufgenommen. Bereits in den ersten Wochen dieses...

Fliegen ist nicht nur was für Jungs!
3 Bilder

Sie fliegen wieder!

Pünktlich zum ersten April beginnt auf dem Segelflugplatz in Zellhausen wieder die Segelflugsaison und die damit verbundene Segelflugschulung des Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen. Nach Wochen von theoretischem Unterricht und ausgiebiger Wartung der Flugzeug- und Fahrzeugflotte sind die Luftsportler unserer Region wieder bereit wenn es heißt: „Start frei!“ „Auch dieses Jahr freuen wir uns wieder auf viele Highlights rund um die Fliegerei. Neben einer kontinuierlichen Modernisierung...

Entdecke die Welt aus einem völlig neuen Blickwinkel. Lerne fliegen!
5 Bilder

Segelfliegen - Mehr als ein Hobby?

Diesen Satz hört man immer wieder, in Zeitungen, auf Webseiten und Broschüren. Aber stimmt das eigentlich? Geht es bei dieser Sportart nur um das Fliegen oder um was geht das eigentlich? Was lerne ich alles in einem Segelflugverein? Und vor allem, was lerne ich durch ihn? Während vorwiegend immer nur das Fliegen an sich beleuchtet wird, wollen wir einmal das Umfeld des Luftsports beleuchten. Es steht außer Frage, dass Segelfliegen oder das Fliegen allgemein noch viel mehr ist, als sich in...

Kultur

Klein-Welzheimer Lesekreis mit "Dear Germany" von Stephen Green

Nach seiner Sommerpause trifft sich der Klein-Welzheimer Lesekreis wieder am Dienstag, dem 04.09.2018. Dann steht „Dear Germany“ von Stephen Green auf dem Programm, die „Liebeserklärung an ein Land mit Vergangenheit“, verfasst von einem britischen Ökonom und Politiker, in dem er eine Führungsrolle Deutschlands im zukünftigen Europa fordert. Das Oktobertreffen wurde für den 09.10.2018 vereinbart, bei dem sich die Gruppe über Juli Zehs „Unterleuten“ austauschen möchte, das satirische...

Der Frauenchor beim Auftritt in der Blumenhalle

Frauenchor Liederkranz Zellhausen singt auf der Landesgartenschau

Es ist schon eine schöne Tradition, dass der Hessischen Sängerbund seinen Chören die  Möglichkeit bietet, an einem Wochenende die Landesgartenschau Hessen nicht nur zu besuchen, sondern dort auch aufzutreten. Dieser Einladung folgten die Sängerinnen des Frauenchors vom Liederkranz Zellhausen mit ihrem Dirigenten Roman Zöller gerne und machten einen Ausflug nach Bad Schwalbach. Bei wunderschönem Wetter war zunächst Zeit, durch die vielseitige Schau zu flanieren. Dann trafen sich alle zu einer...

Muttertagskonzert: "Simon & Garfunkel" Tribute meets Classic

Verschenken Sie zum Muttertag ein ganz besonderes Konzerterlebnis: Die beliebten Songs des US amerikanischen Duo Simon & Garfunkel gespielt vom Duo Graceland gemeinsam mit einem Streichquartett, das dieser Musik einen ganz neuen, unverwechselbaren Klang verleiht. Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit den klassischen Instrumenten lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu einem ausdrucksstarken und außergewöhnlichen Musikerlebnis werden. Die Freunde und Bewunderer all der...

Ein wahrhaft gigantisches Konzert!

Angsterfüllte Schreie, ein Mambo tanzender Godzilla, der sich in eine Sphinx verliebt, ein vorwitziger Hund, der wie Frank Sinatra und schließlich ganz Las Vegas zerstampft wird, ein vielfach geklonter Elvis, der den gigantischen Saurier bekämpft, jubelnd feiernde Musiker nach dem Sieg über das Monster, Angela Merkel und Donald Trump gratulieren. Wenn sich solche schrägen Geschichten in Klein-Welzheim abspielen, weiß man: der Musikverein hat mal wieder in seinem Konzertprogramm zugeschlagen....

Das Blasorchester der TGS Seligenstadt
3 Bilder

Frühjahrskonzert der Musikcorps TGS Seligenstadt

Unter dem Motto "Auf zu neuen Ufern" fand am Samstag Abend im Herzen von Seligenstadt das traditionelle Frühjahrskonzert des Musikcorps der TGS Seligenstadt statt. Im restlos ausverkauften Riesen erlebten sowohl die Zuhörer als auch die Musiker einen musikalisch berauschenden Abend. Charmant durch den Abend führte Thomas Machate, der in seiner Moderation wortgewandt auf die Titel einstimmte und auch ein paar Hintergrundinformationen zu den Musikern mit dem Publikum teilte. Auch in diesem...

Die beiden "Zulus" mit ihren Urkunden vor dem Objekt der Begierde.
2 Bilder

Junge LSV'ler auf altem Holz

So oder so ähnlich könnte man das beschreiben was am vergangenen Wochenende für René König und Phillip Neyses vom Luftsportverein Verein Seligenstadt-Zellhausen e.V. auf dem Programm stand. Zusammen mit anderen jungen Piloten und Pilotinnen aus ganz Hessen führte sie ihr Weg auf die Wasserkuppe, dem höchsten Berg der Rhön und seit jeher als „Berg der Flieger“ für jeden Luftsportler ein fester Begriff. Doch im Gegensatz zu den vielen Wanderern und Tagesgästen erfuhren die beiden am...

Politik

Integrationszentrum Seligenstadt -MdB vor Ort

Besuch von MdB Dr. Jens Zimmermann (SPD) 13. Juli 2018. Am 12. Juni 2018 feierte FLIDUM in Seligenstadt sein zweijähriges Bestehen. Bereits zum zweiten Mal besuchte der Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann (SPD) am 11. Juli 2018 das Integrationszentrum des AK Willkommen in Seligenstadt, um sich vor Ort über den Stand der Arbeit der Flüchtlingshilfe zu informieren, aber auch, um mit den Helfern und Geflüchteten zu sprechen. Thema der Gespräche waren: Fragen in Zusammenhang mit der...

Grüne: CDU/SPD/FWS/FDP verweigern Maßnahmen zum Klimaschutz für KITA-Neubau in Froschhausen

Beim Neubau der KITA in Froschhausen hat nach Ansicht der Grünen-Fraktion die Bürgermeister-Koalition schwere Planungsfehler zu Lasten des Klimaschutzes begangen, die nun auch noch von der CDU abgesegnet werden sollen. Entgegen der klaren Selbstverpflichtung der Stadt, aktiv gegen die Klimakatastrophe vorzugehen, bleibt es bei blumigen Sonntagsreden. Die Stadt Seligenstadt ist als Unterzeichner der Charta 100 Kommunen für den Klimaschutz 2013 eine Selbstverpflichtung eingegangen, „zukünftige...

CDU-Fraktion auf Sommertour

Stadtverordnetenfraktion nutzt sitzungfreie Zeit Seligenstadt – Die Sommerpause der Seligenstädter Kommunalpolitik, die nach der letzten Stadtverordnetenversammlung begann, nutzt die CDU Fraktion für eine Sommerbereisung durch die Einhardstadt und ihre Stadtteile. Den Auftakt bildet eine öffentliche Fraktionssitzung beim Ferienbetrieb der Sängervereinigung Germania Klein-Welzheim im Biergarten am Glaabsweiher. Eine weitere Station der Sommertour der CDU-Fraktion in der...

"Interessen der Eltern nicht gegeneinander ausspielen"

CDU Fraktion für Kita-Neubau in Froschhausen und Ganztagsschule in Seligenstadt Seligenstadt – Die CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung spricht sich klar für einen Neubau des Kindergartens in Froschhausen aus. Es besteht hier dringender Handlungsbedarf. Der Zustand des derzeitigen Gebäudes ist sowohl in baulicher, als auch in energetischer Sicht nicht zukunftsfähig. Bereits in der letzten Legislaturperiode hat die CDU-Fraktion dafür gesorgt, dass Mittel in Höhe von 50.000 Euro für...

Der Bürger bleibt mit seinen Wünschen und Vorstellungen der Dumme

FDP-SPD-FWS Koalition degradiert Stadtentwicklungsplan Seligenstadt – Nach Ansicht der CDU Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung fand der Stadtentwicklungsplan ein unrühmliches Ende in der letzten Stadtverordnetenversammlung. „Erklärtes Ziel war es durch einen solchen Plan einerseits die Interessen der Bürger bei zukünftigen Planungen maßgeblich einzubinden und andererseits der Verwaltung für zukünftige Baugenehmigungen verbindliche Handlungsanweisungen an die Hand zu geben“,...

Blindflug zu Lasten der Steuerzahler - Ausweisung eines Baugebietes in Seligenstadt -

Die Sprecherin für Stadtentwicklung, der Grünen im Seligenstädter Stadtparlament, Adina Biemüller sieht eine Ausweisung des geplanten Baugebiets zum jetzigen Zeitpunkt unter mehreren Gesichtspunkten als äußerst kritisch an. „Inhaltlich wird hier die Entwicklung eines Baugebietes gefordert, wie sie auch in längst vergangenen Jahrzehnten formuliert worden wäre.“ Nach ihrer Ansicht werden hier Antworten von gestern auf die Herausforderungen der Wohnungsbaupolitik von heute gegeben. Auch hier sei...

Energie

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Stromtankstellen für Kommunen und Geschäftskunden: ENTEGA-Angebot verbessert Infrastruktur für E-Mobilität

DARMSTADT (blu) – ENTEGA richtet für Kommunen und Geschäftskunden jetzt auch Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge ein und verbessert dadurch die Infrastruktur für E-Mobilität. Die Ladesäulen haben eine Leistung bis zu 22kW. Das entspricht dem Standard einer Schnell-Ladesäule. „Wir kümmern uns um alle erforderlichen Schritte: von der Installation, Inbetriebnahme bis zur Wartung und Betriebsführung“, sagt die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA-Muttergesellschaft HSE, Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig....

Ratgeber

Zukünftig - Einremen statt Injektion?

Traditionell werden Impfstoffe über Nadeln in den Körper gebracht. Nach alternativen Methoden wird bereits seit einigen Jahren aus verschiedenen Gründen gesucht. Wissenschaftler des Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS) und des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig konnten nun zeigen, dass es mit Hilfe nanotechnologischer Formulierungen tatsächlich möglich ist, Impfstoffe über die Haut zu verabreichen. Dadurch könnten die bisherigen...

Prof. Oliver Muensterer, der neue Leiter der Kinderklinik Mainz.

Univ.-Prof. Dr. Oliver Muensterer ist neuer Direktor der Kinderchirurgie der Universitätsmedizin Mainz

Univ.-Prof. Dr. Oliver Muensterer leitet ab dem 1. Oktober 2014 die Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie der Universitätsmedizin Mainz. Der Experte auf dem Gebiet der minimal-invasiven Chirurgie, auch als „Schlüssellochchirurgie“ bekannt, will die endochirurgische Ausrichtung der Klinik fortführen und die Möglichkeiten des minimal-invasiven Ansatzes für die Patientenversorgung weiter ausbauen. In der Forschung liegen seine Schwerpunkte in der Entwicklung innovativer, endochirurgischer...

Ist mein Haus fit für den Winter?

Viele Hauseigentümer sind sich nicht sicher, ob ihr Haus fit für den Winter ist oder ob sich eine Energieberatung für sie lohnt. Damit sie dies besser einschätzen können, hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) eine Checkliste mit vier Fragen zusammengestellt. Lautet die Antwort einmal oder mehrere Male „Ja“, sollte sich ein Experte das Haus anschauen. Die Suche nach einem Energieberater erleichtert die von der dena betreute Energieeffizienz-Expertenliste...

Neuer Bachelor Medizin- und Biowissenschaften (MBW) in Vorbereitung

Ausbildungsintegriertes Studienangebot an der Hochschule Kaiserslautern An der Hochschule Kaiserslautern laufen derzeit Vorbereitungen für ein ganz neues Studienkonzept, das sich an Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentinnen und -assistenten (MTLA) in Ausbildung richtet: Sie erwerben während ihrer Ausbildung parallel den akkreditierten Abschluss: Bachelor of Science Medizin- und Biowissenschaften. Der ausbildungsintegrierte Bachelor Medizin- und Biowissenschaften kombiniert die...

Grippeschutzimpfung steht an!

Mit dem Herbst beginnt die Grippesaison. Der beste Schutz gegen diese teilweise schwer verlaufende Infektionskrankheit ist die Grippeschutzimpfung. Dr. Wiete Schramm, Fachärztin für Arbeitsmedizin bei TÜV Rheinland: „Die Impfung schützt für neun bis zwölf Monate. Die Erreger verändern sich jedes Jahr. Daher muss die Impfung jährlich, am besten im Herbst, wiederholt werden.“ Nach der Impfung dauert es etwa zwei bis drei Wochen, bis der Schutz aufgebaut ist. Die Ständige Impfkommission (STIKO)...

Bandscheiben-Operation: Gute Beratung – gute Entscheidung

Jedes Jahr erleiden fünf von 1000 Menschen in den Industriestaaten einen Bandscheibenvorfall, von denen sich viele eine informierte Beratung wünschen. „Der Arzt muss die Fakten kennen und den Entscheidungsprozess abwägend begleiten“, so Professor Dr. med. Bernhard Meyer, Direktor der Neurochirurgischen Klinik der Technischen Universität München am Klinikum rechts der Isar, auf der Neurowoche, die vom 15. bis 19. September 2014 in München stattfindet. 90 Prozent der Patienten mit einem...

Freizeit

Alle freuen sich mit Nadine
5 Bilder

WM BBQ auf dem Waldhof

Das zweite WM BBQ zum Spiel Deutschland – Schweden hatte Nadine Deller vom Waldhof in Seligenstadt bei der hr3 Morningshow gewonnen. Die Freude war groß und schnell wurden die Räumlichkeiten für diesen Event vorbereitet. Rund 60 Familienangehörige und Freunde waren aufgefordert an diesem Überraschungs-Event teilzunehmen. Als die Teams von hr3 und Weber-Grill eintrafen, fanden sie eine ideale und bestens vorbereitete Lokation vor. Ein Publikum das sich mit leckeren Speisen auf das WM-Spiel...

Eltern-Frei für die Wilde 13!

Es ist ein ganz normaler Kita-Tag. Ganz normal? Aber warum bringen dann die Kinder Koffer mit? Es ist wieder Kinderfreizeit! Das heißt 4 Tage geht es für alle ab 4 Jahre nach Langenselbold ins Naturfreundehaus. Dort wird zusammen mit 3 Betreuern allerhand unternommen; ganz ohne die Eltern. Das Naturfreundehaus bietet alles, was unsere Kinder brauchen: Einen Wald zum Entdecken, einen Spielplatz zum Toben, eine Feuerstelle für Stockbrot (natürlich aus blauem Teig), einen Platz, um mit Sven zu...

Immer wieder ein Highlight: Segelfkunstflug hautnah!
4 Bilder

Luftsportler laden zum „Open Airport“

Am 15ten Juni öffnet der LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. wieder seine Pforten. Die "Zulus" laden ein zum Open Airport, wie jedes Jahr an Frohnleichnam. Ob große oder kleine Fliegerfreunde, Flugbegeisterte und Interessierte, für jeden ist etwas dabei. Die Luftsportler zeigen wieder ihr komplettes Repertoire an Segelflugzeugen, Motorflugzeugen und Luftsportgeräten und informieren über die verschiedensten Möglichkeiten der Flugausbildung im Verein. Kein anderer Weg führt kostengünstiger zum...

Düsteres Erbe - der 1. Seligenstädter Krimi von Rita Renate Schönig

Ende letzten Jahres stellte die Autorin, Rita Renate Schönig, ihren 1. Seligenstädter Krimi "Düsteres Erbe" als E-book (Preis 5,49 Euro) vor. Nun ist der Kriminalroman auch als Taschenbuch (Softcover- Preis 9,50 Euro) in allen Seligenstädter Buchhandlungen erhältlich, sowie auch seit Kurzem bei Amazon und Thalia. Außerdem kann der Krimi bei epubli bestellt werden. Ein Abriss des Inhalts: Bei Aushubarbeiten eines seit Jahrzehnten verlassenen Grundstücks werden zwei Leichen entdeckt - die...

2 Bilder

Hühnerhof Lüft auf dem Grundschultag

Beim 7. Hessischen Grundschultag 2016 auf Gut Neuhof war auch der Hühnerhof Lüft aus Seligenstadt mit seinen Tieren vertreten. Sinn dieser wohl einzigartigen Veranstaltung ist es den ca. 1800 Kindern der 3. Und 4. Klassen Tier, Natur und Landwirtschaft näher zu bringen, um zu zeigen woher unsere Nahrungsmittel kommen. Rund 300 engagierte Helferinnen und Helfer sind dabei im ehrenamtlichen Einsatz. Der Kreisausschuss des Kreises Offenbach und Thomas Jäger vom Fachbereich Ländlicher Raum hatten...

Junger Jazz- und Popchor des Sängerbundes Mainflingen sucht noch Sänger

Der im letzten Jahr neu gegründete Nachwuchschor des Sängerbundes 1901 e.V. Mainflingen sucht noch Verstärkung. Herzlich eingeladen sind alle Jugendlichen ab 15 Jahre, die Lust haben, moderne Pop- und Jazzstücke in der Gemeinschaft zu erarbeiten. Die Jugendlichen werden unter der Leitung von Julia Glotzbach mit viel Fachwissen und Engagement an das mehrstimmige Singen herangeführt. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Probe ist die Stimmbildung, die jeden Sänger unterstützen soll, die...

Essen & Trinken

Atemberaubender Blick von der Finca in Richtung Palma.

Die schönste Ecke Mallorcas - direkt im Naturschutzgebiet Es Verger

Herrschaftlich thront das aus dem 16. Jahrhundert stammende Landgut „La Posada del Marquès“ auf dem Berghang des Ortes Esporles. Bereits die Anreise durch das landschaftlich sehenswerte Naturschutzgebiet ist ein Erlebnis für sich. Oben angekommen eröffnen sich atemberaubende Ausblicke auf den gesamten Süd-Westen der Insel bis nach Palma. Das Herrenhaus wurde zu einem exklusiven Hotel umgebaut und bietet die perfekte Kombination aus Finca und Hotel. Die geschickte Verbindung von...

Der Kneipengarten des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. in festlichem Ambiente
4 Bilder

Adventsgrillen auf dem Flugplatz Zellhausen

Auch dieses Jahr veranstaltete der Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V. sein mittlerweile traditionelles Adventsgrillen auf dem Flugplatz in Zellhausen.. Im Schein der Schwedenfeuer und im Schatten des 8 Meter hohen Weihnachtsbaumes, aus dem Seligenstädter Stadtwald, zelebrierten die ortsansässigen Luftsportler zusammen mit Gästen aus ganz Deutschland das Ende eines ereignissreichen Jahres 2014. Geboren wurde die Idee des Adventsgrillen von ein paar jungen Mitgliedern des LSV...

Ein wahres Festmal in der Vorweihnachtszeit!
5 Bilder

Wenn junge Flieger kochen

Diesen Samstag Abend drangen kulinarische Gerüche über das Vorfeld des Flugplatzes in Zellhausen und tauchten die Fliegerklause in ein ganz besonderes vorweihnachtliches Ambiente. Grund für dieses merkwürdige Treiben war eines der besondersten Events der Jugendgruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V., kurz vor der Jahreswende. Unter der Leitung von „Chefkoch“ und LSV Mitglied Lars Hartmann zauberten die Jugendlichen des LSV ein formidables 3 Gänge Menü. Einkauf, Zubereitung und...

Festnahme im Herrngarten

Darmstadt. Durch Zivilfahnder der Polizei wurde am Freitag (26.09.) gegen 14.00 Uhr im Herrngarten ein 55-jähriger Mann kontrolliert. Bei ihm konnte eine geringe Menge Heroin aufgefunden werden. Zudem lag gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl wegen Ladendiebstahl des Amtsgerichts Darmstadt vor. Er wurde einem Richter vorgeführt, der den Haftbefehl nach Feststellung eines ordentlichen Wohnsitzes außer Vollzug setzte. Wegen des Erwerbs und Besitzes von Betäubungsmitteln wird er sich in einem...

Gewinnspiel: Mix Markt!

Nur knapp eine Woche haben die Umbauarbeiten im Mix Markt Darmstadt-Kranichstein gedauert. Die Wirkung ist enorm! Rund 800 m2 Verkaufsfläche erstrahlen in neuem Glanz. Und zwar noch ansprechender, noch heller und noch geräumiger. Für dieses sensationelle Ergebnis haben die beiden Geschäftsführer Herr Schäfer und Herr Ostwald, gemeinsam mit fleißigen Helfern, fast rund um die Uhr gearbeitet. Ein schweißtreibender Einsatz, der sich gelohnt hat. Es gibt etwas zu gewinnen: Als kleines...

Unternehmen

8 Bilder

Nikolaus im BAUHAUS Darmstadt - Aktion für krebs- und chronisch kranke Kinder

Darmstadt. Am vergangenen Samstag (05.12.) kam der Nikolaus ins BAUHAUS Darmstadt. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr gab es kleine Überraschungen für die Kinder. Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden „Kids Clubs“ konnten die kleinen Gäste zusätzlich tollen Weihnachtsschmuck basteln. Der stellvertretende Geschäftsleiter des BAUHAUS Darmstadt, Reno Gärtner, nutze die Gelegenheit auch den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt recht herzlich willkommen zu heißen. Auf...

„145 Jahre Binding. Wir sagen Danke.“: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Frankfurter Traditionsbrauerei freuen sich auf die Gäste beim Jubiläumsbrauereihoffest.

Großes Brauereihoffest zum Jubiläum am 1. August: „145 Jahre Binding. Wir sagen Danke.“ mit viel Programm

Frankfurt. Am Samstag ist es soweit: Das Gründungsdatum der Binding-Brauerei jährt sich am 1. August zum 145. Mal. An diesem Tag lädt die Traditionsbrauerei zu ihrem großen Binding Brauereihoffest auf dem Sachsenhäuser Berg ein. Die Gäste erwartet ein attraktives Programm mit dem Binding Fassanstich, einem Brauereirundgang durch die Bierherstellung und einer abwechslungsreichen Bühnenshow – bei freiem Eintritt. „145 Jahre Binding. Wir sagen Danke“ – unter diesem Motto feiert die...

Albrecht Förster neuer Finanzvorstand der HSE AG

DARMSTADT (ac) – Der Aufsichtsrat der HSE AG hat Albrecht Förster ab 1. August zum neuen Finanzvorstand des Unternehmens bestellt. Der 46-jährige Finanzexperte und Steuerberater leitet seit sieben Jahren den Bereich Finanz- und Rechnungswesen der HSE und wurde Ende vergangenen Jahres zum Generalbevollmächtigten ernannt. Vorsitzende des Vorstandes ist seit Juli 2013 Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig. Komplettiert wird das Gremium durch Andreas Niedermaier, der seit Oktober 2010 den Bereich Personal...

Ernsting’s family Kids Chor Förderung: Gewinner-Grundschulen stehen fest

Vier Schulen aus Bremerhaven, Leipzig, Wiesbaden und Hamburg bekommen professionelle Singer-Songwriter zur Seite gestellt Coesfeld. Gemeinsames Singen steigert bei Kindern Intelligenz sowie sprachliche Kompetenz und beschert ihnen zugleich Spaß und Glücksgefühle. Musikalisch ausgebildete Lehrkräfte sind an Deutschlands Grundschulen aber leider Mangelware. Deshalb fördert Ernsting’s family seit 2014 unter dem Motto „Singen macht Schule“ Grundschulen bei der Gründung eines Popchores. Dabei...

Groß-Gerau bleibt „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ IHK Darmstadt vergibt Gütezeichen für Wohnortqualität / Groß-Gerau erfüllt deutlich mehr Kriterien als 2012

Darmstadt/Groß-Gerau. Bereits zum zweiten Mal überzeugte die Stadt Groß-Gerau beim Audit „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar. Die Initiative des IHK-Forums Rhein-Main überprüft das Leistungsangebot und Serviceverhalten für Neubürger von Kommunen in der Region Frankfurt Rhein Main in sechs Handlungsfeldern: Groß- Gerau war hier besonders im Bereich Vereinbarkeit von Familie und Beruf stark und bietet ein...

Ernsting's family Botschafterin Miriam Höller und DOSB-Maskottchen Trimmy sind startklar für die Sportabzeichen-Tour 2015.

Familien-Sportabzeichen zahlt sich aus

Ernsting’s family geht mit dem Deutschen Sportabzeichen auf bundesweite Tour und belohnt sportliche Familien mit Einkaufsgutscheinen Das Deutsche Sportabzeichen gilt als wichtigste Auszeichnung im Breitensport. Seit 2013 unterstützt Ernsting’s family seine Verbreitung als Nationaler Förderer. Dabei möchte das Textilunternehmen aus dem Münsterland besonders Familien dazu bewegen, sich gemeinsam der sportlichen Herausforderung zu stellen. Im Rahmen einer groß angelegten Gutschein-Aktion...