Tiervermittlung Hunde

Cora
5Bilder

Wir suchen ein Zuhause:

Cora ist eine sehr kleine Corgi Mischlings-Hündin, die ideal für ältere Menschen - aber nicht nur - geeignet ist. Sie ist ca. 4 Jahre alt, sehr anhänglich und möchte am liebsten den ganzen Tag lang gestreichelt werden. Sie hört gut, geht super an der Leine, ist natürlich stubenrein und wartet sehnsüchtig auf ihr neues Frauchen/Herrchen, das sie ganz für sich haben kann.

Jumper ist ein total unkomplizierter netter Hunde-Bub, geboren im April 2011. Jumper ist der ideale Partner für jede Aktivität, kinderlieb und stubenrein, aktiv und kontaktfreudig, wissbegierig und lernfreudig, kurzum, er hat alles was ein richtiger Hund so braucht. Nun suchen wir für ihn das passende Gegenstück, eine nette Familie die ihn liebt und fürsorglich betreut.

Darf es ein bisschen mehr „Hund“ sein? Sultan hat 26,6 Kg und kann ruhig noch 3-4 Kg zulegen.
Der etwa 5jährige Labrador-Pointer-Mischling ist eine imposante Erscheinung mit ausdrucksstarken Augen. Im Moment ist er etwas zu dünn aber wir „arbeiten“ daran aus ihm einen richtigen Sultan zu machen. Er wurde als Welpe angeschafft und als man merkte, dass er doch etwas größer als angenommen wird, legte man ihn kurzerhand an die Kette. Sultan hat trotzdem ein sonniges und freundliches Wesen anderen Tieren und Menschen gegenüber. Er lernt grade anständig an der Leine zu laufen. Sultan gibt sich Mühe und lernt schnell. Er macht bereits sitz und gibt die Pfote. Er sollte zu einer aktiven Familie am besten mit Haus und eingezäuntem Grundstück. Größere Kinder wären geeigneter als kleine, da er manchmal etwas ungestüm ist. Hunde-Erfahrung wäre wünschenswert, ebenso wäre der Besuch einer Hundeschule ratsam.

Tango und Teddy sind zwei 2-jährige herzallerliebste und total verschmuste Chihuahua-Mix-Buben. Sie vertragen sich mit Hunden und anderen Tieren bestens und sind sehr unkompliziert. Die kleinen Schmuse-Mäuse sind stubenrein und fahren auch gerne im Auto mit.
Die beiden können getrennt abgegeben werden.
Für Tango suchen wir eine Familie mit schon verständigen Kindern, die ihn nicht als Spielzeug ansehen sondern behutsam mit ihm umgehen.
Teddy hat leider am linken Hinterbein eine angeborene Missbildung. Diese Behinderung schränkt ihn aber überhaupt nicht ein und er hat auch keine Schmerzen. Er rennt damit schneller als jeder andere Hund. Das Beinchen ist etwas angewinkelt und leicht nach innen gedreht. Das einzige was zu beachten wäre, das er sein Gewicht nicht, wie so manche Hunde verdoppelt oder verdreifacht. Das wäre für sein gesundes Beinchen dann zuviel an Belastung. Nur keine Vorurteile! Trauen sie sich - Teddy ist ein ganz bezauberndes Hündchen !!!

Bitte wenden Sie sich bei Interesse, für weitere Informationen oder einen Besuchstermin an den Tierschutzverein Seligenstadt und Umgebung e.V., Tel. 06182-26626. Herzlichen Dank!

Autor:

christiane goetz aus Seligenstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.