Seligenstadt - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur

Bücherei Klein-Welzheim
Klein-Welzheimer Lesekreis mit „Der liebe Gott macht blau“ von Arto Paasilinna

Der Klein-Welzheimer Lesekreis lädt ein zu seinem nächsten Treffen am Dienstag, dem 13.11.2018, um 20 Uhr in der Bücherei. Auf dem Programm steht die Satire „Der liebe Gott macht blau“ des Finnen Arto Paasilinna über einen Kranführer, der die Urlaubsvertretung für Gott übernimmt und feststellen muss, dass ungeahnte Probleme das Amt schwieriger machen als erwartet. Am Ende seines ersten Jahres möchten die Teilnehmer des Lesekreises ihr Dezembertreffen am 04.12.2018 zu einem Jahresrückblick...

Kultur

Klein-Welzheimer Lesekreis mit "Dear Germany" von Stephen Green

Nach seiner Sommerpause trifft sich der Klein-Welzheimer Lesekreis wieder am Dienstag, dem 04.09.2018. Dann steht „Dear Germany“ von Stephen Green auf dem Programm, die „Liebeserklärung an ein Land mit Vergangenheit“, verfasst von einem britischen Ökonom und Politiker, in dem er eine Führungsrolle Deutschlands im zukünftigen Europa fordert. Das Oktobertreffen wurde für den 09.10.2018 vereinbart, bei dem sich die Gruppe über Juli Zehs „Unterleuten“ austauschen möchte, das satirische...

Kultur
Der Frauenchor beim Auftritt in der Blumenhalle

Frauenchor Liederkranz Zellhausen singt auf der Landesgartenschau

Es ist schon eine schöne Tradition, dass der Hessischen Sängerbund seinen Chören die  Möglichkeit bietet, an einem Wochenende die Landesgartenschau Hessen nicht nur zu besuchen, sondern dort auch aufzutreten. Dieser Einladung folgten die Sängerinnen des Frauenchors vom Liederkranz Zellhausen mit ihrem Dirigenten Roman Zöller gerne und machten einen Ausflug nach Bad Schwalbach. Bei wunderschönem Wetter war zunächst Zeit, durch die vielseitige Schau zu flanieren. Dann trafen sich alle zu einer...

Kultur

Muttertagskonzert: "Simon & Garfunkel" Tribute meets Classic

Verschenken Sie zum Muttertag ein ganz besonderes Konzerterlebnis: Die beliebten Songs des US amerikanischen Duo Simon & Garfunkel gespielt vom Duo Graceland gemeinsam mit einem Streichquartett, das dieser Musik einen ganz neuen, unverwechselbaren Klang verleiht. Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit den klassischen Instrumenten lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu einem ausdrucksstarken und außergewöhnlichen Musikerlebnis werden. Die Freunde und Bewunderer all der...

Kultur

Ein wahrhaft gigantisches Konzert!

Angsterfüllte Schreie, ein Mambo tanzender Godzilla, der sich in eine Sphinx verliebt, ein vorwitziger Hund, der wie Frank Sinatra und schließlich ganz Las Vegas zerstampft wird, ein vielfach geklonter Elvis, der den gigantischen Saurier bekämpft, jubelnd feiernde Musiker nach dem Sieg über das Monster, Angela Merkel und Donald Trump gratulieren. Wenn sich solche schrägen Geschichten in Klein-Welzheim abspielen, weiß man: der Musikverein hat mal wieder in seinem Konzertprogramm zugeschlagen....

Kultur
Das Blasorchester der TGS Seligenstadt
3 Bilder

Frühjahrskonzert der Musikcorps TGS Seligenstadt

Unter dem Motto "Auf zu neuen Ufern" fand am Samstag Abend im Herzen von Seligenstadt das traditionelle Frühjahrskonzert des Musikcorps der TGS Seligenstadt statt. Im restlos ausverkauften Riesen erlebten sowohl die Zuhörer als auch die Musiker einen musikalisch berauschenden Abend. Charmant durch den Abend führte Thomas Machate, der in seiner Moderation wortgewandt auf die Titel einstimmte und auch ein paar Hintergrundinformationen zu den Musikern mit dem Publikum teilte. Auch in diesem...

Kultur
Die beiden "Zulus" mit ihren Urkunden vor dem Objekt der Begierde.
2 Bilder

Junge LSV'ler auf altem Holz

So oder so ähnlich könnte man das beschreiben was am vergangenen Wochenende für René König und Phillip Neyses vom Luftsportverein Verein Seligenstadt-Zellhausen e.V. auf dem Programm stand. Zusammen mit anderen jungen Piloten und Pilotinnen aus ganz Hessen führte sie ihr Weg auf die Wasserkuppe, dem höchsten Berg der Rhön und seit jeher als „Berg der Flieger“ für jeden Luftsportler ein fester Begriff. Doch im Gegensatz zu den vielen Wanderern und Tagesgästen erfuhren die beiden am...

Kultur

Video: Peter Maffay wurde ins Bensheim ausgezeichnet

Bensheim. Kinder liegen dem Sänger Peter Maffay am Herzen. Seit Jahren unterstützt er benachteiligte und traumatisierte Kinder mit der Peter-Maffay-Stiftung. Dafür wurde er jetzt sogar bei einer emotionalen Preisverleihung in Bensheim mit dem Karl-Kübel Preis ausgezeichnet. Leonard Laurig und Nicole Schermuly berichten. Quelle: rmtv / youtube

Kultur

Luftsportler danken Kino Turmpalast

Wann waren Sie eigentlich das letzte mal im Kino? Die Mitglieder des Luftsportvereins Seligenstadt-Zellhausen besuchten am letzten Freitag mit gesammelter Mannschaft im Seligenstädter Kino "Turmpalast" zu einem ganz besonderen Anlass. Bestaunt haben die Luftsportler der Region dort jedoch nicht nur, wie zu erwarten, die neuesten Hollywood Blockbuster sondern auch ihren ganz eigenen "Fliegerfilm", welcher in über einjähriger Arbeit auf und über dem Flugplatz Zellhausen in völliger...

Kultur

Einbruch in Pfadfinderheim / Zeugen gesucht

„Wir wollten grade nach dem Rechten sehen“, sagt Alexandra Thomas, erste Vorsitzende des Vereins Pfadfinder Seligenstadt-Mainhausen Stamm Drachen e.V., welche am heutigen Tage eine böse Überraschung auf dem Gelände der Pfadfinder erlebte. Unbekannte Täter drangen im Zeitraum vom 31.08. bis zum 01.09.2016 gewaltsam in das Vereinsheim am Schwalbennest in Mainhausen ein. Der Vorfall wurde bereits von der Polizei aufgenommen. Die Einbrecher verschafften sich gewaltsam Zugang zum Haupthaus, indem...

Kultur
Heinz Seipel übergibt Steffen Zankl den Dirigentenstab beim diesjährigen Frühjahrskonzert

Saisonstart mit neuem Dirigenten beim TGS-Musikcorps

Beim Musikcorps der TGS Seligenstadt stehen die Zeichen auf einen Neubeginn mit dem Dirigenten Steffen Zankl, dem der bisherige musikalische Leiter Heinz Seipel bereits beim Frühjahrskonzert die Stabführung offiziell in die Hände legte. Mit diesem studierten Posaunisten aus Eppertshausen konnte das Orchester einen jungen, aber erfahrenen Profimusiker gewinnen, nachdem Heinz Seipel nach achtzehn Jahren erfolgreichen Dirigats um seine Ablösung bat. Ab dem 1. September wird Steffen Zankl dem...

Kultur
18 Bilder

Rodgau Sommer Sonntag 2016

Rodgau. Am Sonntag, den 10. Juli fand in Rodgau Nieder-Roden wieder der Rdogau Sommer Sonntag statt. Neben vielen weiteren Dienstleistern und Einzelhändlern waren auch wir vor Ort. Um 11.30 Uhr startete das Stadtfest beim Frühshoppen mit der Polyhymnia. Direkt nach dem Gottesdienst konnte der Sommer Sonntag beginnen und die ersten Besucher schauten sich um und ließen sich direkt vor der Bühne nieder. Dort gab es bis 19.30 Uhr volles Programm mit Livemusik sowie einer Sporteinlage von "Fit...

Kultur

Bücherei Klein-Welzheim schließt in den Sommerferien

In der Katholischen öffentlichen Bücherei St. Cyriakus Klein-Welzheim ruht der Ausleihbetrieb für die Dauer der Sommerferien. Bis einschließlich Sonntag, den 17.07., können noch Bücher, Hörbücher, Spiele und Kinderfilme ausgeliehen werden. Der erste Öffnungstag nach den Ferien ist Sonntag, der 28.08. Zwischenzeitlich wird die Bücherei anlässlich des Pfarrfestes am Sonntag, dem 14.08., durchgehend von 10.30 bis 18 Uhr geöffnet sein. Nachmittags gibt es Bilderbuchkino für die Kinder. Die...

Kultur

Musikcorps der TGS Seligenstadt zu Gast bei Freunden in Österreich

Das 50jährige Bestehen der Musikfreundschaft war der Anlass für einen mehrtägigen Besuch des TGS-Musikcorps bei dem Musikverein Haslach an der Mühl in Österreich. Ein reichhaltiges Programm unter Nutzung der günstigen örtlichen Gegebenheiten hatte der Vorstand für die 80 Teilnehmer aus dem Blasorchester und der TGS-Bigband organisiert. Das Musikfest in Haslach bot Gelegenheit zum gemeinsamen Musizieren mit einem Sternmarsch von fünf Kapellen und moderner Blasmusik im Festzelt bis weit nach...

Kultur

40 Jahre SPECTRUM-MUSIC

Griesheim. 40 Jahre SPECTRUM-MUSIC - nein, nicht ganz. 1976, also vor 40 Jahren, entstand der erste eigene Song, Good Evenin‘, den SPECTRUM, noch heute im Programm hat und immer als Opener spielt. Vor 40 Jahren begannen die drei Musikbegeisterten Griesheimer Dorith Weis, geb. Zelta, Roland Busch und Reiner Georg Leidel, eigene Lieder zu schreiben. Komponiert und geprobt wurde bei Dorith in ihrem Jugendzimmer, in dem ein Klavier stand. Als Gitarrenverstärker diente ein modifiziertes GRUNDIG...

Kultur

Blumen für Bienen = Engagement für Menschen

Blumen sind überlebenswichtig für Bienen – Bienen sind überlebenswichtig für uns Menschen – wer Blumen/Pflanzen schenkt investiert in die Zukunft. Löwer grün erleben – Löwer hat ein Herz für Bienen Dank der Geld-/Blumenspende der Gärtnerei Löwer konnten die engagierten Mitglieder des gemeinnützigen Bienenzuchtvereins Seligenstadt, Mainhausen und Hainburg e.V. (BZVS e.V.) ihre Gartenfläche des Lehrbienenstandes an der Pfingstweide weiter verschönern und damit auch Nahrung für die Bienen...

Kultur

„Wild West“ im Riesen - Frühjahrskonzert des TGS-Musikcorps 2016

Mit einem Kaleidoskop von Klangfarben verabschiedete sich Dirigent Heinz Seipel beim diesjährigen Frühjahrskonzert im ausverkauften Riesensaal. Den Auftakt bildete das Jugendorchester aus Mitgliedern des TGS-Musikcorps, des Katholischen Musikvereins Zellhausen und der Feuerwehrkapelle Mainflingen. Grandios begann das Blasorchester mit „Magnificent Seven“. Monika und Adolf Rauer hatten dem Thema „Wild West“ optisch einen würdigen Rahmen verliehen. Den Höhepunkt für die Musiker stellte der...

Kultur
4 Bilder

Glenn Miller Orchestra zu Gast beim Landesmusikfest Hessen in Klein-Welzheim

Im Rahmen des großen Jubiläumsfestes „50 Jahre Musikverein Klein-Welzheim – traditionell anders“ vom 03.06.2016 - 05.06.2016 auf dem Festplatz in Klein-Welzheim findet auch das diesjährige Landesmusikfest Hessen statt. Zum Festauftakt am Freitag, den 03.06.2016, stehen nach dem traditionellen Bieranstich durch Festpräsident Oliver Quilling und Schirmherr Frank Lortz die „Original Südtiroler Spitzbuam“ auf der Bühne. Bei ausgelassener Stimmungsmusik und Oktoberfest-Feeling werden bereits im...

Kultur

Konzert des Gemischten Chores der Harmonie Froschhausen 1892 e.V.

Der Gemischte Chor der Harmonie Froschhausen 1892 e.V. lädt am Sonntag, den 22. Mai um 18 Uhr in die Katholische Kirche St. Margareta zu einem erneuten Konzerterlebnis ein. Neben dem gastgebenden Gemischten Chor, der zuletzt im Dezember im ausverkauften Edith-Stein-Saal seine Zuschauer begeisterte, werden weitere Gäste erwartet. Der Jugendchor „VocalEase“ und der Frauenchor „SomeSingElse“ des Gesangvereins Bavaria Michelbach unter der Leitung von Elisabeth Neyses sowie der Chor der...

Kultur

Der Basilika-Bauverein e.V. Seligenstadt berichtet …

Mitgliederversammlung am 03.03.2016: Der Basilika-Bauverein e.V. Seligenstadt berichtet … Die Einhard-Basilika und das ehemalige Benediktinerkloster sind die Wahrzeichen von Seligenstadt. Deren Schönheit und Bedeutung unterstreicht nicht zuletzt die Tatsache, dass das Hessische Fernsehen zur besten Sendezeit regelmäßig Fotoaufnahmen und Berichte darüber ausstrahlt. Aber dieses historische Ambiente ist nicht nur einmalig schön, sondern bedarf auch der Pflege und Instandhaltung. Um den...

Kultur
Lena und ihr Bruder vor dem Hafen von Marseille
2 Bilder

Lenas Urlaubs-Tagebuch

Mein südhessen und STEWA Touristik schicken Familie Uhrig auf Kreuzfahrt Südhessen. Nachdem im Februar 2013 bei der damals erst 14jährigen Lena Leukämie diagnostiziert wurde folgten für die Familie Uhrig – Mutter Christina (47), Vater Michael (46) und die Kinder Lena (17) sowie ihr Bruder Dominik (20) – zwei schicksalhafte Jahre. Nach dieser anstrengenden Zeit mit Intensiv- und Dauertherapie sowie den dazugehörigen Höhen und Tiefen, ist Lena heute krebsfrei. Unterstützt wurde die Kämpfernatur...

Kultur
Die Teilnehmer des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V.
2 Bilder

Seligenstädter holen Opa Wolf Pokal nach Hause

Am Tag der Deutschen Einheit wurde auf dem Segelfluggelände Vielbrunn bei wunderbarem Wetter der Opa-Wolf-Pokal ausgetragen. Wie jedes Jahr am Tag der deutschen Einheit traten mehrere südhessischen Vereine mit mehreren 3er-Teams an, um den begehrten Opa-Wolf-Pokal nach Hause zu holen. Ganze 51 Teilnehmer flogen dieses Jahr mit! So viele gab es schon lange nicht mehr. Beim Opa-Wolf-Pokal handelt es sich um einen traditionellen Wettbewerbgewinner, bei dem es darum geht mit dem Segelflugzeug...

Kultur
8 Bilder

Darmstadt feiert ein Wilkommensfest für und mit Flüchtlingen

Darmstadt. Am Dienstag, dem 15. September, feierte Darmstadts Innenstadt mit Flüchtlingen aller Länder ein Wilkommensfest. Es gab Informationsstände für Helfer und Hilfesuchende. Süße und herzhafte Essensbuden baten kulinarische Verpflegung, Musik und Kinderspielangebote lockerten das Event. Viele Menschen brachten eigene Sitzgelegenheiten und Essen mit, auch nach Beendigung der offiziellen Veranstaltung saßen hier noch einige Menschen beisammen.

Beiträge zu Kultur aus