Bücherei Klein-Welzheim
Klein-Welzheimer Lesekreis mit Karen Duve und Alex Capus

Der Klein-Welzheimer Lesekreis lädt ein zu seinem nächsten Treffen am Dienstag, dem 07.05..2019, um 20 Uhr in der Bücherei. Auf dem Programm stehen diesmal zwei Werke der aktuellen deutschsprachigen Literatur: im Buch „Königskinder“ von Alex Capus unterhält Max seine Frau Tina, als sie eine Nacht eingeschneit in ihrem Wagen ausharren müssen, mit einer fantasievoll gesponnen Romanze zur Zeit der Französischen Revolution. In „Fräulein Nettes kurzer Sommer“ lässt Karen Duve berühmte Literaten wie Goethe, Heine und die Grimms aus dem Umkreis von Annette von Droste-Hülshoff verblüffend lebendig auferstehen und eine dramatische Liebesgeschichte unterhaltsam umranken.
Für das darauf folgende Treffen am 04.06.2019 hat die Gruppe eine Satire des schwedischen Bestsellerautors Jonas Jonasson ausgewählt: „Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind“, in der ein ehemaliger Mörder, eine Pfarrerin, die nicht an Gott glaubt und ein Rezeptionist erst einen bezahlten Schlägerdienst gründen und dann eine Kirche.
Die Mitglieder des Lesekreises freuen sich auf einen fruchtbaren und inspirierenden Austausch und heißen gerne weitere Interessierte willkommen. Die Zusammenkünfte finden regelmäßig am ersten Dienstag des Monats um 20 Uhr im Pfarrheim hinter der Kirche statt. Nähere Auskünfte erteilt Rosemarie Seipel unter der Telefonnummer 06182/27464 oder über buecherei.cyriakus@gmx.de.

Autor:

Rosemarie Seipel aus Seligenstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.