Seligenstadt - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Fußballcamp bei den Sportfreunden Seligenstadt

Nach dem Erfolg im letzten Jahr, werden die Sportfreunde in Verbindung mit Trainern des Bundesligisten SV Darmstadt 98 wieder ein Fußballcamp für Kinder von 6 - 14 Jahren durchführen. Es wird ein professionelles Training einschl. Betreuung geboten mit Trainern von Darmstadt. Die jugendlichen Sportler erhalten eine komplette Trainingsausrüstung (Trikot, Hose, Stutzen) sowie Verpflegung. Anmeldung und weitere Einzelheiten sind über www.sv98.de zu erhalten.

Der stolze Alleinflieger vor seinem Flugzeug. In der Hand hält er den traditionellen "Blumenstrauß der Flieger".
2 Bilder

Mit 16 Jahren allein im Cockpit

Der 16 Jährige Maik Illek ist nun offiziell der erste Alleinflieger des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. des Jahres 2016. Unter den wachsamen Augen seiner Fluglehrer absolvierte der Schüler in den Osterferien seine ersten drei Alleinflüge auf dem Flugplatz in Zellhausen. Die "A-Prüfung" wie die ersten drei Alleinflüge in Segelfliegerkreisen genannt wird, ist ein besonderer Meilenstein in jeder Fliegerlaufbahn und ist mit das aufregendste Erlebnis für einen Jugendlichen. Getragen nur von...

Klein-Welzheimer Nachwuchsabteilung bei Gaumeisterschaft Luftpistole erfolgreich

Die Nachwuchsabteilung des Schützenverein St. Hubertus Klein-Welzheim dominierte mit 14 der 23 vergebenen Medaillen die Gaumeisterschaften mit der Luftpistole in Bad Homburg. In der Besetzung Nico Deck, Maximilian Peter und Maximilian Zimmermann wurde das Juniorenteam Gaumeister. Ihnen gleich tat es die Juniorinnenmannschaft bestehend aus Karima Nagengast, Cora Dörr und Vanessa Hollfoth. Auch die Schüler holten sich den Mannschaftstitel in der Besetzung Mario Deck, Henri Rosmanitz und Nils...

Der Start der Saison ist der ideale Moment um mit der Ausbildung zu beginnen!

Sie fliegen wieder!

Das Osterwochenende leitete den Start der neuen Segelflugsaison ein. Den suboptimalen Wetterbedingunen zu trotz konnte die Segelfluggruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. wie geplant mit der diesjährigen Segelflugsaison beginnen. Am vergangenen Ostermontag konnten die ersten Windenstarts mit den frisch aus der Winterwartung kommenden Vereinsflugzeugen durchgeführt werden. Bei starkem Südwind konnten Ausklinkhöhen von über 600 Metern über Grund erzielt werden. Sehr zur Freude der...

Die diesjährigen Teilnehmer der Schnitzeljagd.
2 Bilder

LSV'ler gewinnen Schnitzeljagd 2016

Die Schnitzeljagd 2016 fand dieses Jahr bei dem FSVO Reinheim auf und um den Flugplatz Reinheim statt. 4 Teams des FSVO Reinheim e.V. und des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. jagten nach dem Prinzip des "GeoCaching" nach dem fliegenden Schnitzel und stellten sich dabei mehreren Aufgaben, welche sich die Organisatoren der Jugendgruppe des FSVO Reinheim ausgedacht haben. Um alle Stationen auf dem weg zu bestehen waren viele Charaktereigenschaften gefragt, welche auch in der Fliegerei von...

Cora Dörr und Karima Nagengast

Klein-Welzheimer Juniorinnen Spitze – Karima Nagengast gewinnt Rangliste

Beim 1. Ranglistenturnier Pistole des Deutschen Schützenbunds zur Qualifikation für den U21-Nationalkader 2017 haben die beiden Klein-Welzheimer Juniorinnen Karima Nagengast und Cora Dörr sehr gut abgeschnitten. Insbesondere Landeskaderschützin Karima Nagengast konnte sich in Suhl mit dem Gesamtsieg deutlich bei Junioren-Bundestrainerin Bärbel Georgi für den Nationalkader empfehlen. Mit Ergebnissen von 370, 371 und 376 Ringen mit der Luftpistole konnte sie zweimal Platz 2 und einmal Platz 1...

Nachwuchstalent Alexander Dederer

Bestleistung für Alexander Dederer beim Jahrgangsschießen

Starke Leistung für den jüngsten Klein-Welzheimer Nachwuchsschützen. Alexander Dederer erreicht beim Jahrgangsschießen auf Gauebene mit der Luftpistole erneut seine persönliche Bestleistung. Seine zuletzt bei den Kreismeisterschaften erreichte persönliche Bestleistung konnte er um 3 Ringe auf nun 139 Zähler verbessern. In seiner Altersklasse M12 belegte er konkurrenzlos den 1. Platz. Dass seine Leistung konkurrenzfähig gewesen wäre, zeigt der Blick auf die älteren Jahrgänge M13 und M14. Auch...

Fussballcamp bei den Sportfreunden Seligenstadt

Nach großem Erfolg und Zufriedenheit der Teilnehmer im letzten Jahr, veranstaltet die Jugendfußballabteilung der Sportfreunde auch in diesem Jahr wieder auf ihrem Sportgelände in Zusammenwirken mit dem SV Darmstadt 98 ein Fußballcamp. Angesprochen sind Kinder aus der Region im Alter von 6 bis 14 Jahren. Das Camp steht unter professioneller Betreuung und Training mit Trainern des Bundesligisten. Es findet vom 8.8. bis 12.8.16 statt.. Gleichzeitig wird während der Tage auch das...

Volti-Nachwuchsteam der IPPF mit Siegerschleifen und ihren neuen Turnieranzügen
2 Bilder

Erfolgreicher Start des Voltiteam der IPPF

Beim ersten Voltiturnier der Saison 2016 zeigten die jungen Voltigierer der Interessengemeinschaft für Pony- und Pferdesport Hainburg (IPPF) sehr gute Leistungen. Vielleicht von ihren neuen Turnieranzügen beflügelt, aber auf jeden Fall durch intensives Training über die Wintermonate gut vorbereitet, erreichte das Nachwuchsteam mit traumhaften Wertungsnoten Platz 1 in ihrer Leistungsklasse. Aber auch das Einsteigerteam präsentierte sich auf dem Turnier in Greifenstein hervorragend. Obwohl...

Der Film kann auf dem YouTube Kanal des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. gesehen werden.

Auch du kannst ein Flieger sein - Der Film

Nach anderthalb Jahren Dreharbeiten und etlichen Stunden Nachbereitung konnte der Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V. an der vergangenen Jahreshauptversammlung seinen neuesten Film präsentieren. Das besondere daran: Alle Schauspieler und Flugaufnahmen wurden von der Jugendgruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen in Eigenregie durchgeführt. "Wir wollten ein reales Bild vom Leben auf dem Flugplatz zeichnen und Ich denke das ist uns gelungen." Sagte der Macher und Ultraleichtpilot...

Die Segelflugausbildung beginnt wieder Ende April auf dem Flugplatz in Zellhausen.
5 Bilder

Segelfliegen, ein Hobby für mich?

„Segelfliegen, mehr als ein Hobby.“ Diesen Satz hört man immer wieder, in Zeitungen, auf Webseiten und Broschüren. Aber stimmt das eigentlich? Geht es bei dieser Sportart nur um das Fliegen oder um was geht das eigentlich? Was lerne ich alles in einem Segelflugverein? Und vor allem, was lerne ich durch ihn? Während vorwiegend immer nur das Fliegen an sich beleuchtet wird, wollen wir einmal das Umfeld des Luftsports beleuchten. Es steht außer Frage, dass Segelfliegen oder das Fliegen allgemein...

3 Bilder

Neujahrsempfang der Lilien

Darmstadt. Am Dienstag, den 19.01.2016 fand der jährliche Neujahresempfang der Darmstädter Lilien statt. Mehr als 600 geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie Medienvertreter kamen ins Audi-Zentrum der Wiest Autohäuser nach Darmstadt und verbrachten dort einen geselligen Abend in angenehmer Atmosphäre. Gemeinsam mit der Mannschaft und den Verantwortlichen des Vereins ließ man das spannende und überaus erfolgreiche Jahr Revue passieren. Nach zwei Aufstiegen in Folge sei die Entwicklung...

Aufsichtsrat komplettiert

Offenbach. Mit dem Ausscheiden des ehemaligen Vereinspräsidenten Claus-Arwed Lauprecht sowie des Vizepräsidenten Thomas Delhougne und des Schatzmeisters Thomas Zahn wurden die drei Sitze des Präsidiums im Aufsichtsrat der OFC Kickers 1901 GmbH frei. Nun wurden diese neu besetzt. Der Aufsichtsrat überwacht in seiner Funktion als Kontrollorgan die Geschäftsführung der Profiabteilung und somit der Kapitalgesellschaft und Tochter des OFC Kickers 1901 e.V. Er besteht satzungsgemäß aus fünf...

Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt beschließt Änderung des Flächennutzungsplans am Böllenfalltorstadion

Oberbürgermeister Jochen Partsch und Baudezernentin Cornelia Zuschke: „Weitere wichtige planerische Voraussetzung für einen rechtssicheren Stadionumbau“ Darmstadt. Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung vom Mittwoch (4.) die Änderung des Flächennutzungsplans am künftigen Sportpark Böllenfalltor und die damit verbundene frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit beschlossen. Oberbürgermeister Jochen Partsch und Baudezernentin Cornelia Zuschke sehen in der...

Beobachter der Partie zwischen den Gruppenliga-Rivalen SG 05 Büdingen und den Sportfreunden Seligenstadt 2: Andreas Humbert, Trainer der TGM SV Jügesheim (links).
2 Bilder

Interview Andreas Humbert

Rodgau/Jügesheim. Andreas Humbert (49) ist mittlerweile im vierten Jahr Trainer bei den Fußballern der TGM SV Jügesheim. Von 2012 bis 2014 trainierte er die zweite Mannschaft des damaligen Hessenligisten und stieg mit dieser 2013 über die Relegation in die Kreisoberliga Offenbach auf. Nach dem freiwilligen Abstieg als Hessenliga-Meister übernahm Humbert 2014 die neu formierte erste Mannschaft der TGM SV in der Gruppenliga Frankfurt Ost. Seine fußballerischen Wurzeln hat Humbert bei der SG...

Gruppenbild mit Vorstandsdame Heide Klabers (dritte von rechts) mit Willibald Sahm als neuem Ehrenmitglied vor ihr stehend, zweiter von rechts.
3 Bilder

1960 Jahre TGS

Mitgliedschaft geehrt Erika Rhein und Willibald Sahm zu neuen Ehrenmitgliedern ernannt Jügesheim. Die höchste Auszeichnung in einem Vereinsleben ist die Würdigung als Ehrenmitglied. Davon vergab die TGS anlässlich ihres „Tages der Jubilare“ eine Urkunde an Erika Rhein und eine an Willibald Sahm. Beide sind ihrer Turngesellschaft seit mehr als 65 Jahren in Treue verbunden. In der Laudatio nannte Lothar Mark am vergangenen Wochenende vereinsübergreifendes Wirken, weitsichtiges Handeln in...

Polnische Segelflugnationalmannschaft der Junioren bei den Zulus

Kurz vor der Abreise zur Vorbereitung auf die Segelflugweltmeisterschaft der Junioren, die Anfang Dezember in Australien stattfindet, besuchten drei Teammitglieder der polnischen Segelflugnationalmannschaft der Junioren den Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen. Leider waren die Wetterverhältnisse am vergangenen Wochenende nicht geeignet um Trainingsflüge zu absolvieren. Dennoch haben die Bedingungen für die jungen Piloten ausgereicht, um mit dem Duo Discus des LSV, am Tag des Denkmals,...

Zwei Zellhäuser qualifizieren sich für den Bundesendscheid im Jugendvergleichsfliegen

Zwei Jugendliche des Segelflugvereins Seligenstadt-Zellhausen haben sich letztes Wochenende beim Landesendscheid in Hessisch Lichtenau für den Bundesendscheid im Jugendvergleichsfliegen qualifiziert. Die 31 Jungpiloten aus Hessen hatten sich zuvor in fünf Vorendscheiden, einer davon in Zellhausen, für den Landesendscheid qualifiziert. Die Deutsche Meisterschaft (Bundesendscheid) findet in Klippeneck (Baden Württemberg) statt. Die beiden erfolgreichen Piloten aus Zellhausen (Merlin Miller und...

Gesa Krause und Marco Koch Sportler des Jahres

Hessen. Gesa Felicitas Krause und Marco Koch sind Hessens Sportler des Jahres 2015. Die Ehrung der Hindernisläuferin von der LG Eintracht Frankfurt und des Brustschwimmers vom DSW 1912 Darmstadt war einer der Höhepunkte der 14. Olympischen Ballnacht im Kurhaus Wiesbaden. Im festlichen Rahmen und unter den Augen zahlreicher prominenter Gäste wurden die Preisträger der unterschiedlichen Kategorien bekanntgegeben und geehrt. Mannschaft des Jahres wurden die Fußballer des SV Darmstadt 98, in...

Das Gewinnerteam aus Donja Stubica mit den zweit- und drittplatzierten „Die Allerscheenste“ und Allianz Global bei der Siegerehrung.
20 Bilder

Donja Stubica hat die Nase vorn - 24 Stunden-Lauf: 128.662 Euro eingesammelt

Rodgau/Dudenhofen. Zufriedene Gesichter bei den Veranstaltern, dem Verein Gemeinsam mit Behinderten Rodgau, am Ende des 34. 24 Stunden-Laufes. Die Gäste aus Donja Stubica haben souverän mit 907 Runden gewonnen vor „Die Allerscheenste“ mit 886 Runden und Allianz Global Investors mit 805 Runden. Alle 32 Mannschaften und die 6 Einzelläufer sind gesund ins Ziel gekommen. Der schnellste Einzelläufer, Clemens Herbert, hat 162,4 km in der Zeit zurückgelegt, die schnellste Einzelläuferin, Sandra...

24 Stunden-Lauf wirft seine Schatten voraus

Rodgau. In diesem Jahr kommen die Veranstalter der Rodgauer Golf- Stadtmeisterschaft Earl Grey und der Deutschlandchef von Fitness First, Stefan Tilk, zum Start des 34. 24 Stundenlaufes am kommenden Samstag, 12. September um 12 Uhr in das Sportzentrum von Rodgau Dudenhofen. Earl Grey Golfclub hat sich seit sie die Rodgauer Stadtmeisterschaft organisieren mit großen Spenden an der Behindertenarbeit beteiligt. Zuletzt im Sommer mit 8.500 Euro. Fitness First spendet allen Teilnehmern am 24...

Lisa und Thomas Müller zu Gast in Aachen.

Aachen 2015: Lisa und Thomas Müller zu Gast in der Soers

Am Freitag noch schoss Nationalspieler Thomas Müller in der Fußball-Bundesliga seinen FC Bayern mit zwei Toren zum Sieg gegen den Hamburger SV. Am Tag danach wechselte er dann gemeinsam mit Ehefrau Lisa in ein anderes Stadion: Ganz entspannt flanierten die beiden über das traditionsreiche Turniergelände in Aachen, wo derzeit die Reitsport-Europameisterschaften ausgetragen werden. Die Abschlussprüfung der Dressur-Titelkämpfe, den Grand Prix Kür, haben sich die beiden natürlich auch nicht...

Den Siegern gratulieren von links: ALRV-Aufsichtsratsmitglied Baron Wolf von Buchholtz, Joris Kaanen, Geschäftsführer der Firma Havens sowie FEI-Generalsekretärin Sabrina Zeender.

Aachen 2015 - Reining: Gold für Italiens Giovanni Masi de Vargas - Silber und Bronze für Deutschland

Die Europameisterschaften gingen für die Westernreiter, die „Reiner“, mit einem grandiosen Einzelfinale zu Ende. 20 Top-Reiner aus ganz Europa traten gegeneinander an, wobei Deutschland mit fünf Reitern vertreten war. Einzel-Gold ging schließlich an Italien, das bereits Mannschaftsgold errungen hatte: Giovanni Masi de Vargas scorte auf Dance Little Spook eine 222. Mit nur einem Zähler Abstand folgte Grischa Ludwig auf Stephanie Madaus‘ Shine My Gun auf dem Silberrang. Bronze erzielte mit einer...

Stolz posiert Simon Schäfer vor dem Schulungseinsitzer des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. nach erfolgreichem Streckenflug.

Erster Überlandflug erfolgreich absolviert

Der Mitte 20 Jährige Flugschüler Siman Schäfer hat im diesjährigen Fliegerlager des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. erfolgreich seinen ersten motorlosen Überlandlfug absolviert. Der erste 50KM Flug ohne Motor an einen fremden Flugplatz ist eine der letzten großen Schritte auf dem Weg zur Segelfluglizenz und Simon meisterte diese Hürde mit großem Erfolg. Bei wolkenlosem Wetter steuerte der Luftsportler des LSV sein Flugzeug zielsicher nach Coburg getrieben nur von der Energie der...

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.