Nachrichten - Stadt Dieburg

  • Geologie trifft Genealogie

    Dipl. Geologe Jochen Babist vom Odenwälder Verein Altbergbau Bergstraße-Odenwald führte Mitglieder und Freunde des Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach durch die Bergbaulandschaft um Reichelsheim-Rohrbach. Diese Exkursion ergänzte den Vortrag beim Odenwald-Forum „Odenwälder Bergleute und ihre Familien“. Bei diesem Vortrag ging es vorrangig um Familienzusammenhänge, Herkunft und Leben der...

  • Gelungene Premiere

    Aus Liebe zur Natur, sind viele Werke der Künstlerin Christine Neumann aus Rödermark, zum Beispiel mit Austernschalen oder Kugelzapfen gestaltet. Aktuell stellt sie Ihre Kunst im Rathaus Eppertshausen (bis zum 05. Oktober während der Öffnungszeiten) aus und am 17.09.2018 war ihre allererste Vernissage. Diese Austellung hat einen wohltätigen Hintergrund, denn sie möchte den Erlös eines Bildes der...

  • Sterne des Sports 2018
    SKG Erfelden gewinnt "Sterne des Sports"

    19 Vereine im Geschäftsgebiet der Volksbank Darmstadt – Südhessen wollten ihn haben, den Stern des Sports in Bronze: Die Sport- und Kulturgemeinde Erfelden e.V. (SKG) hat ihn gewonnen. Die „Sterne des Sports“ haben sich seit ihrer Premiere im Jahr 2004 zu Deutschlands wichtigstem Wettbewerb im Breitensport entwickelt. Dabei geht es nicht um sportliche Höchstleistungen. Vielmehr werden Vereine...

  • Spannende Wettkämpfe beim MSC Stockstadt
    7. und 8. ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt

    Am vergangenen Sonntag veranstaltete der MSC Stockstadt seinen 7. und 8. DMSB/ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt. Pünktlich um 8:30 startete mit der Startnummer 2 Werner Flik aus Althengstett (Landkreis Calw, Baden-Württemberg) mit seinem BMW 316i Compact Baujahr 1999. Insgesamt gingen bei der Vormittagsveranstaltung 41 Teilnehmer an den Start. Auf einer Strecke von rund 600 m...

Aktuell

Kunst von Christine

Ab dem 18.09.2018 findet im Rathaus Eppertshausen Franz-Gruber-Platz 14 eine Ausstellung mit Werken der Künstlerin Christine Neumann statt. Die Bilder sind für 3 Wochen zu sehen. Öffnungszeiten : Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr Mo 16:00 - 18:00 Uhr Der Eintritt ist frei

SOS Frauen auf Tour im Hessischen Landtag

Rodgau. Da der Ausflug nach Bad Homburg im letzten Jahr großen Anklang bei den SOS Frauen fand, wurde von Margit Frank und Anna Maria Krieger für dieses Jahr eine Tagestour in die Landeshauptstadt Wiesbaden organisiert und verwirklicht. Bei Sonnenschein ging es mit der S-Bahn bequem nach Wiesbaden und mit dem Bus in die Innenstadt. Nach einem kurzen Bummel über den Marktplatz an der Kirche, wo sich jeder nach belieben stärken konnte, trafen sich alle wieder zur Führung im Hessischen Landtag....

Europäischer Tag ohne Verkehrstote

Europa. Das europäische Polizeinetzwerk TISPOL (Traffic Information System Police) hat für den 21. September 2016 das Projekt „EDWARD“ ins Leben gerufen. EDWARD steht für „European Day Without A Road Death“, den europäischen Tag ohne einen Verkehrstoten. Mit „EDWARD“ ruft das Polizeinetzwerk kommenden Mittwoch (21.09.2016) zu einer Unterstützerkampagne in den sozialen Medien auf. TISPOL hat sich das Ziel gesetzt, die Zahl der auf Europas Straßen Getöteten und Schwerverletzten zu...

Kein Pferd aufm Flur- aber Rehbock im Pool

Höchst OT Hassenroth. Nicht nur der Mensch sucht Abkühlung bei diesen Temperaturen, offensichtlich auch ein junger Rehbock in dem Höchster Ortsteil Hassenroth im Odenwald. Am frühen Mittwochmorgen (14.09.), 00.22 Uhr, wählte eine Anwohnerin aus der Straße "Am Blitzberg" in Hassenroth den Polizeinotruf und teilte mit, dass ein junger Rehbock in dem Familienpool im Garten ein Bad genommen habe und jetzt offensichtlich nicht mehr aus dem kühlen Nass herauskommt. Der Beamte am Notruf empfahl, das...

Fünf Verletzte bei Wohnungsbrand in Eppertshausen

Eppertshausen. Am Sonntag (19.06.2016) kam es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Eppertshausen zu einem Brand. Kurz vor 12:00 Uhr meldete ein Passant der Polizei, dass Rauch aus einem Fenster im ersten Obergeschoss des Hauses in der Hüttenstraße aufsteigt. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte den im Kinderzimmer der Wohnung ausgebrochenen Brand zügig löschen. Alle Bewohner der Wohnung, ein Ehepaar mit seiner zweijährigen Tochter und zwei Söhnen im Alter von knapp vier und fünf...

Sport

4 Bilder

Jumping Fitness zum Schnuppern beim TV Dieburg

Am 8. Oktober 2017 ist es mal wieder soweit: der Turnverein 1863 Dieburg e.V. lädt zur nächsten Jumping-Fitness-Schnupperstunde in die TV Halle ein. Mega Spass auf dem Trampolin: Jumping trainiert fast 400 Muskeln und erzielt maximale Trainingseffekte. Jumping fördert die Kondition und verbessert die Koordination, stärkt das Gleichgewicht und kräftig die Tiefenmuskulatur. Für alle, die das Power Workout einmal testen möchten, findet am 8. Oktober 2017 in der Zeit von 10.00-11.00 Uhr...

Prüfung beim Schäferhundeverein Dieburg

Am Sonntag, dem 06.11.2016 fand beim Schäferhundeverein Dieburg die diesjährige Herbstprüfung statt. Es traten 13 Hundeführer mit ihren treuen Begleitern zur Prüfung an. Jacqueline Lehmann mit Nigra und Tim Mohr mit Amilia vom Haus Lichtenegger haben die Begleithundeprüfung mit Bravour bestanden. Christian Möstl mit Ginger von der Leibgarde und Stefan Kopp mit Enjoy vom Dornheimer Land, Hannelore mit Merlin und Sisco mit Jake traten zur IPO I an, wo sehr gute bis vorzügliche Ergebnisse...

Nominierung der deutschen Spring- Dressur und Vielseitigkeitsreiter für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

Auf Vorschlag der Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitsausschüsse des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei hat der Deutsche Olympische Sportbund folgende Reiter für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro nominiert: Dressurreiter für Rio de Janeiro: Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) mit Desperados FRH, Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo, Dorothee Schneider (Framersheim) mit Showtime FRH und Isabell Werth (Rheinberg) mit Weihegold OLD. Als Reservepaar werden Hubertus Schmidt...

Der Siegerin gratulieren Jürgen Fitschen, Senior Advisor der Deutsche Bank AG (2.v.r.) und ALRV-Präsident Carl Meulenbergh.

CHIO Aachen: Deutsche Bank Preis mit Gänsehautmomenten der Dressur

„Jetzt bin ich entspannt!“, stieß Dressur-Bundestrainerin Monica Theodorescu einen Seufzer der Erleichterung aus, nachdem sie ihre drei Reiterinnen nach deren Auftritten im Deutsche Bank Preis beim CHIO Aachen 2016 empfangen hatte – wobei keine von den dreien mit weniger als 86,925 Prozentpunkten bewertet worden war. Die deutsche Dressur hat in Aachen bisher nie Dagewesenes erlebt: drei Paare über 80 Prozent im Grand Prix um den Preis der Familie Tesch, dreimal 80 Prozent plus im MEGGLE-Preis,...

Mit Bundestrainer Otto Becker (links) freuen sich Dr. Carsten Oder, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (Mitte) und der Präsident des Aachen-Laurensberger Rennvereins e.V. Carl Meulenbergh.

CHIO Aachen: Deutscher Triumph im Mercedes-Benz Nationenpreis

Auf diesen Sieg haben die deutschen Springreiter lange warten müssen! 2008 hatten sie zum letzten Mal den Mercedes-Benz Nationenpreis beim Weltfest des Pferdesports, dem CHIO Aachen, gewonnen und noch nie unter der Ägide des Bundestrainer-Duos Otto Becker und Heinrich-Hermann Engemann. Die deutsche Springreit-Nationalmannschaft hat sich diesen ganz besonderen Sommerabend ausgesucht, um vor 38.500 Zuschauern in dieser außergewöhnlichen Arena den Bann zu brechen. Im Team ritten immerhin drei...

Kultur

Seit über 5 Jahren ist ConFuego bereits erfolgreich in der Chorlandschaft aktiv.
2 Bilder

Popchor ConFuego freut sich über Golddiplom und Meisterchor-Titel

Am vergangenen Samstag konnten sich die 36 Sängerinnen und Sänger von ConFuego anlässlich des Hessischen Chorfestivals 2018 gleich doppelt präsentieren. Beim Chorwettbewerb in der Kategorie A Pop-/Jazzchöre bewiesen sie vor der Fachjury ihr Können und gaben ihre vier Songs danach noch einmal in der Blumenhalle zum Besten. Zu hören war unter anderem "We found love" (Rihanna), "Smells like teen spirit" (Nirvana) und "Make you feel my love" (Adele). Den Rahmen für das Chorfestival des...

vorne von links: Heidi Sattig, Theresa Busch, Bianka Fath, Lothar Wolf, Nadine Sattig
2. Reihe v. links: Sebastian Antes, Julia Ernd, Gertraud Braunwarth, Heinz Kolb, Norbert Wick
Hinten von links: Klaus Hiemenz, Heidi Köhler, Marius Santin, Heinz-Otto Hiemenz, Cornelia Coy, Rolf Netzlaff

Neue 2. Vorsitzende bei der Sängerlust

Am Mittwoch den 16.05.2018 trafen sich die Mitglieder der Sängerlust Dieburg zur ordentlichen Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Split. Lothar Wolf (1. Vorsitzender) eröffnete die 155. Sitzung und wie üblich wurde als erstes unseren verstorbenen Mitgliedern mit einer Gedenkminute gedacht. Lothar Wolf trug seinen Bericht zum vergangenen Vereinsjahr vor. Hier kamen noch mal unter anderem unser Trapezteichfest zur Sprache, das in 2018 erstmals nicht stattfand. Außerdem das Open-Air...

5 Bilder

Die Nacht der Comedy in Dieburg

Unter dem Titel "Lass uns lachen Dieburg" ging die Premiere eines neuen Comedy Formates, in fünf Dieburger Lokalen, über die Bühne. Das Konzept sieht vor, dass fünf Comidians nacheinander in jeder Location auftreten. Beteiligt waren, das M22, die Stoawäjer Stubb, der Lehrer Lämpel, die Pizzeria de Angelina und das Restaurant Römerhalle. Die Idee dahinter ist: Keiner braucht in eine große Halle zu fahren, nein die Show kommt hautnah zu euch in die Stammkneipe. Unter der Leitung von Berhane...

2 Bilder

„Simple Sound“ – neuer Name der Sängerlust-Jugend!

Der Jugendchor Dieburg ist schon lange kein reiner Jugendchor mehr, denn unsere Sänger und Sängerinnen sind teilweise schon ganz schön erwachsen! Aus diesem Grund wurde es langsam Zeit, sich um eine neue Aufstellung unseres Jugendchors Gedanken zu machen. 1970 gründete der Gesangsverein Dieburg erstmals einen Kinderchor. Im Laufe der Zeit gab es zunächst einen Kinder-, später den Kinderchor „Happy Singers“ und den Jugendchor „Dizzy Tunes“, die etliche Jahre bestanden. Der Betrieb des...

Die Rodgau Monotones an ihrem Lieblingplatz, dem Wasserturm. (v.l. Peter Osterwold, Raimund Salg, Kerstin Pfau,  Jocky Becker, Jürgen Böttcher, Ali Neander und Matthias Dörsam)

Holzisch Latern 2018 für die Rodgau Monotones

Die höchste externe Auszeichnung des Dieburger Karnevalvereins, die Holzisch Latern, erhält in diesem Jahr die Rockband „Rodgau Monotones“. Diesen Namen gaben sich die Gründungsmusiker in Bezug auf ihre damalige Heimatgemeinde Rodgau. Mit ihrem Hit „Erbarme – die Hesse komme“ erlangten die Monotones, wie sie in der Kurzform gerne genannt werden, nicht nur Kultstatus sondern standen auch kurz davor, dass dieser Erfolgstitel zur offiziellen Hessenhymne auserwählt wird. Ein Politikum...

Vorverkauf der Äla-Nacht-Karten beginnt

Das Highlight der tollen Tage, die Äla-Nacht, wird am Fastnachtsonntag in der Römerhalle gefeiert. Wie der KVD mitteilt, wird dem Besucherwunsch entsprochen und es gibt in diesem Jahr noch mehr Gelegenheit zum tanzen. Dennoch werden auch einige Programmnummern die Besucher in den Tanzpausen unterhalten. Saalöffnung zur Veranstaltung ist um 19 Uhr, die um 19:33 Uhr mit der Kapelle „Fun-Collection“ beginnt, die bereits im vergangenen Jahr zum Tanz aufgespielt hat. Durch das Abendprogramm führt...

Politik

Die CDU radelte durch Südhessen

Der Generalsekräter der CDU Hessen, Manfred Pentz, radelte bei strahlend blauem Himmel  mit interessierten Bürgern von Eppertshausen über Münster und Dieburg nach Groß-Zimmern. Dort gab es eine deftige hessische Brotzeit, bei der auch der Ministerpräsident des Landes Hessen, Volker Bouffier, anwesend war.

Polen wird ukrainische Nationalisten an der Grenze entlarven

In den frühen Morgenstunden hat der polnische Senat das Gesetz über Institut des nationalen Gedächtnisses verabschiedet, das die strafrechtliche Verantwortung bezüglich der Propaganda der Ideologie vom ukrainischen Nationalisten Stepan Bandera und der Ukrainischen Aufständischen Armee (UPA), derer Mitglieder sich am Massaker an der polnischen zivilen Bevölkerung in Wolhynien beteiligt haben, festlegt. Außerdem werden die Verleugnung des Massakers von Wolhynien und die Behauptungen über die...

Carmen und Kai Nees
2 Bilder

Menschen aus unserer Region

Carmen und Kai Nees aus Rödermark haben sich seit Jahrzenten der Country- und Folkmusik verschrieben. Sie sind regelmäßig bei Konzerten ihrer Helden im ganzen Bundesgebiet anzutreffen. Vor Jahren reifte bei ihnen der Gedanke ein Buch über einen ihrer größten Idole zu schreiben, da dieser in der breiten Öffentlichkeit fast nicht bekannt ist Den US Amerikaner Blaze Foley. Einen Singer/Songwriter, dessen Leben tragisch endete. Selbst heute, fast 30 Jahre nach seinem Tod, haben seine Songs...

Kommunalwahl live in Dieburg

Wie erleben sie den Wahlabend zur Kommunalwahl ? In Dieburg lädt das Lokal "M22" am Marktplatz zu einer großen Wahlparty ein. Es gibt Liveberichterstattung auf drei Bildschirmen über aktuelle Hochrechnungen und Zwischenergebnisse in Dieburg und Hessen. In Zeiten der immer wieder genannten Politikverdrossenheit ist dies die Möglichkeit für alle Bürgerinnen und Bürger, in geselliger und gemütlicher Atmosphäre mit Familien, Freunden und Bekannten den vorläufigen Ausgang der Kommunalwahl...

Der Gemeindevorstand Münster – ein Porträt: Bürgermeister Gerald Frank im Interview

Münster. Woche für Woche tritt im Rathaus unter der Leitung von Bürgermeister Gerald Frank (SPD) der Gemeindevorstand zusammen, um die Geschäfte der Verwaltung entsprechend den Vorgaben der Gemeindevertretung im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel abzuwickeln. Neben dem Bürgermeister gehören dem Gemeindevorstand sieben weitere ehrenamtliche Beigeordnete an. Dies sind Norbert Schewe (CDU, Erster Beigeordneter und Vertreter des Bürgermeisters), Gerhard Dahms (SPD), Artur Franke (CDU),...

Wahlwochenende in Südhessen

Landratswahl Darmstadt-Dieburg 2015 Darmstadt-Dieburg In Darmstadt-Dieburg bleibt Klaus Peter Schellhaas im Amt. Fakten: Schellhaas, Klaus Peter: 65,13 % Dr. Thomas, Werner: 27,88 % Löwenstein, Peter: 2,91 % Zwickler, Christoph: 4,07 % 228.657 Wahlberechtigte 29,2% Wahlbeteiligung Bergstrasse In der Bergstrasse ging die Landratswahl bereits in die Stichwahl, welche Christian Engelhardt (CDU) für sich entschied. Fakten Christian Engelhardt (CDU): 53,9% Gerald Kummer...

Energie

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Stromtankstellen für Kommunen und Geschäftskunden: ENTEGA-Angebot verbessert Infrastruktur für E-Mobilität

DARMSTADT (blu) – ENTEGA richtet für Kommunen und Geschäftskunden jetzt auch Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge ein und verbessert dadurch die Infrastruktur für E-Mobilität. Die Ladesäulen haben eine Leistung bis zu 22kW. Das entspricht dem Standard einer Schnell-Ladesäule. „Wir kümmern uns um alle erforderlichen Schritte: von der Installation, Inbetriebnahme bis zur Wartung und Betriebsführung“, sagt die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA-Muttergesellschaft HSE, Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig....

Ratgeber

14 Bilder

Der Mai ist gekommen

Überall in Deutschland wurden am Monatswechsel wieder Maifeiern abgehalten; ob als Tag der Arbeit oder als Tanz in den Mai. Auch in Südhessen gabe es kleinere und größere Festlichkeiten. In Dieburg wurde beim 2. Dieburger Tanzdreieck mit Rockmusik und Party (Watertight und s.a.l.) in  drei Lokations in der Innenstadt in den Mai gefeiert. Die Thomashütte im Wald bei Eppertshausen ist bereits traditionell Anlaufstation vieler Maitouren. Bei schönem Wetter kamen viele Gruppen mit geschmückten...

CD Tipp

BAND OF HEATHENS Duende, das fünfte Studioalbum der Band Of Heathens, erscheint zum zehnjährigen Bestehen der Band wieder auf dem deutschen Blue Rose Label. Ed Jurdi, Gründungsmitglied der Band, lernte das Wort “duende” als Erster kennen. Er erklärt: “Der Begriff beschreibt die Essenz des Künstlers.” Sein Kollege Gordy Quist ergänzt: “Es gibt im Englischen keine Entsprechung für ,duende’. Es beschreibt das, was diese Band am besten kann und was wir immer als künstlerisches Ziel vor Augen...

5 Bilder

Weihnacht für Musikfans

Kennen sie auch das Gefühl, jeder weiß am 24.12. ist Weihmachten und doch sind am 23. alle überrascht und haben noch nicht alle Geschenke. Nun wenn sie jemanden beschenken möchten, der auf die Beatles, Dylan oder die Rolling Stones steht, da hätte ich einige Ideen. Im Delius Klasing Verlag ist ein wunderbares Buch über die Entstehung des Covers zum Beatles Album Revolver erschienen "birth of an icon". Höchstpersönlich geschrieben und illustriert vom Schöpfer des Original Covers, Klaus...

Kinästhetik - Unterstützung im Häuslichen Bereich

VdK-Frauen in Groß-Zimmern informieren sich Bei den monatlichen Frauentreffen wurde am Mittwoch, den 07.09.2016 ein neues Gesundheitsangebot in Groß-Zimmern vorgestellt. Titel: “Kinaesthetics, das Original.” - Kinästhetik ist die Lehre von der Bewegungsempfindung. Bei diesem Interaktions- und Lernsystem geht es um die Wahrnehmung der eigenen Bewegung als zentraler Weg zur ganzheitlichen Gesundheitsförderung. Profitieren davon können vor allem pflegende Angehörige, Menschen mit Handicap, Eltern...

Kleine Wohneinheiten - gibt es die noch?

Seit einiger Zeit schaue ich nach kleinen Wohnungen für Alleinstehende allgemein oder Rentner, die zu zweit leben wollen. Es handelt sich meist um Menschen denen es schwer fällt viele Treppen zu steigen. Sie sind auch darauf angewiesen zu Fuß und selbstständig Lebensmittel einzukaufen, einen Gottesdienst zu besuchen, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. L(i)ebenswerte Quartiere, 60-80 qm für ein bis zwei Personen, wo gibt es die? Ich gehöre selbst zu diesem Personenkreis. Der...

CD Tipp

Willie Nile - World War Willie In dieser Welt ist viel los, im Guten, im Bösen und dazwischen – und dieses Album versucht, sich damit zu beschäftigen”, sagt Willie Nile über sein neues Werk. Die zwölf Songs unterstreichen und bestätigen Niles Ruf als Weltklasse-Songschreiber und einzigartig energiegeladenen Performer, der den Glauben an den Rock’n’Roll bewahrt hat und weitergibt. Im vierten Jahrzehnt seiner Karriere, die reich an Höhepunkten war, erlebt der New Yorker Künstler eine...

Freizeit

Nicht nur das Singen, sondern auch das wichtige Lockern vor dem Singen macht Freude – das sieht man den Kindern von „Alegria“ mit ihrem Chorleiter Rodrigo Affonso an.

Alegria – Dieburgs neuer Kinderchor

„Alegria“ heißt der neue Kinderchor in Dieburg. „Alegria“ ist spanisch und bedeutet „Freude“. Dieser Name ist Programm, denn viel Freude haben die fünfzehn Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, die sich seit Mai einmal wöchentlich mit dem Chorleiter Rodrigo Affonso treffen. Somit besteht der Kellersche Männergesangverein (KMGV), zu dem „Alegria“ gehört, nun aus drei Chören: außer dem Kinderchor sind es der Frauenchor „chorfavor“ und der Männerchor „MännerSänger“. Spaß an der Musik und soziales...

Fleißige Sängerlust - Mitglieder (vom Gemischten Chor und von Simple Sound)

Trotz der Hitze am Wochende - fleißig

Am Samstag war die Hitze fast unerträglich! Dennoch haben wir bei den Proben alles gegeben. Was das Vorher-Nachher-Bild von der Tanzprobe zeigt, die Hitze kann man bestimmt nachempfinden. Wir geben alles, das wir eine klasse Show "Carpe Noctem - die Vampire laden zum Tanz" am 17. + 18. November 2018 auf den Brettern der Römerhalle hinlegen können. Karten können unter  https://carpe-noctem-dieburg.de/ bestellt werden. Wir freuen uns auf euch.

Kartenvorverkauf KVD-Oktoberfest

Das diesjährige KVD-Oktoberfest findet am 22. September ab 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) im Zeughaus in der Industriestr. statt. Der Verein freut sich, dass auch in diesem Jahr wieder die Stimmungsmusiker aus Franken, die „Wiesenfelder“ aufspielen werden. Diese außergewöhnliche Festkapelle sorgt wie gewohnt für allerbeste Wies´n-Stimmung. Die Band ist seit dem ersten KVD-Oktoberfest ein Garant für Partylaune der allerbesten Güte. Wie es sich für dieses Event gehört, kommen die Besucher in...

2 Bilder

Star Wars zu Gast in Dieburg

Am Samstag traff sich eine Abordnung der "German Garrison", einem Star Wars Kostümclub, in Dieburg. Der Grund war die Hochzeit der Tochter eines Mitgliedes. Die Braut stammt aus Dieburg und wohnt nicht weit entfernt vom Marktplatz. Viele in der Fußgängerzone staunten dann nicht schlecht, als ihnen Darth Vader und Prinzessin Leia mit Gefolge begegneten. Ein Passant meinte " Das ist ja wie in Hollywood ".

KMGV Chorproben beginnen wieder – Neue Sänger/innen herzlich willkommen

Auch bei den Chören des KMGV Dieburg geht die Sommerpause zu Ende. Der Frauenchor „chorfavor“ startet wieder am Mittwoch, 25. Juli, 20:15 Uhr, die regelmäßigen Proben. Eine Woche später, am Mittwoch. 1. August, 18:30 Uhr, ist der Männerchor „Männersänger“ „dran“. Auch die Mädchen und Jungs des neu gegründeten Kinderchors treffen sich ab dem 1. August, 17.15 Uhr. Die Proben der Chöre des Kellerschen Männergesangvereins finden im ASV-Ringerheim, Auf der Leer, Mlada-Boleslav-Weg, statt....

7 Bilder

35 Jahre Weinhof

Das Kultlokal in Reinheim feiert Jubiläum Seit mehr als drei Jahrzehnten gibt es nun schon den Weinhof Reinheim. Zum Jubiläum wurde eine große Open Air Party mit der Band "Rock`n Rindsworscht" gefeiert. Was macht nun die Beliebtheit dieses Club`s aus? Das ist Spaß, Geselligkeit und Freude am Genuss in origineller Kulisse. Die Mauern des alten Bauernhofs aus dem 19. Jahrhundert erzeugen ein unverwechselbares Ambiente. Zu Anfang als Obstweinkellerei mit Probierstube gedacht, hat sich der...

Essen & Trinken

4 Bilder

Ein Sonntag für wahre Genießer

Nach den drei sehr gut besuchten FEIN & LECKER Genusserlebnismessen in der Wagenhalle Griesheim zog die Südhessen-Ausgabe des beliebten Food-Festivals in die Darmstädter Böllenfalltorhalle um. Direkt neben dem Merck-Stadion boten am Sonntag nun die doppelte Anzahl an Ausstellern, eine Außenfläche für Foodtrucks und Gastronomie und viel Raum für Aktionen an. Hochkarätige Feinkost-Manufakturen sowie besondere kulinarische Dienstleister und Non-Profit-Organisationen präsentierten...

Atemberaubender Blick von der Finca in Richtung Palma.

Die schönste Ecke Mallorcas - direkt im Naturschutzgebiet Es Verger

Herrschaftlich thront das aus dem 16. Jahrhundert stammende Landgut „La Posada del Marquès“ auf dem Berghang des Ortes Esporles. Bereits die Anreise durch das landschaftlich sehenswerte Naturschutzgebiet ist ein Erlebnis für sich. Oben angekommen eröffnen sich atemberaubende Ausblicke auf den gesamten Süd-Westen der Insel bis nach Palma. Das Herrenhaus wurde zu einem exklusiven Hotel umgebaut und bietet die perfekte Kombination aus Finca und Hotel. Die geschickte Verbindung von...

Festnahme im Herrngarten

Darmstadt. Durch Zivilfahnder der Polizei wurde am Freitag (26.09.) gegen 14.00 Uhr im Herrngarten ein 55-jähriger Mann kontrolliert. Bei ihm konnte eine geringe Menge Heroin aufgefunden werden. Zudem lag gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl wegen Ladendiebstahl des Amtsgerichts Darmstadt vor. Er wurde einem Richter vorgeführt, der den Haftbefehl nach Feststellung eines ordentlichen Wohnsitzes außer Vollzug setzte. Wegen des Erwerbs und Besitzes von Betäubungsmitteln wird er sich in einem...

7 Bilder

Lichterfunkel Wald-Weihnachtsmarkt

Eine schöne Tradition lebt weiter Ein romantische Weihnachtsmarkt öffnet vom 1. bis 4. Adventwochenende jeweils samstags von 14:00 bis 19:00 Uhr und sonntags von 12:00 bis 19:00 Uhr am Erlebnisgasthaus Thomashütte im Eppertshausen. Es strahlt und funkelt an den Adventswochenenden dieses Jahr ganz besonders beim Lichterfunkel-Waldweihnachtsmarkt rund um die Thomashütte. Im Rahmenprogramm gibt es die größte Lebendkrippe der Region, Kinderspielzelt mit Stroh-Hüpfburg, Ponyreiten und...

Gewinnspiel: Mix Markt!

Nur knapp eine Woche haben die Umbauarbeiten im Mix Markt Darmstadt-Kranichstein gedauert. Die Wirkung ist enorm! Rund 800 m2 Verkaufsfläche erstrahlen in neuem Glanz. Und zwar noch ansprechender, noch heller und noch geräumiger. Für dieses sensationelle Ergebnis haben die beiden Geschäftsführer Herr Schäfer und Herr Ostwald, gemeinsam mit fleißigen Helfern, fast rund um die Uhr gearbeitet. Ein schweißtreibender Einsatz, der sich gelohnt hat. Es gibt etwas zu gewinnen: Als kleines...

Unternehmen

4 Bilder

COOL-WORKING in Darmstadt

Ein junges Darmstädter Unternehmen stellt sich vor. Das CO-WORKING mit der quicklebendige Arbeitswelt in Loft Atmosphäre und coolen Arbeitsplätzen. Dazu schicke Kreativ- und Meetingräume, WIFI, Drucker, nette Leute für die Mittagspause, Latte Macchiato, Afri Cola, Gummibärchen… und unbezahlbar - Kontakte für dein eigenes Netzwerk. Arbeite wo und wann du willst, vor allem arbeite nicht immer allein. Mache einfach was dir Spass macht … build your Business. Bei uns sind alle willkommen,...

8 Bilder

Nikolaus im BAUHAUS Darmstadt - Aktion für krebs- und chronisch kranke Kinder

Darmstadt. Am vergangenen Samstag (05.12.) kam der Nikolaus ins BAUHAUS Darmstadt. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr gab es kleine Überraschungen für die Kinder. Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden „Kids Clubs“ konnten die kleinen Gäste zusätzlich tollen Weihnachtsschmuck basteln. Der stellvertretende Geschäftsleiter des BAUHAUS Darmstadt, Reno Gärtner, nutze die Gelegenheit auch den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt recht herzlich willkommen zu heißen. Auf...

„145 Jahre Binding. Wir sagen Danke.“: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Frankfurter Traditionsbrauerei freuen sich auf die Gäste beim Jubiläumsbrauereihoffest.

Großes Brauereihoffest zum Jubiläum am 1. August: „145 Jahre Binding. Wir sagen Danke.“ mit viel Programm

Frankfurt. Am Samstag ist es soweit: Das Gründungsdatum der Binding-Brauerei jährt sich am 1. August zum 145. Mal. An diesem Tag lädt die Traditionsbrauerei zu ihrem großen Binding Brauereihoffest auf dem Sachsenhäuser Berg ein. Die Gäste erwartet ein attraktives Programm mit dem Binding Fassanstich, einem Brauereirundgang durch die Bierherstellung und einer abwechslungsreichen Bühnenshow – bei freiem Eintritt. „145 Jahre Binding. Wir sagen Danke“ – unter diesem Motto feiert die...

Albrecht Förster neuer Finanzvorstand der HSE AG

DARMSTADT (ac) – Der Aufsichtsrat der HSE AG hat Albrecht Förster ab 1. August zum neuen Finanzvorstand des Unternehmens bestellt. Der 46-jährige Finanzexperte und Steuerberater leitet seit sieben Jahren den Bereich Finanz- und Rechnungswesen der HSE und wurde Ende vergangenen Jahres zum Generalbevollmächtigten ernannt. Vorsitzende des Vorstandes ist seit Juli 2013 Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig. Komplettiert wird das Gremium durch Andreas Niedermaier, der seit Oktober 2010 den Bereich Personal...

Ernsting’s family Kids Chor Förderung: Gewinner-Grundschulen stehen fest

Vier Schulen aus Bremerhaven, Leipzig, Wiesbaden und Hamburg bekommen professionelle Singer-Songwriter zur Seite gestellt Coesfeld. Gemeinsames Singen steigert bei Kindern Intelligenz sowie sprachliche Kompetenz und beschert ihnen zugleich Spaß und Glücksgefühle. Musikalisch ausgebildete Lehrkräfte sind an Deutschlands Grundschulen aber leider Mangelware. Deshalb fördert Ernsting’s family seit 2014 unter dem Motto „Singen macht Schule“ Grundschulen bei der Gründung eines Popchores. Dabei...

Groß-Gerau bleibt „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ IHK Darmstadt vergibt Gütezeichen für Wohnortqualität / Groß-Gerau erfüllt deutlich mehr Kriterien als 2012

Darmstadt/Groß-Gerau. Bereits zum zweiten Mal überzeugte die Stadt Groß-Gerau beim Audit „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar. Die Initiative des IHK-Forums Rhein-Main überprüft das Leistungsangebot und Serviceverhalten für Neubürger von Kommunen in der Region Frankfurt Rhein Main in sechs Handlungsfeldern: Groß- Gerau war hier besonders im Bereich Vereinbarkeit von Familie und Beruf stark und bietet ein...