Die Galanacht der Travestie

3Bilder

Das Revue-Ereignis der Extra-Klasse

Erleben Sie Deutschlands schillerndste Künstler im Rausch der Verwandlung

Ein prächtiges Bild aus Gesang, Tanz und Show erwartet Sie, gemalt von edlen Herrendamen, die die Kunst der Verwandlung aufs Allerfeinste beherrschen.
Unter anderem werden folgende Stars der Travestieszene live dabei sein:

Ikenna Amaechi
Der international gefeierte Star vereint die Kunst der Travestie und die Begeisterung zu ihrem Idol Whitney Houston, wie keine andere! Schon früh war Ikenna fasziniert von der Souldiva - Bewegungen, Gestik, Mimik und DIE Stimme. 5 Oktaven? Kein Problem für Ikenna! Als Whitney Double überzeugt sie so gut, dass selbst CNN bei einem Bericht über die große Souldiva ein Bild von Ikenna einblendete – eben zum Verwechseln ähnlich.

Dominique Du Pont
Die Grand Dame der Berliner Travestiewelt verzaubert als Diva allabendlich mit grenzenlosem Charme. Der einzigartigen Welt des Glanzes und Glitters begegnete sie zum ersten Mal in Wien. Seitdem begeistert Dominique du Pont nicht nur die Travestiewelt, sondern auch mit Auftritten in Film und Fernsehen. Ihr Zuhause ist, nach wie vor, das Theater, in dem sie mit Anmut, Grazie und Eleganz begeistert.

Mario Ecard
Der ausgebildete Sänger brillierte bereits in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen, sowie auf den berühmten „Brettern, die die Welt bedeuten“. Aktuell begeistert er das Publikum mit einem klassischen Jazz Engagement bei der „Arnold Hänsch Jazzband“. Bei der Galanacht der Travestie gewährt uns Mario Ecard einen humorvollen und unterhaltenden Einblick u. a. in die breit gefächerte Welt der Jazzmusik.

Lassen Sie sich berühren, betören und entführen in eine Welt voller Charme, Witz und Erotik. Alle Darsteller sind Profis auf ihrem Gebiet und konnten schon in diversen Einzelshows ihr Publikum begeistern.

Am 28. November um 19:30 Uhr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen