Büchersch@u

Route 66 - On the Road National Geographics

Auf der Spur eines Mythos, der jährlich viele Abenteurer aus aller Welt anzieht und fasziniert.

Aufbruch, Freiheit und Abenteuer: Wohl kaum eine Straße ist so legendär wie die Route 66. Stilecht auf einer Harley Davidson machen sich Fotograf Christophe Géral und Autor Stéphane Dugast auf, herauszufinden, was von dem Mythos heute noch übrig ist. Von Chicago bis Los Angeles führt sie die Reise 6330 Kilometer durch das Herz Amerikas durch endlose Weiten und Wüsten, vorbei an Ranches, Motels und Orten, die aus zwei Häusern und einer Tankstelle bestehen. Sie begegnen Bikern und Indianern, Cowboys und Barmännern und erfahren mehr über den Wilden Westen und seine Legenden und Geheimnisse, als sie sich vorher erträumt hätten. In eindringlichen Fotos und Texten haben sie ihre Erlebnisse dokumentiert und wissen am Ziel ihrer Reise, dem Strand von Santa Monica: Der Mythos lebt ! Ein tolles Buch, nicht nur für USA-Fans.

Wer sich für Länder, Reisen und fremde Kulturen interessiert ist bei National Geographics gut aufgehoben. Weitere Infos unter: http://www.nationalgeographic.de/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen