Jahreshauptversammlung des KMGV Dieburg - Neue Vorstandsspitze

Der Vorstand des KMGV Dieburg: hintere Reihe (v.l.n.r.): Edith Zulauf (Beisitzerin), Brigitte Schauerte (Beisitzerin), Manfred Krämer (Beisitzer)
vordere Reihe (v.l.n.r.): Bernhard Krimm (Rechner), Stephanie Stiefler (Chorspartenleiterin VivaDiva), Gerd Hinz (Schriftführer), Ramona Klein (Beisitzerin), Franz Pollak (1. Vorsitzender und Chorspartenleiter MännerSänger) 
Es fehlen: Heinz Schumacher (2. Vorsitzender) und Werner Danz (Ehrenvorsitzender)
  • Der Vorstand des KMGV Dieburg: hintere Reihe (v.l.n.r.): Edith Zulauf (Beisitzerin), Brigitte Schauerte (Beisitzerin), Manfred Krämer (Beisitzer)
    vordere Reihe (v.l.n.r.): Bernhard Krimm (Rechner), Stephanie Stiefler (Chorspartenleiterin VivaDiva), Gerd Hinz (Schriftführer), Ramona Klein (Beisitzerin), Franz Pollak (1. Vorsitzender und Chorspartenleiter MännerSänger)
    Es fehlen: Heinz Schumacher (2. Vorsitzender) und Werner Danz (Ehrenvorsitzender)
  • Foto: Gerd Hinz
  • hochgeladen von Stephanie Stiefler

Neues Führungsteam für den KMGV Dieburg
50. Waldfest im Juni

Eine neue Führungsspitze hat seit der Jahreshauptversammlung am 7. März der Kellersche Männergesangverein Dieburg. Franz Pollak und Heinz Schumacher lösten Dieter Mann und Bettina Jochmaring als 1. und 2. Vorsitzende/n ab. Bevor es aber so weit war, ließ Dieter Mann zunächst in seinem Bericht das vergangene Jahr Revue passieren und hob dabei Maimarkt-Singen, das KMGV-Waldfest, Teilnahme am Schlossgartenfest sowie am Orgel-Benefizkonzert in der Gnadenkapelle hervor. Ganz ausdrücklich bedankte er sich bei allen Vereinsmitgliedern und deren Angehörigen, die durch kleine und große Taten im Laufe des Jahres ihren Verein unterstützt haben.
Das große Konzert des KMGV „As time goes by“, das Ende Oktober 2011 als erstes Chorkonzert in der Römerhalle stattfand, wurde von Mann natürlich besonders erwähnt. Nicht nur musikalisch war das Konzert ein voller Erfolg, Auch der Kassenwart des Vereins ist mit dem Ergebnis zufrieden, was vor allem den Zuwendungen etlicher Sponsoren zu verdanken ist. Gestaltet wurde das Konzert natürlich von den beiden KMGV-Chören VivaDiva und MännerSänger. Daneben gab der eigens zu diesem Zweck gegründete Projektchor conFuego sein Debüt. Auch der Dirigent der Chöre, Dirk Schneider, steuerte drei Solostücke zu dem Konzert bei. Besonderer Dank ging an Alle, die sich für den reibungslosen Ablauf des Konzertes eingesetzt haben.
Nach Berichten des Schriftführers, des Kassenwarts und der Chorspartenleiter wurde der Vorstand durch die Versammlung entlastet. Im Anschluss mussten 1. und 2. Vorsitz neu besetzt werden. Franz Pollak, der seit 2009 auch schon Sprecher des Männerchores ist, stellte sich als 1. Vorsitzender zur Verfügung und wurde von der Versammlung mit überwältigender Mehrheit. gewählt. Gleiches gilt für Heinz Schumacher, den nun neuer 2. Vorsitzender des knapp 300 Mitglieder starken Gesangvereins ist. Die restlichen Vorstandsposten blieben unverändert. Dies sind: Gerd Hinz (Schriftführer), Bernhard Krimm (Rechner), Stephanie Stiefler (Chorspartenleiterin VivaDiva), Ramona Klein, Manfred Krämer, Brigitte Schauerte, Edith Zulauf (Beisitzer) sowie Werner Danz (Ehrenvorsitzender)
Im Ausblick für das Jahr 2012 wurden neben den „üblichen“ Terminen der KMGV-Chöre wie z.B. das traditionelle Matinee singen (diesmal im Juni), das 50. Waldfest (16./17.Juni), die Chorwochenenden der beiden Chöre, Stiftungsfest und Teilnahme am Glückstalermarkt im Dezember genannt. Außerdem werden VivaDiva und MännerSänger bei Silbernen, Goldenen und Diamantenen Hochzeiten von Vereinsmitgliedern sowie natürlich bei befreundeten Vereinen auftreten. Für Sonntag, den 21. Oktober 2012 ist ein Konzert mit Nachtstücken und besinnlichen Klassikern geplant. Besonderes Highlight für die Vereinsfamilie wird der Ausflug am 26. August sein, der unter anderem nach Oppenheim am Rhein führt, wo das Kellerlabyrinth unter der Stadt erkundet werden kann.
Alle, die sich die Probenarbeit von VivaDiva und den MännerSängern einmal anschauen und anhören wollen, sind dazu herzlich eingeladen. Noch ist es nicht zu spät, in die Proben für das Konzert des KMGV im Oktober mit einzusteigen. Der Männerchor probt jeden Mittwoch von 18:30 bis 20 Uhr, der Frauenchor VivaDiva anschließend von 20:30 bis 22 Uhr in den Räumen des ASV-Ringerheimes Auf der Leer in Dieburg. Für telefonische Auskünfte stehen der 1. Vorsitzende Franz Pollak (Tel: 06071/24575) und Stephanie Stiefler (Tel: 06071/823641) gerne zur Verfügung. Mehr Infos über den KMGV findet man auch unter www.kmgv-dieburg.de.

Autor:

Stephanie Stiefler aus Stadt Dieburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.