Wilhelm Reuscher gratuliert Alfred-Delp-Schule zur Auszeichnung für vorbildliche Berufs- und Studienorientierung

Darmstadt-Dieburg. "Für die vorbildliche Vorbereitung ihrer Schüler auf das Berufsleben haben 31 hessische Schulen das „Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen“ erhalten -", teilt FDP-Landtagsabgeordneter Wilhelm Reuscher mit, "darunter auch die Alfred-Delp-Schule in Dieburg. Die Grundlage einer fundierten Berufswahl und einer erfolgreichen Ausbildung ist eine umfassende Berufsorientierung in der Schule“, teilt Reuscher weiter mit. „Daher gratuliere ich der Alfred-Delp-Schule zur Auszeichnung. Für die Zukunft wünsche ich mir, dass alle hessischen allgemeinbildenden Schulen der systematischen und fächerübergreifenden Berufsorientierung im Interesse ihrer Schülerinnen und Schüler eine hohe Bedeutung beimessen. Jugendliche und Unternehmen profitieren deutlich, wenn junge Menschen besser vorbereitet in die Betriebe kommen.“
Das „Gütesiegel Berufsorientierung Hessen“ wurde mit dem Schuljahr 2010/2011 eingeführt. Es zeichnet Schulen aus, die beginnend mit der 7. Klasse ein ganzheitliches, fächerverbindendes Kon-zept zur Berufs- und Studienorientierung von Schülerinnen undSchülern anhand eines Kriterienkataloges umsetzen. Dazu gehören z.B. die Durchführung anerkannter Kompetenzfeststellungsverfahren oder von handlungsorientierten und lebensnahen Berufsvorbereitungsprojekten. Das Gütesiegel gilt für drei Jahre und mittlerweile sind 121 hessische Schulen zertifiziert.
„Die Entscheidung für einen Beruf oder Studium kann den Schülerinnen und Schülern niemand abnehmen", so Wilhelm Reuscher abschließend, "aber es ist Aufgabe der Schule, sie gut darauf vorzubereiten, damit sie ihre Wahl verantwortungsbewusst und souverän treffen können. Die nun mit Gütesiegel ausgezeichnete Alfred-Delp-Schule setzt dies in vorbildlicher Weise um.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen