3. Schaafheimer Gesundheitstage

10Bilder

Der Schaafheimer Thomas Draxler ist der Initiator der Gesundheitstage, die alle zwei Jahre stattfinden. Am Anfang stand ESDO, eine Selbstverteidigungstechnik, mit einer gesundheitlichen Komponente, die Draxler unterrichtet. "Es ist richtig, dass hier ein besonderer Fokus auf der ganzheitlichen und alternativen Medizin liegt." Das hat damit zu tun, dass er selbst Heilpraktiker ist und sich für die Messe dann sehr viele Kollegen melden.

Draxler erzählt; "Ich habe als Referent der gesetzlichen Unfallversicherung Kurse für betriebliches Gesundheitsmanagement geleitet und wollte den Studenten beweisen, dass ein solcher Gesundheitstag auch in einer kleinen Gemeinde wie Schaafheim möglich ist." Da es bereits Anmeldungen für die Gesundheitsmesse 2015 gibt ist diese Beweisführung mehr als gelungen.

Die Gesundheitstage werden von der Bevölkerung sehr positiv aufgenommen, was sich auch in den Besucherzahlen wieder spiegelt. 30 Aussteller und viele Fachvorträge bilden das Kernstück der Messe. Der überschaubare Rahmen soll vorerst, laut Draxler nicht überschritten werden, um nicht die Quantität, sondern die Qualität in den Vordergrund zu stellen.

Autor:

Karl Reiß aus Dieburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.