CD Tipp im Februar

2Bilder

Bruce Springsteen

High Hopes

Am 10. Januar erschien das 18. Studioalbum von Bruce Springsteen. Es ist der Follow-Up zu “Wrecking Ball”, das im März 2012 Platz eins der deutschen Charts erreichte. Die Aufnahmen zu “High Hopes” fanden in New Jersey, Los Angeles, Australien und New York City statt. So arbeitete Springsteen u.a. mit Mitgliedern der E Street Band und Gitarrist Tom Morello.

Morello stiess im März 2013 anlässlich der Australientour zur E Street Band und gab lt. Springsteen dem gesamten Projekt den Push auf das nächste Level. Diese Level ist sehr Gitarren orientiert, modern und gibt dem Springsteen-Sound einen neuen Anstrich. Das Album besteht zum Teil aus Fremdadaptionen, was Bruce live schon immer machte, aber auf Platte neu ist. Ein anderer Teil sind Neuiterpretationen von bereits bekannten Titeln.

„High Hopes“ ist ein Album mit Springsteen-typischen Titel. Auf "American Skin“ lässt Springsteen einen Protestsong gegen Polizeigewalt wiederaufleben, den er dem von einem weißen US-Bürger erschossenen schwarzen Jugendlichen Trayvon Martin gewidmet hat.

Jede Menge Frische und Energie steuert vor allem Tom Morello mit seinen Gitarren-Sound bei. Der Frontmann der US-Band Rage Against The Machine begleitet Springsteen seit einiger Zeit live.

Neben dieser Gitarren Urgewalt fällt auf, dass Springsteen das Andenken der in den vergangenen Jahren verstorbenen Mitglieder seiner legendären E-Street Band zu bewahren versucht. Saxofonist Clarence Clemons und Keyboarder Danny Federici spielen in früheren Jahren aufgenommenen Songs, wie der Ballade „Down In The Hole“ oder dem herrlichen„The Wall“ mit.

Über all diesen kraftvollen, aber auch gefühlvollen Liedern, steht wie stets der raue unverwüstliche Gesang von Bruce Springsteen. Man könnte die Platte auch "The Best of the Rest" nennen. Denn viele der Songs sind von Aufnahmesessions aus den letzten Jahren, aber bei Leibe keine 2. Wahl. Ein absolutes musikalisches Highlight gleich am Anfang des neuen Jahres.

http://m.youtube.com/watch?v=06fCMfcMnqk

http://m.youtube.com/watch?v=VKHV0LLvhXM

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen