Faustball: Saisonauftakt für den TV Dieburg geglückt

18. Woogswiesenturnier der Darmstädter TSG-Faustballer
Das Thermometer erreicht mit Mühe gerade mal die 6°-Marke, der Rasen ist nass, tief und glitschig. „Genau das richtige Wetter, um sich an die Feldsaison zu gewöhnen!“, meint ein Zaungast und zieht sich den Reißverschluss der Winterjacke bis ganz unters Kinn, während die ersten Faustballer in kurzen Hosen, fröstelnd den Platz betreten, der sich nach der langen Hallensaison zunächst wieder fremd und ungewohnt anfühlt. Der Ball springt auf dem Rasen unberechenbarer, das Feld ist 5m länger als in der Halle und die taktische Mannschaftsaufstellung muss neu ausgerichtet werden. Da braucht es die eine oder andere Trainingseinheit, bis sich die gewohnte Souveränität wieder eingestellt hat.
So kamen auch dieses Jahr wieder 10 Männer- und 8 Frauenmannschaften aus Hessen und den umliegenden Bundesländern zum ersten große Feldturnier der Saison auf die Darmstädter Woogswiese, um kurz vor dem Start der Ligaspiele ihre Form zu bestimmen.
Ungewohnt war dieses Jahr die hohe Anzahl der Frauenmannschaften, die den Gastgeber Darmstädter TSG aus Kapazitätsgründen zwang, auf eine eigene Teilnahme zu verzichten.
Am Ende konnten sich die Frauen des TV Bleidenstadt1 im Finale knapp gegen Vorjahressieger TV Langen1 durchsetzen. Platz 3 erkämpften sich das Team der TGS Hausen.
Im Männerturnier konnten die Zweitligisten des TV Dieburg1 und des TV Weisels ihren Favoritenrollen gerecht werden und lieferten sich in einem hochklassigen Finale ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen, dass der TV Dieburg letztendlich knapp mit 16:14 für sich entscheiden konnte. Auch immer Männerfeld musste sich somit der Vorjahressieger knapp geschlagen geben. Der TV Dieburg hingegen konnte seine Vorjahresschlappe ausbügeln, bei der man sich nur mit dem 3ten Tabellenplatz zufriedengeben musste.
Die Gastgeber der Darmstädter TSG 1846 zeigten sich zufrieden mit dem Verlauf. „Klar hätten wir gerne selbst gespielt, ….“ meint Abteilungsleiter Patrick Steinmetz, „….aber dann hätten wir einem anderen Team absagen müssen! So konnten wir uns voll und ganz auf die Organisation konzentrieren! Das ist stressig genug!“
Platzierung Frauenturnier
Platz
Mannschaft
1.
TV BLEIDENSTADT 1
2.
TV LANGEN 1
3.
TGS HAUSEN
4.
TV RENDEL
5.
TV BLEIDENSTADT 2
6.
TV ELSENFELD
7.
TV WEISEL
8.
TV LANGEN 2
Platzierung Männerturnier
Platz
Mannschaft
1.
TV DIEBURG 1
2.
TV WEISEL
3.
TUFF ASCHAFFENBURG
4.
TV DIEBURG 2
5.
TV RENDEL 1
6.
HTG BAD HOMBURG
7.
TV LANGEN
8.
TV RENDEL 2
9.
TV OBER-LAUDENBACH
10.
TV ELSENFELD

Bericht J.Hutmann

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen