Groß-Zimmerner Frankfurtlauf

Die Startergruppe vor dem Mozartturm in Frankfurt-Sachsenhausen
  • Die Startergruppe vor dem Mozartturm in Frankfurt-Sachsenhausen
  • Foto: U.H.
  • hochgeladen von Uwe Hauschild

GROSS-ZIMMERN/FRANKFURT - Bei idealen Laufbedingungen starteten cirka 30 Ausdauersportler, darunter einige Damen, beim vom TV Groß-Zimmern organisierten "Frankfurtlauf". Diese mittlerweile zum Kultlauf gekürte Veranstaltung ohne Wettkampfcharakter bot auch in ihrer 29. Auflage wieder eine optimale Trainingsvorbereitung für anstehende Laufveranstaltungen, wie z.B. die Frühjahrsmarathons in Rom, Jerusalem und Freiburg.
Angeboten wurden die Sprintstrecke (19 Km), die Mittelstrecke (31 Km) und die etwas längere Distanz von 37 Km. Die Läufer wurden in Privat-PKW zu den jeweiligen Startpunkten transportiert, die 37 Km-Läufer bis zum Mozartturm in Frankfurt-Sachsenhausen, von wo sie dann gemeinsam starteten.
Nach dem alle wieder in Groß-Zimmern eingelaufen und geduscht waren, traf man sich zum gemütlichen Ausklang im TV Bistro.
Besonderen Dank gebührt dem Organisator Hans Zimmermann sowie den vielen Helfern des TV Groß-Zimmern.

Autor:

Uwe Hauschild aus Stadt Dieburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.