Viele Tanzsportabzeichen für den SV Blau-Gelb Dieburg

Die erfolgreichen Tänzerinnen und Tänzer
  • Die erfolgreichen Tänzerinnen und Tänzer
  • hochgeladen von Uwe Hauschild

Blau-Gelb-Tänzer durch intensives Training erfolgreich

Die Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens für alle 18 teilnehmenden Tänzerinnen und Tänzern vor den Wertungsrichtern des Hessischen Tanzsportverbandes Ende November 2011 in Dieburg war ein erfolgreicher Abschluss intensiven Trainings im Breitensport für die Tanzsportabteilung des örtlichen SV Blau-Gelb.
Prüfen ließen sich auch jeweils 1 Paar der Tanzsportabteilungen Babenhausen und Ober-Ramstadt. Neben der unterschiedlichen Anzahl an Tanzfiguren in verschiedenen Tänzen von der Kategorie Bronze bis Gold nehmen Tanzhaltung und Takt einen hohen Stellenwert ein.
Beginnend mit der Prüfung DTSA Bronze, wo in 3 Tänzen jeweils 3 Tanzfiguren gefordert werden, können sich die Tänzer einmal jährlich in der nächsten Stufe prüfen lassen. Beim DTSA in Silber sind in 4 Tänzen jeweils 6 Figuren und in Gold in 5 verschiedenen Tänzen jeweils 8 Tanzfiguren zu absolvieren.

Das Bronze-Abzeichen ertanzten sich Simone Blana, Rainer und Kathrin Falsett (Babenhausen), Manfred Fürsteneau, Karin Gunkel, Nazim Kaya, Hannah Köhler, Stefan Köhler, Nicole Kreher, Dominic Michel und Patricia Rigorth.
Die silberne Variante ging an Martin Bauer, Justina Kopton und Lisa Sulzmann.
Gold und Gold Wiederholer erreichten Stephan Auer, Daniela Michel, Christoph Reimut und Kim Vanessa Schneider (Ober-Ramstadt).

Die Tanzsportgruppen des SV Blau-Gelb-Dieburg bieten allen interessierten Paaren Tanzen als Breitensport an. Informationen über Trainingszeiten im Internet unter www.blau-gelb-dieburg.de in der Rubrik Tanzen.

Autor:

Uwe Hauschild aus Stadt Dieburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.