Perspektiven: Fotografie - Malerei - Skulpturen
Kunstverein Offenbach stellt im Januar neue Künstler aus

Offenbach, 14. Januar 2020 (Rm) - Im rührigen Kunstverein Offenbach hat das Neue Jahr mit einer Gruppenausstellung von drei sehr unterschiedlichen Künstlern begonnen. Doch das neue Konzept der Drei konnte das Kuratorium des Vereins überzeugen. Es geht um Perspektiven und wie schnell sich eine Perspektive ändern kann - unabhängig vom verwendeten Arbeitsmittel.  

So zeigt Wiltrud Mohilo aus Neu-isenburg Arbeiten, groß- und kleinformatig, aus Ihrem Zyklus LUMINALISTISCHE MALEREI. Sie malt mit umweltfreundlichen Nachleuchtfarben. Diese experimentellen Arbeiten schenken dem Betrachter sobald es dunkel wird einen veränderten zweiten Eindruck und damit eine völlig neue Sichtweise des Werkes.

Der Offenbacher Fotograf Peter Menne fragt: Wolkenkratzer – sind das Betontürme, die gläsern oder stählern in die Höhe schießen? Oder ist das, was tatsächlich an den Wolken kratzt - oder sie durchsticht - nicht vielmehr ein Berggipfel? Rauh, kantig, wild zerklüftet?

Der in Hamburg geborene Florian Piel stellt in seiner Arbeit als Bildhauer täglich fest, dass der Dialog mit Stein und Holz bei seiner Auswahl und Bearbeitung viele Facetten seines Selbst zu Tage fördert, die ihm selbst so nicht bewusst sind oder waren. Auch hier wechselt die Perspektive je nach Blickwinkel.

Der Kunstverein in Offenbach ist Kulturpreisträger der Stadt und stellt regionale, aber auch nationale und internationale Künstler im monatlichen Wechsel vor. Dazu kommen regelmäßig Künstlergespräche, Künstlerstammtische, Lesungen, Film- und Diskussionsabende - insgesamt rund 40 Veranstaltungen pro Jahr.

Die Ausstellung ist noch bis zum 30. Januar im KOMM-Center Offenbach, Aliceplatz 11, im OG zu sehen. 
Öffnungszeiten der Ausstellung: Montag bis Samstag, täglich 14:00 bis 20:00 Uhr. 

www.kunstverein-offenbach.de / facebook: Kunstverein Offenbach
Tel: 0157 777 636 44 od. 0157 33 66 20 29 / E-Mail: info@kunstverein-offenbach.de

Autor:

Gerhard Lux aus Stadt Offenbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen