ADFC-Fahrradklima-Test

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Kreis Groß-Gerau erinnert an die Teilnahme am ADFC-Fahrradklima-Test. Die Umfrage, an der alle Bürgerinnen und Bürger teilnehmen können, die gelegentlich oder regelmäßig mit dem Fahrrad fahren, läuft noch bis Ende November 2018. Per Fragebogen wird beurteilt, ob das Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, ob die Radwege im Winter geräumt werden und ob man sich auf dem Rad sicher fühlt. Die Ergebnisse geben Verkehrsplanern und politisch Verantwortlichen lebensnahe Rückmeldungen zum Erfolg ihrer Radverkehrsförderung und nützliche Hinweise für Verbesserungen. Der Fragebogen kann auf www.fahrradklima-test.de online ausgefüllt werden. Der Zeitaufwand beträgt fünf bis zehn Minuten. Die Ergebnisse werden im Frühjahr 2019 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Damit eine Kommune in die Auswertung kommt, sind mindestens 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erforderlich. Dies haben bisher Ginsheim-Gustavsburg, Groß-Gerau, Kelsterbach, Mörfelden-Walldorf, Nauheim, Riedstadt, Rüsselsheim und Trebur geschafft. Alle anderen Kommunen sind noch mehr oder weniger weit von der Mindestteilnehmerzahl entfernt. Auch für die Bürgerinnen und Bürger der genannten Kommunen gilt: Bitte weiterhin an der Umfrage teilnehmen. Je mehr Teilnehmer, umso aussagekräftiger ist das Ergebnis.

Autor:

Mario Schuller aus Stadt Rüsselsheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.