Kabarett im Rathaus: Karten-Vorverkauf für die Treburer Theater Tage läuft
Dreimal darf gelacht werden

Die Treburer Theater Tage (TTT) sind unter Künstlern eine gute Adresse: die engagierte Organisation durch die Vereinsmitglieder und ein tolles Publikum bei den Auftritten sind der Grund dafür. Und deshalb kommen auch Künstler, die inzwischen aus dem Fernsehen bekannt sind und größere Hallen füllen, gerne wieder in die Großgemeinde zurück. Umgekehrt fragt das Publikum immer wieder nach, ob nicht so mancher Künstler, der in Trebur schon einmal begeisterte, nicht noch einmal engagiert werden kann.
Diesen Wünschen haben die Programmmacher von TTT in der kommenden Spielzeit vollständig Rechnung getragen. Bei den drei Veranstaltungen von „Kabarett im Rathaus“ werden durchweg alte Bekannte zum Wiedersehen erwartet. Den Auftakt macht am Samstag, 17. November, Alfred Mittermaier mit seinem Programm „Ausmisten“, am Samstag, 12. Januar folgt Thilo Seibel mit „Schon rum?!“. Zum Abschluss tritt Philipp Weber am Samstag, 9. März mit „WEBER N°5: Ich liebe ihn!" auf. Alle Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr und finden dort statt, wo sonst vor allem die Gemeindevertreter ihren Platz haben: im Sitzungssaal des Treburer Rathauses, Herrngasse 3.
Im Rathaus gibt es auch Karten für die neue Reihe im Vorverkauf. Die Dreifach-Dauer-Karte gibt es für 57 Euro. Auch für einzelne Veranstaltung können vorab Karten für 20 Euro erworben werden. Das Einzelticket an der Abendkasse kostet 22 Euro. Tickets können auch per Mail bei der Vereinsvorsitzenden Susanne Schwarz (s.schwarz@tttage.de) bestellt werden.

Mehr Informationen zu den Künstlern und ihren Programm gibt es auf www.tttage.de .

Autor:

Jürgen Gelis aus Stadt Rüsselsheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.