ADFC-Fahrradklima-Test 2018

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist der Zufriedenheits-Index von Radfahrenden in Deutschland. Mehr als 120.000 Bürgerinnen und Bürger haben 2016 mitgemacht und die Fahrradfreundlichkeit in 539 Kommunen bewertet. Per Fragebogen haben sie beurteilt, ob das Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, ob die Radwege im Winter geräumt werden und ob sie sich auf dem Rad sicher fühlen. Die Ergebnisse geben Verkehrsplanern und politisch Verantwortlichen lebensnahe Rückmeldungen zum Erfolg ihrer Radverkehrsförderung und nützliche Hinweise für Verbesserungen.

Aus dem Kreis Groß-Gerau kam hessenweit in der Stadtgrößen-Klasse kleiner als 50.000 Einwohner Mörfelden-Walldorf auf Platz Zwei. Weiterhin belegten Riedstadt Rang Vier, Groß-Gerau Rang Sieben, Ginsheim-Gustavsburg Rang 15, Trebur Rang 23 und Kelsterbach Rang 42. Rüsselsheim belegte hessenweit in der Stadtgrößen-Klasse 50.000 - 100.000 Einwohner Rang Eins. Alle anderen Kommunen im Kreis Groß-Gerau kamen auf Grund zu wenig ausgefühlter Fragebögen nicht in die Auswertung. Der ADFC Kreis Groß-Gerau hofft, dass beim diesjährigen Fahrradklima-Test mehr Kommunen in die Auswertung kommen und ruft deshalb alle Bürgerinnen und Bürger auf, von der Möglichkeit, das Fahrradklima in ihrer Kommune zu bewerten, fleißig Gebrauch zu machen.

Mitmachen können alle, die gelegentlich oder regelmäßig mit dem Fahrrad fahren. Der Fragebogen kann auf www.fahrradklima-test.de online ausgefüllt werden. Der Zeitaufwand beträgt fünf bis zehn Minuten. Die Umfrage läuft vom 1. September bis zum 30. November 2018. Die Ergebnisse werden im Frühjahr 2019 der Öffentlichkeit vorgestellt. Ausgezeichnet werden die fahrradfreundlichsten Kommunen nach sechs Einwohner-Größenklassen sowie die Kommunen, die seit der letzten Befragung am stärksten aufgeholt haben.

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit und findet im Herbst 2018 zum achten Mal statt. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert den ADFC-Fahrradklima-Test im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen