TuS Griesheims Gerätturnerinnen 2x Gau-Mannschaftsmeister

Die erfolgreichen Gerätturnerinnen vom TuS Griesheim
3Bilder
  • Die erfolgreichen Gerätturnerinnen vom TuS Griesheim
  • hochgeladen von Kerstin Maes

In diesem Jahr starteten die TuS Gerätturnerinen von Jasmin Hoffmann, Anna Born und Kerstin Maes mit zwei Mannschaften bei den Gau Mannschaftsmeisterschaften. In zwei Runden traten 55 Mannschaften aus 19 Vereinen an, um die begehrten Titel und Qualifikationsplätze zu erreichen. Die jeweils erst- und zweitplatzierten Mannschaften der Wettkämpfe 1-6 qualifizieren sich für die Bezirksmeisterschaften am 29./30. September in Neu Isenburg. Den Anfang machte die Mannschaft P5 mit Anna Schottenheimer, Sina Winkelbrandt, Marcia Barthel, Carmen Weinmann, Meret Breckner und Sajidah Abidah. Sauber vorgetragene Übungen sorgten nicht nur für die Siege in allen vier Gerätewertungen, sondern auch für die Goldmedaille und die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften. Die Freude war groß, als auch die zweite Mannschaft Chiara Ley, Josephine Weber, Luisa Beyreuther, Eva Frankfurth, Blanca Pinilla und Okyanus Tamer in der Wettkampfklasse Kür modifiziert IV den Sieg, die Goldmedaille und die Qualifikation erturnten. Außerdem gingen drei Gerätewertungen auf das Konto der TuS'lerinnen. Mit der optimalen Ausbeute können sich beide Mannschaften nun Gaumeisterinnen nennen und gehen motiviert und mit viel Freude in die Bezirkswettkämpfe. Schafft man es dort unter die besten drei Mannschaften, geht es weiter zu den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften. Auch unserer Turnerin Lisanne Kerestesch, die in diesem Jahr bei der Mannschaft der TSG Darmstadt ausgeholfen hat, gratulieren wir ganz herzlich zum 5.Platz in der Wettkampfklasse P5. Wer die Turnerinnen mal live sehen möchte, hat dazu am Zwiebelmarkt die Möglichkeit. Sie treten am 23.09. im Showprogramm nach der Jugendsportlerehrung in der Wagenhalle auf.

Autor:

Kerstin Maes aus Griesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.