Meine Norddeutscher Roadtrip-Leitfaden für Foodies

Haben Sie Deutschland jemals als Reiseziel für Feinschmecker betrachtet? Ich auch nicht. Tatsächlich muss ich zugeben, dass ich traditionelles deutsches Essen nie gemocht habe. Es ist mir sogar peinlich, sagen zu müssen, dass ich auf meiner ersten Reise nach Deutschland Mitte der 90er Jahre eines Abends zu McDonald's ging, nur um eine vertraute Pause vom Bock und Weißwurst, Sauerkraut, Rouladen und anderen traditionellen Gerichten einzulegen.

Mitte der 90er Jahre war Deutschland nicht so weit von der Mauer entfernt, die Berlin in Ost und West teilte, und die meisten Restaurants servierten nur traditionelle deutsche Kost. In den letzten zehn Jahren hat jedoch eine kulinarische Renaissance stattgefunden - Deutschland ist heute ein beliebtes Ziel für Feinschmecker.

Ich war zu einer Reisekonferenz in Berlin und erlebte einige außergewöhnliche Mahlzeiten. Ich höre immer wieder, wie sich die Essens-Szene in Deutschland entwickelt hat, also mietete ich mir mit der Zeit ein Auto und machte mich auf eine Road-Trip nach Norddeutschland auf, bei der es vor allem um gutes Essen ging. Warum Norddeutschland? Hauptsächlich, weil ich noch nie in dieser Region des Landes gewesen war und von Berlin aus einen Rundweg geplant hatte, von dem ich dachte, dass er sich perfekt für eine einwöchige Road-Trip eignen würde.

Feingiesserei und frische Küche haben den Tourismus in viele Länder der Welt angekurbelt. Deutschland ist das letzte Land, das sich der Gastronomie-Welle angeschlossen hat. Von Berlin, Lübeck, Hamburg bis Bremen, Bremerhaven und darüber hinaus, hier sind meine Lieblingsrestaurants, Hotels und einige Aktivitäten in dieser norddeutschen Region.

Diese norddeutsche Road Trip beginnt in Berlin
Berlin ist die Hauptstadt von Deutschland und stammt aus dem 13. Jahrhundert - es ist kantig, hip und modisch. Von der Architektur bis zu seiner politisch aufgeladenen Geschichte ist Berlin ein faszinierender Ort, den es zu erkunden gilt.

Während meines Aufenthalts in Berlin habe ich in zwei verschiedenen und unterschiedlichen Stadtteilen gewohnt. Der erste war in Friedrichshain in Andels Wiener Haus. Der nächste war in Kreuzberg in der Orania. Beide Orte verfügten über eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und boten eine große Auswahl an Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten.

BERLINER RESTAURANTS NICHT VERPASSEN
Skykitchen -Ledergebundene Speisekarten bilden die Grundlage für ein reichhaltiges Mahl. Im Gegensatz zu vielen Feinschmecker-Restaurants hat dieses ein eher lässiges, zeitgenössisches Flair mit Betonböden; eine gemütliche, intime Beleuchtung, die es in vielen Varianten/Formen gibt, genau wie die Lichter der Skyline. Jedes Gericht wird meisterhaft präsentiert und zubereitet. Die Skykitchen bietet eine Mahlzeit, die zu den atemberaubenden Aussichten passt.

Das Nocti Vagus ist Berlins erstes DarkRestaurant, in dem die Gäste in völliger Dunkelheit speisen und von Sehbehinderten bedient werden. Ich hatte keine Ahnung, was mich erwartete, außer dem Offensichtlichen. Selbst wenn ich wusste, dass ich im Dunkeln dinieren würde, konnte mich das Nocti Vagus nicht auf diese Erfahrung vorbereiten. Ich stellte fest, dass meine Sinne durch die Erfahrung nicht geschärft, sondern eher gedämpft wurden. Was ich beim Essen im Dunkeln gelernt habe, ist, dass wir, die wir die kulinarischen Künste genießen, mit dem Auge sehr viel schmecken.

Orania - Zwei offene Kamine, eine exponierte Küche, die eine kosmopolitische Küche kreiert, eine entspannende Lounge und eine einladende Bar, die die neuesten mixologischen Zubereitungen entwirft, verschmelzen perfekt zu einem ultimativen Esserlebnis.

BERLIN HOTEL EMPFEHLUNGEN
Das Andel's Vienna House ist ein hervorragendes 4-Sterne-Hotel mit modernem Stil und frischem Charme. Es ist ein großes Hochhaushotel mit über 500 Zimmern, 3 Restaurants, Spa, Konferenzräumen und mehr. Es beherbergt auch die Skykitchen, die ich oben erwähnt habe.

Orania ist eine neue Boutique-Immobilie in einem aufstrebenden Teil Ostdeutschlands. Die Einrichtung ist modern, aber nicht übermäßig zeitgemäß mit einem Hauch indischer Einflüsse. In der Lobby-Lounge gibt es an manchen Abenden Live-Musik, komplett mit einem Flügel, der im Mittelpunkt steht.

Nach fünf Tagen in Berlin war ich bereit, meine Norddeutschland-Reise anzutreten. Ich mietete ein Auto und machte mich auf den Weg nach Lübeck. Es dauerte nicht lange, bis ich mit halsbrecherischer Geschwindigkeit auf der weit geöffneten Autobahn die Berliner Stadtgrenze verließ. Nun, nicht wirklich, ich saß in einem Sparmauto. Aber es fuhren viele schöne deutsche und italienische Autos an mir vorbei, als stünde ich still. Als Road Tripper wünschte ich mir, ich hätte auf Strecken mit liberalen Geschwindigkeitsbegrenzungen hinter dem Steuer eines dieser stärkeren Fahrzeuge sitzen können.

Als ich auf der Autobahn 24 Richtung Norden fuhr, hielt ich mehrmals an, um mir einige der ländlichen Dörfer anzusehen. Ich fand die Kopfsteinpflasterstraßen, alte Bauernhäuser und sogar einige Ruinen, die vom Krieg übrig geblieben waren, äußerst faszinierend. Ich bemerkte auch eine Fülle von Windmühlen und sogar einige Solarparks - erneuerbare Energien haben in Deutschland eindeutig Priorität.

Distance: Berlin to Lubeck is 175 miles (282km)
Time: With stops, budget 4 to 5 hours (under 3 hours with no stops)

Northern Germany Road Trip continues to Lübeck
With several stops it took me more than four hours to reach Lubeck. I had reservations at Lübecker Krönchen, which ended up being a stupendous choice. The Inn is a beautifully restored castle where each room has been uniquely themed with comfort in mind. The owners/innkeepers, Annett and Peter, have gone to painstaking efforts to restore this property to all her glory. The couple is also the most consummate of hosts.

Was ich über Lübeck gelernt habe, ist, dass es von zwei Flüssen umgeben ist, was die Altstadt zu einem natürlichen Stadtgraben macht. Im Gegensatz zu vielen anderen Gebieten Deutschlands hat Lübeck den Krieg relativ unbeschadet überstanden, mehr als 80% der Gebäude sind original. Es ist ein faszinierender Ort, den es zu erkunden gilt, aber versuchen Sie es nicht mit dem Auto, das Parken ist ein Albtraum. Ich würde empfehlen, auf der anderen Seite des Flusses zu parken und mit dem Auto in die Altstadt zu fahren. Es gibt einige wenige Parkplätze (Parkhäuser) auf der Insel, aber in den verkehrsreicheren Zeiten des Jahres füllen sich diese schnell.

LUBECK RESTAURANTS NICHT VERPASSEN
Miera ist ein fantastisches kleines italienisches Bistro, das sich in einer engen Kopfsteinpflasterstraße befindet. Intimes Essen und bemerkenswerte Speisen machen es zu einem reizenden und romantischen Restaurant im Herzen von Lübeck.

Das Niederegger Stammhaus ist ein wunderschöner Süßwarenladen mit einem Café im Obergeschoss mit Blick auf die berühmte Rathaustreppe. Es gibt auch eine schöne Terrasse, die man an schönen Tagen genießen kann. Das Niederegger Stammhaus ist bekannt für sein Marzipan und ein schöner Ort, um nach einem Spaziergang durch die bezaubernde Stadt Lübeck eine Pause einzulegen.

Schiffergesellschaft - Dies ist eine Lübecker Institution, ein bahnbrechendes Restaurant, in dem Sie traditionellere deutsche Küche zusammen mit vielen großartigen Meeresfrüchten finden. Ein Teil des Speiseerlebnisses in der Schiffergesellschaft ist das Eintauchen in die lange maritime Geschichte dieses Restaurants, die Hunderte von Jahren zurückreicht. Es gibt auch viele Artefakte und zeitgenössische Details in diesem weitläufigen Restaurant.

Junge Die Backerel - Dies ist eine große Restaurantkette mit Standorten in ganz Deutschland. Es ist ein nettes Café für ein leichtes Mittagessen, einen schnellen Snack oder sogar eine Tasse Kaffee.

Entfernung: Lübeck bis Lüneburg beträgt 120 km (75 Meilen)
Zeit: 1:15 Uhr Fahrt. Verbringen Sie 1-2 Stunden mit der Erkundung Lüneburgs

Norddeutschland Road Trip Boxenstopp nach Lüneburg
Lüneburg ist etwas abgelegen, aber so einen Stopp wert. Versäumen Sie nicht Lüneburgs schönsten Platz, Am Sande, wo mittelalterliche Kaufleute ihre Waren feilboten. Am Sande wird von einer Vielzahl hoher, verzierter Backsteinhäuser eingerahmt, die damals den Reichtum und den Status Lüneburgs zur Schau stellten. Irgendwie sehen diese Gebäude Jahrhunderte später aus, als seien sie erst kürzlich errichtet worden. Das älteste Haus stammt tatsächlich aus der Zeit um 1400.

Entfernung: Luneburg nach Hamburg ist 35 Meilen (56km) entfernt.
Zeit: 45 Minuten

Norddeutschland Road Trip nächste Station ist Hamburg
Anders als Lübeck wurde Hamburg während des Krieges stark beschädigt. Viele Gebäude haben überlebt, aber Hamburg ist zum größten Teil eine neue Stadt. Als ich durch die Straßen Hamburgs schlenderte, war ich von der kreativen und einzigartigen Architektur begeistert. Es schien, dass jedes Gebäude ganz anders war als das nächste - es ist wie eine Gralsstadt für Architekturliebhaber.

Während meines Aufenthalts in Hamburg wohnte ich in einem der Gebäude, das wahrscheinlich zu einem der bekanntesten Gebäude der Stadt geworden ist - dem Westteil Hamburgs, auch bekannt als Elbphilharmonie, einem Theater der darstellenden Künste, das sich in der Mitte des Hotels in einer sehr exklusiven architektonischen Umsetzung des privaten und öffentlichen Raums befindet.

Hamburg ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands und verfügt über mehr Brücken als jedes andere europäische Reiseziel. Obwohl Hamburg eine Hafenstadt ist, ist sie nicht verschmutzt oder "industriell" geprägt, wie man vielleicht erwarten würde, sondern vielmehr ein lebendiger Teil des Landes, der nur darauf wartet, erkundet zu werden.

Eine der besten Möglichkeiten, Hamburg zu sehen, ist ein Spaziergang und eine Hafenrundfahrt, die beide verschiedene Perspektiven der Stadt zusammen mit einer faszinierenden Geschichte bieten.

RESTAURANTS IN HAMBURG NICHT VERPASSEN
VLET - Das Essen im VELT ist hervorragend und lässt sich am besten als eine moderne Interpretation der deutschen Küche beschreiben, die von der Hamburger Küstenregion inspiriert ist. Weniger als eine halbe Meile zu Fuß vom Westin entfernt, liegt das VELT in einem hippen Lagerhausviertel verankert und sieht brandneu aus, bedient aber eigentlich schon seit einem Jahrzehnt Gäste. Der Raum behält sein Lagerhaus-Aussehen und -Gefühl mit einer Vollziegelwand als Akzent, mit von der Decke hängenden Holzbalken, die hinterleuchtet sind, um die Ziegelwand zu akzentuieren. Riesige Stahlträger stützen den Raum und rahmen den Raum ein.

Bianc ist eines der schönsten Rundum-Speiseerlebnisse, die ich in letzter Zeit hatte. Bianc bringt zeitgenössisches feines Essen auf ein Niveau, das erfahrene Feinschmecker erfreuen wird. Jedes Element der gastronomischen Reise ist mit intensiven Gedanken und Kreativität gepflastert. Bei Bianc können Sie aus dem Menü oder dem Prix Fixe wählen. Ich habe mich für den Prix Fixe mit 20 Gängen entschieden, das war einfach spektakulär! Klicken Sie auf den folgenden Link, um über meine gesamte Erfahrung im Restaurant Bianc in Hamburg zu lesen.

Carls Brasserie - Nur einen Steinwurf vom Westin Hamburg entfernt, bietet dieses hervorragende Restaurant einen fantastischen Blick auf den Hafen, eine lebhafte Atmosphäre und köstliches traditionelles französisches Brasserie-Essen.
Kaffeemuseum Burg - Fantastisches Café und Museum, um eine Tasse Kaffee oder einen Snack zu genießen. Sehen Sie, wie die Kaffeebohnen zusammen mit Kaffee-Memorabilien geröstet werden, während Sie sich in dem geräumigen alten Lagerhaus entspannen.

HAMBURG HOTEL EMPFEHLUNG
Westin Hamburg - Das vom Gletscher inspirierte Hotel Westin Hamburg entwickelt sich schnell zu einem der bekanntesten Gebäude der Welt. Dieses Hotel ist nicht nur ein Ort zum Übernachten, sondern vielmehr ein Erlebnis, das ein anspruchsvolles Ensemble aus Architektur, Service, Komfort und Stil präsentiert und den Gast nach einer Zugabe sehnt. Klicken Sie auf den folgenden Link, um meinen Bericht über das Westin Hamburg zu lesen.

Entfernung: Hamburg nach Bremen beträgt 76 Meilen (123km)
Uhrzeit: 1:20

Norddeutschland Road Trip Boxenplatz in Bremen

Bremen ist bekannt für seine Rolle im Seehandel, repräsentiert durch hanseatische Bauten auf dem Marktplatz. Das reich verzierte und gotische Rathaus hat eine Renaissancefassade, und in der Nähe symbolisiert der Roland den freien Handel. Der Petersdom ist mit mittelalterlichen Krypten und Zwillingstürmen ausgestattet, und ihre Kirchenglocken schallen durch das Labyrinth der in alle Richtungen ausstrahlenden Wege. Das Gebiet in der Nähe des Stadtzentrums von Bremen heißt Marktplatz - hier habe ich die meiste Zeit verbracht, da ich nur einen halben Tag Zeit hatte, diese zauberhafte Stadt zu erkunden (ich würde empfehlen, hier mehr Zeit zu verbringen, wenn Sie können). Schmale Kopfsteinpflasterwege führen zu faszinierenden Geschäften und Cafés.

RESTAURANT IN BREMEN NICHT VERPASSEN
Auf dem Marktplatz, unterhalb des Rathauses, befindet sich der Bremer Ratskeller, ein Weinkeller und Restaurant, das seit 1405 Gäste bewirtet. Dies ist ein faszinierender Ort für einen Besuch und ein großartiger Ort, um traditionelle deutsche Kost zu bekommen. In einer Richtung des Veranstaltungsortes gibt es einen großen Raum, der etwas weiter unter der Erde zu liegen scheint. In der anderen Richtung befindet sich der größte Raum, in dem mehrere riesige alte Weinfässer ausgestellt sind, zusammen mit Dutzenden und Aberdutzenden von Tischen für die Gäste. An einer Seite des Raumes befindet sich eine Reihe von sechs kleinen Nischen mit Türen. Dies sind private Essbereiche, die 6-8 Personen Platz bieten und Priölke genannt werden. Diese sind sehr begehrt und schwer zu reservieren.

Der Legende nach gab es in der Zeit, als die Kaufleute mit den Lieferanten der Priölke Geschäfte aushandelten, oft Meinungsverschiedenheiten über den Preis - gelegentlich kam es zu einem Streit. Um künftige Scharmützel zu vermeiden, führte das Establishment eine Politik ein, nach der die Türen offen bleiben mussten, wenn sich nur zwei Personen im Raum befanden, die den Preis verhandelten. Wenn es drei oder mehr Personen waren (eine als Zeuge), konnten die Türen geschlossen werden. Interessant ist, dass diese Politik rund sechshundert Jahre später immer noch in Kraft ist. Wenn also ein Paar glaubt, im Bremer Ratskeller zu einem intimen Essen in einem dieser Nischenräume zu gehen, und beschließt, die Türen zu schließen, kommt der Server sofort vorbei und öffnet sie wieder. Wenn Sie zu den Schwiegereltern gehören, ist es in Ordnung, die Türen zu schließen.

EMPFOHLENE UNTERKUNFT IN BREMEN
Ich habe zwar nicht in Bremen übernachtet, aber ich habe einen Cocktail im Radisson Blu getrunken, das wie ein wunderbares Hotel aussieht, und das in einem fantastischen Stadtteil liegt, in dem man alles zu Fuß erreichen kann.

Ich werde diese Erfahrung in meiner nächsten Geschichte fortsetzen. Vielen Dank für Ihre Lektüre und folgen Sie mir.

Autor:

Rosarito Soby aus Stadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen