Pietro is Back

Pietro Lombardi ist wieder da und startet das Jahr 2017 direkt mit einer Caritativen Aktion.
Der Sänger der 2016 sehr viele Höhepunkte aber auch zum Ende des Jahres sehr viel Negative Erfahrungen machen musste, ist wieder zurück und diesmal direkt mit einem Hit der es in sich hat. Pietro hat sich mit seinem Team zusammengesetzt und einen Song geschrieben in dem er alle seine Gefühle, Sorgen und Herzensangelegenheiten zusammenfast.

Seine Stellungnahme und sein Post auf Facebook spiegeln genau dieses wieder, denn er schrieb direkt zu Neujahr:
"JETZT REICHT ES MIR! Nach all dem Stress im letzten Jahr, möchte ich die Gelegenheit nutzen und ein positives Zeichen setzen. Ich war im Studio und habe das gemacht, wofür mich der Liebe Gott auf die Welt geschickt hat: MUSIK!!! Bei der ich all meine Gefühle zum Ausdruck bringen kann! Ich wünsche euch vom ganzen herzen ein Frohen Neues Jahr Viel Gesundheit und Erfolg - Liebe euch ❤ Habe euch vermisst"

Dieser Song hat aber auch einen anderen Hintergrund, denn Pietro und sein Team wollen damit gutes tun, denn alle Gewinne die aus diesem Titel erzielt werden gehen zu 100% an Herz- und Krebskranke Kinder.

Die Fans sowie auch die Presse waren von diesem Schritt überrascht aber unterstützen den Zweck, denn es ist in der heutigen Zeit nicht Selbstverständlich solche Erlöse einer CD-Single aus der Hand zu geben, und es denen zu kommen zu lassen die es benötigen. Diesen Schritt sollten sich andere auch zu Herzen nehmen und dem Beispiel folgen.

Wir wünschen Herrn Lombardi viel Glück mit seinem neuen Song und hoffen, dass Sie die Aktion genauso unterstützen werden wie wir es tun.

Autor:

NIc Velentzas aus Stadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.