Kloake " Waibelloch" in Biebesheim

Sonntagabend
4Bilder

Seit Jahren wird das Gelände um das "Waibel" als Freizeitgelände von vielen Menschen genutzt. Mittlerweile verkommt es zu einer menschlichen Kloake. Um den See herum, aber auch im See, verrichten die Leute ihre Notdurft mit den entsprechenden Materialien, bei der Kinderwindel angefangen. Daneben fällt sehr viel Müll an, den die Leute, trotz vieler Abfalleimer, einfach liegen lassen. Offene große Feuerstellen und liegengelassene Grillgeräte zerstören den Boden. Dazu werden Hackbeile mitgebracht, die man zum fällen von kleinen Bäumen braucht und diese dann anzündet. Hundeaussteller und unvernünftige Hundehalter, jagen ihre Tiere in der Brutzeit ins Brutgebiet. Dabei sind diese Leute keinerlei vernünftigen Argumenten zugänglich.
Den Schwänen wurde vor ein paar Tagen zwei Eier entwendet. Dazu wurden große Äste abgeschnitten um damit das brütende Tier zu stören, damit es aufstand und die Eier weggenommen werden konnten. Zu welchem Zweck? Im Winter fand ich Überreste eines fein säuberlich zerlegten jungen Schwanes in einem Abfallsack mit anderen Speiseresten. Wer tut so etwas?
Polizei und Ordnungsamt schieben sich die Verantwortung gegenseitig zu. Überall stehen Verbotsschilder, aber trotzdem machen die Leute was sie wollen. Die Ordnungsbehörden schauen zu. Unter der Hand munkelt man, das dort Angst vor Auseinandersetzungen vorherrscht, da viele Osteuropäische Mitbürger bewaffnet seien und es dort schon zu Schießereien gekommen sei.
Gerade das wäre doch Anlass genug, dort einmal mit aller zur Verfügung stehenden Härte durchzugreifen. Im übrigen finde ich, das es ein Armutszeugnis für die Gemeinde ist, nach 25 Jahren keine halbwegs vernünftige Lösung für die Nutzung des See`s zu findenS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen