Neues vom Förderverein aus dem Stockstädter Freibad

2Bilder

Viel Arbeit wartet auf den Förderverein des Freibades in Stockstadt in der Winterpause. Nicht nur, dass die Rohrleitungen am Nichtschwimmerbecken und der Bodenbelag drumherum erneuert werden müssen, nein auch die Palisadeneinfassung am Beach-Volleyballfeld sowie die Einsteckhülsen für die Stangen des Bewirtungszelts müssen noch einbetoniert werden. Hoffen wir auf einen reibungslosen Ablauf, dass das Freibad im Mai 2019, wieder um einen Teil attraktiver, seine Pforten öffnet.

Autor:

Thorsten Wedel aus Stockstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.