Erinnerungen an die Fa. J.F. Nold & Co aus Stockstadt.

1890-1950 J.F. Nold & Co feierte wieder nach dem verheerenden Weltkrieg. 60jähr. Jubiläum!
  • 1890-1950 J.F. Nold & Co feierte wieder nach dem verheerenden Weltkrieg. 60jähr. Jubiläum!
  • hochgeladen von Hans Kanow

Die Firma J. F. Nold & Co, Lindenstraße 20 in Stockstadt,
über 100 Jahre alt, war einst Arbeits- und Lebensmittelpunkt vieler Menschen in der Nachkriegszeit und den Aufbaujahren.
Nach dem 2. Weltkrieg gab der Betrieb 100erten von Menschen wieder Arbeit und Brot. Zu besten Zeiten waren in den Büros und der Fertigung von Lochblechen, Brunnenfilterrohren, Kellerfenstern und Verzinkerei ca. 600-700 Mitarbeiter beschäftigt.
Sie waren eine große Familie (ähnlich Fa. Faulstroh, Gr. Gerau) und sind es in der Erinnerung heute noch (obwohl natürlich älter geworden). Es gibt auch noch Treffen Ehemaliger!
Eine Firma kann untergehen aber die Erinnerungen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen können Generationen überdauern, denn Arbeit und Freizeit wurden gemeinsam erlebt und das schweißt zusammen.
Überall wo Heimatgeschichte betrieben wird, fehlen leider oft Bilder und Unterlagen von solchen Erinnerungen und Ereignissen der Region.
Gibt es da nichts zu sehen oder zu erinnern? Doch in diesem Fall gibt etwas, was nur wenige wissen:
Herr Fritz Nold, Mitinhaber und einer der 3 Söhne des Gründers, war in seiner Freizeit Familienfilmer. Zusammen mit einem Fotografen aus Frankfurt/M hat er einige Schmalfilme (schwarzweiß u. stumm, 50er Jahre) gedreht. Das Meiste stammt von seiner Familie aber auch aus seiner Firma Nold hat er einige Streifen hinterlassen.
Der Verfasser dieser Zeilen ist selbst Hobbyfilmer und hat in mühevoller Arbeit die uralten Streifen (16mm, Doppel 8, Super 8, Single 8) gesichtet, zusammen geschnitten und auf DVD überspielt.
Herausgekommen sind, soweit es das Material noch zuließ (größter Teil 60 Jahre alt), einzigartige Erinnerungen auf DVD:
Von Ausflügen der Firma an die Weinstraße und Schwarzwald (Baiersbronn) 1952/53.
Öltransport 1956,

Ausflüge mit dem Rheindampfer 1963
Feiern 75 Jahre Nold 1965 im neuen Werk II.
1975 Busfahrt in den Odenwald, Prokurist Joe Kraus hat Jubiläum.
2 Tonfilme: 1966 Fritz Nold wird 70 und
1993 Variationen in Lochblech.

Es gibt z.Zt. nur 2 DVD´s und eine hat der Heimatverein seit Febr. 14 in Verwahrung (Herr Otto Kraus).
Also wenn Bildmaterial von früher gesucht wird, das gibt es!

Hans Kanow
E-Mail: hjkanow@aol.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen