Shaan Jürgens verfehlt Qualifizierung zum Bundesfinale im Kartslalom
Eine hundertstel Sekunde fehlte zur grandiosen Qualifizierung

Siegerehrung der ADAC Kart-Slalom Meisterschaft Hessen-Thüringen
2Bilder
  • Siegerehrung der ADAC Kart-Slalom Meisterschaft Hessen-Thüringen
  • Foto: Heiko Gehre
  • hochgeladen von Michael Borse

Die Jugendkartgruppe des Motorsportclub Stockstadt ist ganz jung. Erst in diesem Jahr hat der neue Jugendleiter Heiko Gehre eine sehr erfolgreiche Jugendkartgruppe aufgebaut. Das Ziel unter die ersten 10 in den verschiedenen Meisterschaften zu kommen wurde locker geschafft. Damit ist der MSC Stockstadt jetzt auch in der Kartsportszene in Hessen / Thüringen bekannt und wir sind mit Recht stolz auf unsere Jungs.

Beim letzten Meisterschaftsendlauf des ADAC Hessen-/Thüringen der vom MSC Braach (Rothenburg/Fulda) ging es nicht nur um die Landesmeisterschaft sondern auch um die Qualifikation zum Bundesendlauf im Jugendkart-Slalom am Nürburgring.

Florian Gehre hatte bereits mit einem Patzer in Reinheim keine Chance mehr auf eine Qualifikation. Shaan Jürgens fuhr aber mit guten Chance auf Qualifizierung zum letzten Lauf der Landesmeisterschaft.

Shaan legte in Probelauf sofort eine sehr gute Zeit hin. Im ersten Wertungslauf war er schnellster der Klasse hatte aber einen Pylonenfehler und kassierte 2 Strafsekunden. Also etwas vorsichtiger im zweiten Wertungslauf. Aber auch hier eine Pylone geworfen und 2 Strafsekunden kassiert. Das war dann doch etwas zu viel. Mit der Gesamtzeit von 1:20,24 waren das der 5. Platz der Tageswertung und 31,31 Punkte für die Meisterschaft.

Beim Aushang der Ergebnisse war die große Enttäuschung da. Sein Gegner auf Platz 4 der Tageswertung hatte die gleiche Gesamtzeit aber nur einen Pylonenfehler und kassierte damit 33,33 Punkte. Wäre er nur eine hundertstel Sekunde schneller gewesen hätte er 2,02 Punkte mehr für die Meisterschaft bekommen und wäre auf Platz 3 der Meisterschaft gelandet und damit zum Bundesendlauf qualifiziert.

Aber wir finden das Ergebnis auch so absolut Spitze. Shaan Jürgens auf Platz 4 und Florian Gehre auf Platz 10 der ADAC Meisterschaft Jugendkart-Slalom Hessen-Thüringen. Insgesamt sind in Hessen-/Thüringen in der Klasse 1 der Einsteigerklasse 66 Kinder am Start gewesen. Wir sind sicher im nächsten Jahr schaffen es die Jungs zum Bundesendlauf.

Wer mehr über die Aktivitäten des MSC Stockstadt erfahren möchte ist gerne zum Clubabend am kommenden Freitag, den 28. September in der Stockschter Stubb eingeladen. Alternativ kann man sich auf der Homepage oder der Facebook Seite des Vereins informieren.

Siegerehrung der ADAC Kart-Slalom Meisterschaft Hessen-Thüringen
Florian Gehre im Parcours
Autor:

Michael Borse aus Stockstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.