Rhinemosquitos beim 7. Weser Cup in Höxter erfolgreich

Siegerehrung Staffel U14
5Bilder

Am vergangenen Wochenende machten sich 7 Sportler der Rhinemosquitos Stockstadt auf den Weg in das 300 km entfernte Höxter zum 7. Weser Cup im Sport Stacking. Es galt wieder die 12 bunten Plastikbecher in möglichst kurzer Zeit zu vorgegebenen Figuren auf- und wieder abzubauen. Insgesamt nahmen fast 190 Teilnehmer aus ganz Deutschland, sowie den Niederlanden und Belgien, teil.
Für Magdalena Drebes lief es diesmal leider nicht wirklich rund. So erreichte sie nur 2 Finalplätze. Mit der Staffel schaffte sie dann immerhin Rang 2, gemeinsam mit ihren Vereinskollegen Dustin Coffey und Christopher Sinkovic, sowie Fynn Albers von der SST Quickborn. Dustin und Christopher traten in der gleichen Altersklasse an und erreichten jedes Mal zwei aufeinanderfolgende Plätze, wobei mal der eine, mal der andere die Nase vorne hatte. So konnte sich Christopher in den beiden Kurzdisziplinen über den 2. und 3. Platz freuen, während Dustin im Cycle sich mit dem 3. Platz vor ihn setzte. Ein weiterer 3. Platz rundete sein Einzelergebnis ab.
Eric Sinkovic konnte gleich drei 2. Plätze und einen 3. Platz einheimsen. Besonders stolz kann er auf seinen Einzug ins Stack of Champions der drei besten Doppelpaare des gesamten Turnieres sein. Gemeinsam mit seiner Doppelpartnerin Jasmin Heckman (ebenfalls SST Quickborn) stand er zum ersten Mal im Stack of Champions. Auch wenn sie dort keine bessere Zeit mehr zeigen konnten als im Finale, so war das trotzdem eine besondere Auszeichnung.
Sein großer Bruder Alexander erreichte dreimal den 2. Platz, sowie Rang 3 in der stark umkämpften Eltern/Kind-Disziplin. Darüber hinaus durfte er gleich zweimal im Stack of Champions am Tagesende antreten, um seine Finalzeit ein weiteres Mal zu verbessern. Im 3-3-3 gelang es ihm nochmal 9 Tausendstel Sekunden schneller zu sein, als im Finale. Trotzdem blieb es bei Platz 2. Mit der Staffel lag die Zeit gerade mal zwei Tausendstel hinter der Finalzeit. Aber die beiden anderen Teams konnten das ebenfalls nicht toppen, so dass Alexander mit dem Hessen-Westfalen-Express als tagesschnellstes Team das Turnier beendete.
Martina und Robert Sinkovic konnten ebenfalls einen erfolgreichen Wettkampf verbuchen. Während Robert einmal Silber und zweimal Bronze im Einzel gewann, konnte Martina sich über einmal Silber und zweimal Gold im Einzel freuen, wobei sie im 3-3-3 sogar eine neue Bestzeit stackte und die aktuelle Weltrekordzeit der Altersklasse Master 3 weiblich unterbot. Bevor der Weltrekord anerkannt werden kann, muss er aber noch durch die Videokontrolle der WSSA in den USA, was gerne mal ein paar Wochen dauern kann. Gemeinsam siegten beide dieses Mal im Doppel und in der Staffel erreichten sie ebenfalls Gold bzw. Silber. Besonders freuen durfte sich Robert darüber, dass er zum ersten Mal mit allen seinen 3 Jungs ins Finale der Eltern/Kind-Doppel einziehen konnte, wo sie die Plätze 3, 6 und 8 belegten.
Ein weiteres Tageshighlight war das Verein-Stack-out, das in der Art nur in Höxter ausgetragen wird. Hierbei stacken 3 Sportler eines Vereins gemeinsam einen Cycle, in dem jeder einen Teil davon übernimmt und dann an den nächsten abgibt. In zwei Gruppen traten jeweils 12 Teams gegeneinander an. Pro Durchgang schied der langsamste aus, bis zum Schluss nur noch zwei Teams übrig sind. Die Rhinemosquitos haben hier bisher immer mit einem 2. oder 3. Platz abgeschnitten und wollten auch dieses Mal so spät wie möglich ausscheiden. Dies gelang unseren Jungs wieder sehr gut. Erst im Finale mussten sich Dustin, Eric und Alexander dem Team aus Quickborn geschlagen geben, so dass sie mal wieder den 2. Platz erreichten.
Wer selber mal das Stacken ausprobieren will, kann gerne zu unserem Training am Montag Nachmittag von 17- 18 Uhr in den Kulturraum der Altrheinhalle in Stockstadt kommen. Wir haben eine neue Anfängergruppe ohne Altersbegrenzung, in die man jederzeit einsteigen kann. Informationen bei Waltraud Bayer (Tel. 06258 /6234) oder unter meldung@rhinemosquitos.de

Autor:

Martina Sinkovic aus Stockstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.