Aktion FAIRPLAY – NIEWIERA
Aktion FAIRPLAY – NIEWIERA

Aktion FAIRPLAY – NIEWIERA bleibt seinen Kunden trotz Distanz verbunden

Stockstadt, März 2020. Unmittelbar nach der Schließung vieler Fachhandelsgeschäfte in der gesamten Bundesrepublik hat der Düsseldorfer 'markt intern'-Verlag die Aktion FAIRPLAY ins Leben gerufen. Sie ermöglicht es Fachhändlern wie Niewiera in Stockstadt den Kontakt zu ihren Kunden on- und offline zu pflegen und in der Krise neue Kunden für die Zeit danach zu finden.

Viele Fachgeschäfte dürfen aktuell nicht öffnen, um die Übertragungsgefahr durch das Coronavirus zu verringern. Die FAIRPLAY-Aktion ist in dieser Zeit ein probates Mittel, dass Fachgeschäfte den Kontakt zu ihren Kunden via Facebook, Instagram, Email aufrechterhalten. Helga Niewiera-Urzo: „Wir sind hier vor Ort eine Schicksalsgemeinschaft, die sich mit der größten Herausforderung der letzten Jahrzehnte konfrontiert sieht. Uns stationäre Handelsbetriebe bringen die Schließungsverordnungen und Ausgehbeschränkungen an den Rand des wirtschaftlichen Ruins. Bitte spielt fair, achtet unsere Gemeinschaft vor Ort und unterstützt das Sozial- und Wirtschaftsgefüge unserer Heimat. Wir als Händler versprechen dafür, dass wir uns bei unseren treuen Kunden mit einer besonderen Aufmerksamkeit nach der Krise bedanken werden! Unser Geschäft ist auch weiterhin geöffnet. Wir sind aber auch via Email, Facebook, Instagram oder Telefon erreichbar.“

Autor:

Helga Niewiera-Urzo aus Stockstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen