Restcentaktion der Fa. Merck unterstützt den Förderverein des Freibades Stockstadt

Stockstadt am Rhein: Freibad | Der Förderverein des Freibades bedankt sich bei der Fa. Merck für die finanzielle Unterstützung im Rahmen der Restcentaktion für die Neugestaltung eines Durchschreitebeckens und der Installation der neuen Delfindusche.
Bei der Restcentaktion der Fa. Merck spenden die Mitarbeiter und Rentner des Unternehmens die Cent-Beträge ihrer monatlichen Entgeltabrechnung für karitative Zwecke. Das Unternehmen verdoppelt den gespendeten Betrag.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.