Besuch vom Rotary Club Rodgau

Stockstadt am Rhein: Hofgut Guntershausen / Kühkopf | Am Samstag, 21.04.18 besuchten 20 Mitglieder des Rotary Clubs Rodgau den Förderverein Hofgut Guntershausen e. V. auf dem Kühkopf. Zunächst stand eine Führung durch das Umweltbildungszentrum „Schatzinsel Kühkopf“ auf dem Programm, die vom Leiter des UBZ, Ralph Baumgärtel, durchgeführt wurde. Im Anschluss daran konnte sich die Gruppe bei einem Imbiss im ehemaligen Verwalterhaus stärken, wo sie von Volker Blum, dem 1. Vorsitzenden des Fördervereins Hofgut Guntershausen, herzlich begrüßt wurde. Danach stellte Claudia Blum die aktuelle Kunstausstellung in der Hofgutgalerie vor und informierte über weitere Vorhaben in der Galerie. Jörg Hartung berichtete schließlich aus der interessanten Geschichte des Kühkopfs und führte die Gruppe durch das Stockstädter Museum im ehemaligen Verwalterhaus des Gutes. Die Mitglieder des Rotary Clubs Rodgau zeigten sich sehr beeindruckt von der Arbeit und der Angebotsvielfalt im Hofgut und überreichten einen Scheck zur Unterstützung der erfolgreichen Arbeit des Fördervereins. Bei Kaffee und hausgemachtem Kuchen fand der Besuch im historischen Pferdestall einen gemütlichen Abschluss.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.