Florian Gehre vom MSC Stockstadt beim Jugendkart in Mühlheim auf Platz 2

Siegerehrung der Klasse 1 mit Florian Gehre auf Platz 2 (Foto: Heiko Gehre)

Beim Jugendkart-Slalom in Mühlheim schaffte es Florian Gehre auf Platz 2

Am Wochenende fand beim MSC Mühlheim der vorletzte Lauf zum Odenwald-Pokal im Jugendkart-Slalom statt.
Heiko Gehre trainierte extra nochmal am Samstag in den frühen Morgenstunden um die Ruhephase in der Sommerpause zu kompensieren. Erfolgreich wie es sich zeigte.

In der Klasse 1 in den Jahrgängen 2009 bis 2011 waren insgesamt 14 Kinder am Start. Shaan Jürgens (Pfungstadt) patzte im ersten Lauf und kassierte 10 Strafsekunden zur sensationellen Fahrzeit von nur 49,05 Sekunden. Im zweiten Lauf war er geringfügig langsamer (49,16 Sek.) holte aber 2 Strafsekunden und erreichte mit insgesamt 110,21 Sekunden Platz 5.
Florian Gehre (Crumstadt) fuhr im ersten Lauf 49,65 Sekunden und fast genau so schnell wie Shaan kassierte aber auch 6 Strafsekunden. Er schaffte es aber dafür im zweiten Lauf schneller zu werden. Mit 48,18 fuhr er die zweitschnellste Zeit der Klasse und erreiche mit den 2 Strafsekunden eine Gesamtzeit von 105,83 Sekunden und sicherte sich somit den 2. Platz und einen Pokal.
Beide holten somit auch für die Landesmeisterschaft vom ADAC wertvolle Punkte.


Siegerehrung der Klasse 1 - Mit Florian Gehre auf Platz 2. (Bild: Heiko Gehre)

In der Klasse 5 der Jahrgänge 2000 bis 2002 waren 12 Jugendliche am Start. Darunter auch Niklas Koch der diese Saison im Kartsport noch für den Starkenburger AMC Darmstadt fährt. Das er aktuell sein Hauptaugenmerk auf den Tourenwagensport legte zeigte sich in der Zeit. Obwohl er nur 2 Strafsekunden für einen Pylonenfehler bekommen hat konnte er mit der Gesamtzeit von 93,11 Sekunden nicht überzeugen. Es reichte nur für Platz 8.

Der nächste Lauf ist schon am kommenden Sonntag, den 12. August - bei der Scuderia Wiesbaden. Wir drücken unseren Jungs jetzt schon mal die Daumen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.