Abschied

Beiträge zum Thema Abschied

Kultur

Der Mut öffnet die Tür

Spuren hinterlassen "Die Angst klopft an die Tür. Der Mut öffnet, niemand ist da...", mit diesem Gedanken verabschiedete sich Markus Stutzenberger, seit 2012 in der Katholischen Kirchengemeinde in Weiterstadt als Pastoralreferent tätig, von vielen Menschen aus "seiner" Gemeinde. Seine Arbeitsschwerpunkte lagen zuletzt in der Senioren- und Altenheim- sowie der Jugendseelsorge (Firmlinge und Ministranten). Insbesondere die Sternsingeraktion und deren Zukunftssicherung waren ihm ein...

Ratgeber

"Er geht, während er doch noch da ist..." Abschied bei Demenz

Vortrag mit Margot Unbescheid Den Abschied von der Persönlichkeit ihres geliebten Angehörigen zu gestalten und ihn dabei dennoch nicht zu verlieren, ist für Familien mit Demenz in der Begleitung eine große Herausforderung. Denn mit der Demenz verschwindet so vieles: die Träume vom geruhsamen, gemeinsamen Lebensabend, die Freunde, die Partnerschaft, die eigene Gesundheit und am Ende womöglich auch die Ersparnisse. Wenn der Angehörige dann zunehmend nur noch über seine Gefühle erreichbar...

Politik
Die erste Beigeordnete Karin Neipp verabschiedete die Rathausmitarbeiterin Ellen Binstadt in den Ruhestand 

(kk–foto)

Abschied vom Arbeitsleben

SEEHEIM-JUGENHEIM. Ein Aquarell vom Rathaus, das ein Kollege gemalt hat, bekam Ellen Binstadt vor wenigen Tagen bei Ihrer Verabschiedung in den Ruhestand geschenkt. Umrahmt ist es mit Fotos von ihren Kollegen. Fast siebzehn Jahre war die frischgebackene Rentnerin im Rathaus tätig. Mit Jahresbeginn 1994 begann sie im Einwohnermeldeamt. Mit der Umstrukturierung der Verwaltung wechselte sie in das gemeindliche Archiv. Vor ihrer Tätigkeit im öffentlichen Dienst hat sie nach dem Schulabschluss...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.