ADAC

Beiträge zum Thema ADAC

Aktuell
Auch 2019 wird mit zahlreichen Staus aufwarten.

Es bleibt voll auf den Straßen
ADAC gibt Stauzahlen 2018 bekannt - Ausblick auf 2019

Wie die ADAC Staubilanz 2018 mitteilt, haben die Staus auf Deutschlands Autobahnen weiter zugenommen. Denn Sanierungs- und Investitionshochlauf gehen weiter – zahlreiche Baustellen und Engpässe sind die wesentlichen Stauursachen. Zwar bleiben die Staustunden bundesweit auf dem Vorjahresniveau, jedoch haben Staulänge und Anzahl der Staus zugenommen. Insgesamt zählt der ADAC 2018 für Hessen 62.816 Staumeldungen (2017: 66.835), summiert auf 129.556 Staukilometer (126.385). Autofahrer in Hessen...

Freizeit

ADAC Winter-Training zu gewinnen

Südhessen. Der nächste Winter steht unmittelbar vor der Tür. Winterliche Straßenverhältnisse verlangen erhöhte Anforderungen an das Fahrkönnen der Autofahrer im Straßenverkehr und verzeihen oft selbst kleine Fahrfehler nicht. Fahren bei Schneeregen, Eisglätte oder Aquaplaning wollen gelernt sein, will man sicher und ohne böse Überraschungen stets sein Ziel erreichen. Und damit weder sich noch andere gefährden. Damit auch Sie bei winterlichen Straßenverhältnissen sicher Ihr Ziel erreichen,...

UnternehmenAnzeige

Gelber Engel: ADAC zeichnet SKODA Superb* in der Kategorie «Qualität» aus

Der SKODA Superb* gehört in puncto Qualität zu den besten Fahrzeugen in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt der ADAC bei seiner Auszeichnung Gelber Engel 2012 und ehrt das Flaggschiff der tschechischen Traditionsmarke mit Platz drei in der Kategorie «Qualität». Vor dem SKODA Superb* konnten sich mit dem Sieger BMW X5 und dem Zweiplatzierten Audi A5 nur Fahrzeuge von Premiumherstellern durchsetzen. Der Gelbe Engel gehört zu den bedeutendsten Preisen für die Automobilindustrie. Die...

Ratgeber

Deutsche Autos schneiden in der ADAC-Pannenstatistik super ab

(hs). Die Pannenstatistik für das Jahr 2010 des ADAC fällt positiv für deutsche Autos aus. Gleich in fünf von sechs getesteten Kategorien rangierten die Deutschen auf den ersten Plätzen. Lediglich bei den Kleinstwagen haben ausländische Autos die Nase vorn. Obwohl baugleich mit dem Fiat 500 und dem Citroen C1, liegt der Toyota Aygo auf Platz eins. Die letzten Plätze belegen, wie im letzten Jahr, der smart fortwo und der Chevrolet Matzi. Bei den Kleinwagen siegt wieder der Mini, gefolgt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.