Akkordeonclub Blau Weiß

Beiträge zum Thema Akkordeonclub Blau Weiß

Kultur
Das von Eduard Ungefucht dirigierte 1. Orchester des Akkordeonclubs „Blau-Weiß“ Bensheim präsentierte am 4. November in der Pfarrkirche Heilig Geist Werke von Bach, Boellmann, Bizet und Boll
3 Bilder

Eindrucksvolles Akkordeonkonzert in Heilig Kreuz Kirche

Mit anhaltendem Applaus und stehenden Ovationen bedankte sich das zahlreich erschienene Publikum für das Jahreskonzert des Akkordeonclubs „Blau-Weiß“ Bensheim e. V. (ACB) am 4. November in der fast voll besetzten Auerbacher Heilig Kreuz Kirche. Drei Formationen des Akkordeonclubs boten aktuelle Interpretationen besonders schöner, selten gespielter Stücke aus ihrem reichen Repertoire, sehr zur Freude der Zuhörer, die das Wiederhören ebenso genossen wie die Begegnung mit Neuem. In...

Kultur
Protagonisten qualitätvoller Akkordeonmusik: Eduard Ungefucht (li), Dirigent und Dipl. Musiklehrer für Akkordeon/Bajan und Professor Vladimir Grachev (re), einer der führenden Bajan-Virtuosen Russlands, sind erfreut über die positive Resonanz auf das gemeinsame Konzert
5 Bilder

Akkordeonclub Blau-Weiß Bensheim und Bajan-Virtuose Vladimir Grachev ernten Beifallsstürme für Konzert

Akkordeon im Aufwind Stürmischer hätten die Begeisterung des Publikums kaum ausfallen können bei dem über zweistündigen Konzert, das der Akkordeonclub Blau-Weiß Bensheim (ACB) zusammen mit dem russischen Bajan-Virtuosen Vladimir Grachev am 2. September im voll besetzten Bürgerhaus Kronepark gab. Die zahlreich erschienenen Musikfreunde, Akkordeon-Fans und Fachleute aus der näheren Umgebung wie auch von weit her angereist, sparten nicht mit Anerkennung und Lob: „Beeindruckend, wie der Dirigent...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.