Arbeit

Beiträge zum Thema Arbeit

Politik

Zu krank zum Lernen, von der Gesellschaft aufgegeben!

Wenn ein Kind zu krank ist und nur noch eine begrenzte Lebenszeit hat ist eine Schulische Förderung so gut wie aus- oder sollte ich sagen abgeschlossen! Wer hätte das gedacht, das ich mal einen Lehrer suchen würde für Kinde die aus Krankheitsgründen nicht in den Unterricht gehen können! Dass es für kranke Kinder auch die Möglichkeit gibt von den Schulämtern Privatunterricht zu bekommen, das wusste ich schon. Dass die Ämter das Ganze stark reduzieren oder sogar ganz einstellen können weil jemand...

Politik

Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände zu den Arbeitsmarktzahlen im November

Der südhessische Arbeitsmarkt zeigt sich mit einer Arbeitslosenquote von 4,9 Prozent (rund 26.023 Arbeitslose) im November 2011 weiterhin in einer bemerkenswert soliden Verfassung angesichts internationaler Turbulenzen. „Mit über drei Millionen waren in Hessen noch nie so viele Menschen erwerbstätig wie heute. Auch in Südhessen beweisen die Unternehmen eindrucksvoll, dass mit den richtigen Rahmenbedingungen Beschäftigungsrekorde möglich sind. Immer deutlicher wird, dass uns die Arbeitskräfte...

Unternehmen

Bad Vilbeler Jobcenter Zahlungsmoral / Arbeitsmoral

Und wieder macht ein Jobcenter Ärger. Dieses mal das Bad Vilbeler. Nach Angaben von mehreren Betroffenen wird die Nachzahlung von Wohnzuschuss und anderer Zahlungen wie Beihilfen sehr langsam bearbeitet und durch Sachbearbeiter in die Länge gezogen. Dadurch entsteht den betroffenen Menschen immer mehr Ärger. Bei einer betroffen Person wird z.B. aus unerklärlicher weise immer wieder Unterlagen zum Wohnzuschuss verlegt oder an andre Sachbearbeiter weitergegeben, die dann "keine Lust hat, sich...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.